Danni Büchner: Wie sie das Vermächtnis von Jens aufs Spiel setzt

Danni Büchner hat es seit dem Tod ihres Mannes Jens Büchner nicht leicht - jetzt scheint auch noch das Café der beiden, die "Faneteria", vor dem Aus zu stehen.

Danni Karabas + Jens Büchner
Letztes Video wiederholen
Nach dem Tod von Jens Büchner arbeitet seine Witwe Danni Büchner mit Hochdruck daran, die "Faneteria" und damit ihre Existenz am Leben zu erhalten. Doch das Café gerät immer häufiger in negative Schlagzeilen.

Jens Büchner (†49) und Danni Büchner, 41, eröffneten im März 2018 die "Faneteria" auf Mallorca. Damals begleitete das Vox-Filmteam von "Goodbye Deutschlanddie Büchners, was dem Lokal schnell einen großen Bekanntheitsgrad bescherte. Doch mittlerweile gerät das Café immer wieder in die negativen Schlagzeilen. Nach dem Tod ihres Mannes Jens arbeitete Danni mit Hochdruck daran, das Café und damit ihre Existenz am Leben zu erhalten. Doch alle guten Vorsätze scheinen vergebens ...

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche