Amira und Oliver Pocher: Ihr erster Ausflug nach der Quarantäne

Amira und Oliver Pocher vertrieben sie sich die Zeit in Quarantäne mit unterschiedlichsten Videos, die sie auf Instagram gepostet haben. Doch die Langeweile ist jetzt vorbei: Die Pochers machen ihre ersten Schritte in die Freiheit.

Amira und Oliver Pocher
Letztes Video wiederholen
Als nächstes Video folgt in 4 Sekunden:
Myka und James Stauffer

Shitstorm

Influencerin gibt Adoptivsohn ab

Amira und Oliver Pocher machen ihren ersten Ausflug nach der Quarantäne an einen gewöhnlichen Ort.

Amira, 26, und Oliver Pocher, 42, haben sich vor circa zwei Wochen mit dem Coronavirus infiziert und sind dadurch gezwungen gewesen, ihre Zeit in Quarantäne Zuhause zu verbringen. Besonders Oliver Pocher hatte viel Langeweile und hat sich intensiv mit den Influencern beschäftigt, um sich und seine Follower zu unterhalten. Aber auch Amira hat bei den Livevideos von Olli mitgemacht und die Fans sind richtig angetan von dem sympathischen und unterhaltsamen Paar. Jetzt endlich können die beiden wieder vor die Tür. Die Quarantäne ist vorbei und sie machen ihren ersten Ausflug an einen ungewöhnlichen Ort. Wo ihr erster Trip hingeht, sehen Sie im Video.

Verwendete Quelle: Instagram

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche