Daniela Büchner: Für dieses Liebesfoto mit Jens Büchner erntet sie Kritik

Seitdem Daniela Büchner ihren Ehemann Jens Büchner letztes Jahr im November verlor, postet sie immer wieder Fotos auf Instagram, auf denen ihr verstorbener Mann zu sehen ist. Doch mit dem aktuellen Trauer-Posting sorgt sie nun für negative Diskussionen.

Daniela Büchner
Letztes Video wiederholen
Daniela Büchner teilt regelmäßig Fotos auf Instagram, die sie mit Jens Büchner zeigen und schreibt liebevolle und trauernde Worte darunter - doch nicht immer zur Freude ihrer Follower.

Am 17. November jährt sich der Todestag des Kultauswanderers Jens Büchner, †49, zum ersten Mal. Seine Witwe Daniela Büchner, 41, teilt ihre Trauer immer wieder mit ihren Fans auf Instagram. Mit mehreren Liebesfotos erinnert sie die Menschen an ihren tollen Ehemann und Vater ihrer Kinder und hält ihn so im Gedächtnis der Fans. Doch bei einigen ihrer Follower stößt das auf Unverständnis. Für ihr neustes Foto mit Jens, aus dem Jahr 2015, hagelt es negative Kommentare, denn nicht jeder hält die Art und Weise wie Daniela trauert für angemessen.

Verwendete Quellen: Instagram

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche