News: Unesco-Entscheidung: Reggae ist immaterielles Weltkulturerbe

News: Unesco-Entscheidung: Reggae ist immaterielles Weltkulturerbe +++ Graciano Rocchigianis Tochter spricht: Deshalb starb ihr Vater wirklich+++ Selena Gomez ist zurück! Mit eigener "Strong Girl"-Puma-Kollektion

Unesco-Entscheidung: Reggae ist Weltkulturerbe

Die News des Tages im GALA-Ticker

Unesco-Entscheidung: Reggae ist immaterielles Weltkulturerbe

Was für ein historischer Tag für Freunde des Reggae. Der Popmusikstil Reggae stammt aus Jamaika und umfasst mehr als nur Musik – es ist ein ganzes Lebensgefühl. Bei der diesjährigen Tagung der UN-Kulturorganisation Unesco auf der afrikanischen Insel Mauritius ernannte sie die stark durch Bob Marley bekannte Musikrichtung zum immateriellen Kulturerbe. Die Unesco-Kommission sprach der Musik aus der Karibik zu, sie transportiere wichtige Botschaften zu "Fragen der Ungerechtigkeit, des Widerstandes, der Liebe und Menschlichkeit". Sie sei zugleich "sinnlich und spirituell". Die Auszeichnung macht die Jamaikaner besonders stolz und so spricht die Regierung von einem „historischen Tag“. Die jamaikanische Kulturministerin Olivia Grange sagte nach der Entscheidung, sie sei „sehr glücklich und bewegt“.

Graciano Rocchigianis Tochter spricht: Deshalb starb ihr Vater wirklich

Die Box-Legende Graciano "Rocky" Rocchigiani (✝54) starb bei einem Verkehrsunfall Anfang Oktober. Ein 29-jährige Fahrerin aus Catania, die am Steuer des Smart saß erfasste den ehemaligen deutschen Boxweltmeister Rocchigiani (54†), der auf Sizilien zu Fuß auf der Straße unterwegs war. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur (dpa) war die Autofahrerin nicht betrunken gewesen: „Bei dem Fahrer war alles ordnungsgemäß“, hieß es aus Kreisen der Polizei seinerzeit. Jetzt knapp zwei Monate später äußert sich Janina Michalke, 33, die Tochter des tödlich Verunglückten über das Trinkverhalten ihres Vaters: "Er wusste immer, dass es nicht gut war und hat es doch gemacht. Schlussendlich war es so, dass er betrunken war und der Unfall passiert ist.", heißt es laut Infos der dpa. Alkohol sei oft ein Problem gewesen, sagte Michalke weiterhin. Vor seinem Tod war Rocchigiani als Experte für den TV-Sender Sport1 tätig.

Selena Gomez ist zurück! Mit eigener "Strong Girl"-Puma-Kollektion

Selena Gomez ist zurück! Mit eigener Puma-Kollektion

 Selena Gomez, 26, ist zurück. Und zwar besonders stark und selbstbewusst. Im Oktober machte die 26-jährige Sängerin Schlagzeilen mit einem Klinikaufenthalt aufgrund eines Nervenzusammenbruchs. Angeblich setzte ihr die Trennung von Justin Bieber, 24, seelisch zu, auch, weil er sich im Eiltempo mit seiner neuen Freundin, dem Model Hailey Baldwin, 22, verlobte und sie quasi vom Markt weg heiratete. "Strong Girl" heißt die neueste Kollektion vom Unternehmen "Puma",  das mit Selena Gomez  einen ihrer bekanntesten Werbe-Stars an Bord holte. Und das nicht aus Zufall: Die Kollektion nennt sich "Strong Girl" in Anlehnung an Gomez Initialen und an die Autoimmun-Erkrankung Lupus, mit der die Sängerin seit Jahren lebt. Mit dieser Zusammenarbeit zeige Selena Gomez, dass Stärke heutzutage eine der wichtigsten Eigenschaften einer Frau geworden ist, teilt "Puma" mit. Die Kollektion sei inspiriert von starken Frauen aus der Vergangenheit und ist ab dem 12. Dezember erhältlich.

News vom 28. November

Rachel McAdams hat ihr erstes Kind bekommen! Es ist ein ...

Normalerweise hält die kanadische Schauspielerin Rachel McAdams ihr Privatleben streng geheim. Bereits im Februar berichtete GALA von Informationen eines Insiders, der gegenüber dem Online-Portal "E! News" wissen wollte, dass McAdams heimlich schwanger ist. Die zierliche Blondine machte bisher keinen Hehl aus ihrem starken Babywunsch.

Baby-News aus Hollywood

Ist sie heimlich Mutter geworden?

Ziemlich tief blicken lässt Schauspielerin Rachel McAdams in ihrem grünen Kleid von August Getty Atelier - der wohl heißeste Rückenausschnitt des Abends.

Erstmalig thematisiert und bestätigt McAdams ihre bisher angenommene Schwangerschaft. Denn die heute 40-Jährige, die mit dem mit Drehbuchautoren Jamie Linden liiert ist, wurde mit 39 Jahren zum ersten Mal Mutter. Im April 2018 erblickte ihr kleiner Baby-Junge das Licht der Welt. Das und vieles mehr, verrät der "The Notebook"-Star in einem Interview mit der Zeitschrift "The Sunday Times". Und man merkt ihr an, wie vollkommen sie ihr Leben als Mutter findet:

"Es ist das Beste, das mir jemals passiert ist", sagt McAdams laut des "People" Magazins. "Man sagt, als Mutter wäre dein Leben nicht mehr dein eigenes, doch ich hatte meines 39 Jahre lang – und ich hatte genug von mir. Ich war so glücklich meinen Fokus nun auf eine andere Person legen zu dürfen." Rachel McAdams, die erst vor sieben Monaten ihren Sohn bekam, ist sich sicher "vor dem richtigen Zeitpunkt" keine Kinder bekommen zu wollen. Außerdem wäre sie glücklich darüber, "so eine lange Weile" darauf gewartet zu haben, um "das Muttersein vollkommen schätzen zu können". Und die charismatische Schauspielerin kommt aus dem Schwärmen nicht mehr heraus: "Es macht mir mehr Spaß Mutter zu sein, als ich jemals gedacht hätte", erklärt die '"Doctor Strange"-Schauspielerin. "Alles daran ist interessant und aufregend und inspirierend mich. Sogar an den harten Tagen finde ich etwas Entzückendes.", ist Rachel McAdams sich sicher.

Star-Kinder

Die süßen Sprösslinge der Stars

13. Juli 2019  Ex-"Berlin Tag & Nacht"-Darstellerin Anne Wünsche beglückwünscht ihre älteste Tochter, Miley, mit diesem süßen Foto auf Instagram. Der Spross ist sechs Jahre alt geworden und hat laut Annes Posting schon einen ganz eigenen Kopf.
7. Juli 2019  Wem beim 16-fachen Anblick der kleinen Kaia nicht das Herz aufgeht, der hat keines. Mama Anna Schürrle begeistert ihre Instagram-Fans mit dieser Überdosis Niedlichkeit.
27. Juni 2019   "Wild", postet Mama Coco Rocha zu dem Foto ihres süßen Sohnes Iver, der sich gerade über seinen Maiskolben hermacht. 
27. Juni 2019  Deveraux Octavian Basil Jagger ist seinem Vater Mick Jagger wie aus dem Gesicht geschnitten. Das süße Foto des Star-Sprösslings postet seine Mama Melanie Hamrick auf Instagram. 

1017

News vom 27. November

Gerard Piqué muss 48.000 Euro wegen Fahrens ohne gültigen Führerschein zahlen

Der spanische Fußball-Profi Gerard Piqué, 31, ist am Montag (26. Dezember) wegen einer Autofahrt ohne gültigen Führerschein zur Rechenschaft gezogen worden. Der 31-Jährige, der seit 2011 mit Sängerin Shakira, 41, liiert ist, akzeptierte vor einem Gericht in Barcelona eine Geldstrafe in Höhe von 48.000 Euro. Anfang November war Piqué in Barcelonas Stadtteil Eixample in eine Verkehrskontrolle geraten. Dabei fiel auf, dass diverse Verstöße bereits sämtliche Guthabenpunkte seines Führerscheins aufgebraucht hatten. In Spanien besitzen Autofahrer mit mehr als drei Jahren Fahrpraxis anfangs zwölf Punkte. Sind diese wie bei Piqué verbraucht, erlischt die Fahrerlaubnis zumindest vorübergehend. Der Abwehrspieler hatte anschließend ein 10.000 Euro teures E-Bike zur Fortbewegung genutzt.

Shakira + Piqué

Shakira, Piqué und ihre beiden Söhne

28. Dezember 2018  Shakira wünscht mit Piqué und den zwei Kindern Sasha und Milan ihren Fans und Followern frohe Feiertage.
1. Januar 2018   Milan und Sasha freuen sich riesig: Obwohl sie bereits in Schlafanzügen sind, dürfen die Kinder von Gerard Piqué und Shakira selbstverständlich um Mitternacht noch ein Mal raus, um das große Feuerwerk zu sehen.
24. Dezember 2017  Lange war es still um Gerard Piqué und Shakira. Sogar von Trennung war die Rede. Diese Gerüchte hatten jedoch zum Glück kein Bestand. Jetzt zeigt sich das Paar an Weihnachten glücklich mit den Söhnen Sasha und Milan am Flughafen in New York. 
5. Mai 2017  Eine willkommene Abwechslung  am Set von Shakiras Musikvideo, ihr Ehemann Gerard Piqué  stattet ein Besuch ab, da ist die Freude groß. 

94

Shawn Mendes spricht über seine sexuelle Orientierung

"Erstens, Ich bin nicht schwul. Zweitens sollte es keinen Unterschied machen, ob ich es war oder nicht. Man sollte sich auf die Musik konzentrieren und nicht meine Sexualität", erklärt der kanadische Popsänger Shawn Mendes, 20, den einem Prozent, der sich vermeintlich dafür interessiere. Er macht sich nach eigenen Angaben Gedanken über Gerüchte um seine Sexualität, da er in seinen YouTube-Kommentaren gelesen hat er versprühe auf manche Follower einen 'Gay-Vibe'.

Gegenüber dem Magazin "Rolling Stone" sagte Mendes: "Auch wenn ich in meinem Herzen weiß, dass das nicht schlimm wäre. Es gibt immer noch einen Teil von mir, der das glaubt. Und ich hasse diese Seite an mir." Das führt offensichtlich zu folgendem Umstand: "Ganz tief im Herzen fühle ich, dass ich mich mit einem Mädchen in der Öffentlichkeit zeigen muss, um den Leuten zu beweisen, dass ich nicht schwul bin", sagte der Musiker dem Magazin.

Dakota Johnson feierte Thanksgiving mit Gwyneth Paltrow + Chris Martin

Wenn das kein Modernes Familienglück ist? Dakota Johnson, 29, verbrachte dieses Jahr laut des US-Magazins "Metro" angeblich ein gemütliches Thanksgiving mit Gwyneth, 46, Chris, 41, und ihren zwei Kindern. Es scheint, als sei Dakota Johnson herzlich in die Familienbande aufgenommen worden.

Chris Martin und Dakota Johnson – ihre Liebe geht unter die Haut.

Chris Martin + Dakota Johnson

Erwischt! Sie haben ein geheimes Liebes-Tattoo

Die Schauspielerin und der Coldplay-Frontmann trennten sich 2014 und ließen sich 2016 nach insgesamt 13 Ehejahren scheiden. Da das Paar aber trotzdem zwei gemeinsame Kinder, die 14-jährige Apple und den zwölfjährigen Moses, zusammen großzieht, verbringt die Familie die Feiertage trotz Trennung der Eltern zusammen. Auch die neuen Partner der beiden, Gwyneths neuer Ehemann Brad Falchuk und Martins Freundin "Fifty Shades"-Star Dakota Johnson, waren laut eines Insiders zu den Feierlichkeiten eingeladen.

News vom 26. November

Aldi-Witwe Cäcilie Albrecht ist tot

Cäcilie Albrecht, die Witwe des Aldi-Gründers Theo Albrecht, ist im Alter von 91 Jahren verstorben. Das berichtet der Berliner Tagesspiegel und bezieht sich auf Angaben des Familienkreises.
Ihr Mann Theo Albrecht verstarb bereits 2010. Er übernahm 1946 den elterlichen Lebensmittelladen in Essen und baute mit seinem Bruder Karl Albrecht (†2014) einen weltweiten Discounter-Konzern auf. 1961 teilten die Brüder das Imperium in Aldi-Süd und Aldi-Nord auf. Bis zu ihrem Tod nahm Cäcilie Albrecht eine wichtige Rolle im Konzern auf. Sie saß im Vorstand der Markus-Stiftung, in der 61 Prozent des Aldi-Nord-Imperium vereinigt waren. Privat lebte die Witwe sehr zurückgezogen. 

Die Abschiede 2018

Um diese Stars trauern wir

30. Dezember 2018  Die Rockband "Walk off the Earth" trauert um ihr Mitglied Mike Taylor. Er sei in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Schlaf eines natürlichen Todes gestorben, verkündet die Band auf ihrer Facebook-Seite. Taylor hinterlässt zwei Kinder.  
Amos Oz (†)
17. Dezember 2018: Anca Pop (34 Jahre)  Die rumänisch-kanadische Sängerin Anca Pop (34, "More than you know") ist bei einem Autounfall im Südwesten Rumäniens ums Leben gekommen. Taucher haben ihre Leiche in der Nacht zu Montag in der Donau gefunden. Die Sängerin war zuvor mit ihrem Auto in den Fluss gestürzt, wie die britische "Daily Mail" unter Berufung auf rumänische Medien berichtet.
17. Dezember 2018: Penny Marshall (75 Jahre)   Sie hat Karriere als Schauspielerin ("Laverne & Shirley", "Schnappt Shorty") und Regisseurin ("Big", "Zeit des Erwachens") gemacht. Die US-Amerikanerin ist am Montag im Alter von 75 Jahren in ihrem Haus in Hollywood verstorben. Wie unter anderem das "Variety"-Magazin berichtet, ist sie an den Folgen ihrer schweren Diabetes Erkrankung gestorben.

131

Jennifer Lopez‘ geschocktes Gesicht: Alex Rodriguez prankt Sängerin

Auch Promis können ziemlich leichtgläubig sein, wie das jüngste Beispiel von Sängerin Jennifer Lopez ("Play) zeigt. Ihr Freund, der ehemalige Baseball-Star Alex Rodriguez (genannt "A-Rod") legt seine Freundin J.Lo mächtig herein. Und mit großer Wahrscheinlichkeit werden auch Sie über den Gag lachen müssen. Auf einer Dinner-Party am Freitag (23. November) holte sich A-Rod für den geplanten Prank Hilfe beim Mentalisten Lior Suchard. Alle Gäste außer J.Lo waren eingeweiht. Suchard simulierte eine mentale Live-Session beim Abendessen, während er um den Esstisch herumging und den einzelnen Gästen jeweils auf den Rücken klopfte. Lopez folgte ihm dabei neugierig. Nachdem er die Runden gemacht hatte, sagte er allen, sie sollten ihn nun ansehen und zuhören. Dann folgt der Clou: Als er mit den Fingern schnippte, sackten alle Gäste auf einmal gleichzeitig ab. J.Lo reagierte sehr heftig, sodass sie nach Luft schnappte und sich vor Überraschung die Hand über den Mund legte. Glücklicherweise hielt der Schock nur kurz an. Denn die Familie und Freunde des Paares lösten den Streich damit auf,  dass sie selbst so lachen mussten. 

News der vergangenen Woche

Sie haben die News der letzten Woche verpasst? Kein Problem. Lesen Sie jetzt die News der vergangenen Woche jederzeit nochmal nach.

Verwendete Quellen: mid-day.com, US-Magazin "Metro", Berliner Tagesspiegel, Instagram von Alex Rodriguez

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche