"Sing meinen Song": Diese Stars sind 2020 dabei!

"Sing meinen Song" geht in die nächste Runde - im Video seht ihr, wer in der nächsten Staffel alles dabei sein wird!

"Sing meinen Song": Diese Stars sind 2020 dabei!
Letztes Video wiederholen
Michael Patrick Kelly zeigt die neuen Teilnehmer von "Sing meinen Song"

Es geht wieder los: Bei "Sing meinen Song" werden auch 2020 wieder Stars und Künstler aus den unterschiedlichsten Musikrichtungen aufeinander treffen und ihre Songs gegenseitig ganz neu interpretieren. Gastgeber Michael Patrick Kelly zeigte auf einem Instagram-Selfie, wer bei der nächsten Runde alles dabei sein wird - und die Mischung hat es wirklich in sich!

"Sing meinen Song" 2020: Von Country bis Hip Hop

Die Künstler, die sich dieses mal auf das musikalische Experiment einlassen, sind Nico Santos, 26, Jan Plewka, 49, Ilse DeLange, 42, LEA, 27, Mo Trip, 31 und Max Giesinger, 31. Sieben Abende lang wird jeder dieser Künstler nun im Mittelpunkt stehen, wenn die anderen Teilnehmer einen seiner Song neu interpretieren - ohne Publikum, nur vor den kritischen Augen und Ohren der anderen Sängerinnen und Sänger.

"Sing meinen Song": Ein Dauerbrenner, der einfach Spaß macht

Es wird also auch im kommenden Jahr wieder spannend werden bei "Sing meinen Song" - und die ungebrochene Erfolgswelle der Show weiter neu anheizen. Was viele nicht wissen: Das Konzept stammt ursprünglich aus den Niederlanden. Dort geht "De beste zangers van Nederland" seit 2009 auf Sendung und begeistert auch dort ein Millionenpublikum. In Deutschland läuft das Format seit 2014 auf VOX. So kam es zu einmaligen Song-Neuauflagen wie "An Angel", gesungen von Stefanie Kloß oder "Mama" von Lena Meyer-Landrut. Das kreative Aufeinandertreffen verschiedener Musiker gewann seitdem die Goldene Kamera, einen ECHO, den Deutschen Fernsehpreis - und war für den Grimme-Preis nominiert.

Alte Hits in ganz neuem Licht

Man darf also gespannt sein, wie gut sich die völlig verschiedenen Musikstile der Kandidaten miteinander vertragen werden. Doch gute Laune ist garantiert - denn negatives Feedback ist bei "Sing meinen Song" grundsätzlich nicht angesagt. Vielleicht ist auch das ein Grund, warum es jedes Jahr aufs Neue einfach wieder so viel Spaß macht, wieder einzuschalten und zuzuhören!


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche