News: News: Steigt Schlager-Star Vanessa Mai bei "The Voice Kids" ein?

News: Vanessa Mai zeigt sich auf Instagram im roten "The Voice Kids"-Stuhl +++ Heidi Klum + Tom Kaulitz zeigen ihr Kater-Outfit am Tag danach +++ Amy Schumer zeigt auf Instagram erstmals ihre Baby-Kugel +++ Ingo Insterburg wird in Dahlem beigesetzt +++ 

Vanessa Mai nimmt im Battle-Stuhl von "The Voice Kids" Platz

Die News des Tages im GALA-Ticker

News vom 02. November

Wird Vanessa Mai zeigt sich bei "The Voice Kids"

Nanu, was macht Sängerin Vanessa Mai denn bei "The Voice Kids"? Auf Instagram postet die 26-Jährige gleich zwei Fotos von sich in den Kulissen der Musik-Casting-Show von Sat.1. Was es damit auf sich hat, verrät sie nicht. Die Coaches für die kommende Staffel 2019 hat der Sender bereits am 26. Oktober bekanntgegeben: "Silbermond"-Frontfrau Stefanie Kloß, Mark Forster, The BossHoss und Lena-Meyer Landrut werden sich demnach um die jungen Talente batteln. Die Besonderheit: In den vorherigen Staffeln waren es nur drei Coaches. Ob nach dem vierten Neuzugang vielleicht ein fünfter in Form von Vanessa Mai dazukommt oder die Sängerin eine andere Beraterfunktion einnimmt, bleibt abzuwarten. 

View this post on Instagram

@thevoicekids ...✌🏻

A post shared by VANESSA MAI (@vanessa.mai) on

Heidi Klum + Tom Kaulitz und ihr Kater-Tag danach

Heidi Klums Halloween-Party von ist vorbei. Das Supermodel und ihr Freund Tom Kaulitz haben sich längst aus ihren Shrek-Kostümen befreit und diese gegen entspannte Kater-Outfits getauscht. Tom ist in eine gemütliche Jogginghose geschlüpft und hält sich mit gedeckten Farben optisch eher im Hintergrund. Heidi genießt es, sichtlich durchgefeiert ihr After-Halloween-Outfit ohne Make-up zu tragen: Zum gelben Rollkragenpullover überrascht sie am New Yorker Flughafen mit einen Oversized-Parker in frischem hellblau. Doch wohin geht die Reise, vor der Heidi noch eine große Pizza verdrückt? Auf Instagram verrät das Supermodel, dass der nächste Stop Deutschland ist: "Bye Bye NYC ... next stop Germany" und versieht ihr Posting mit dem Hashtag #ichbingntm2019. Die Arbeit ruft also schon wieder ... 

Fashion-Looks

Der Style von Heidi Klum

Nach dem Trubel der Pariser Fashion Week schlendert Heidi Klum in Birkenstock-Sandalen über die Rue Saint-Honore. Ungeschminkt und im bequemen Sommerkleid genießt sie mit Tom Kaulitz eine gemütliche Shopping Tour.
Heißer Auftritt bei der Präsentation von Christian Louboutin in Paris! Heidi Klum kommt in Jeans, T-Shirt und Fransen-Overknees, die einen Waffenschein brauchen - doch nicht nur die Stiefel ... 
Denn auch das auf den ersten Blick schlichte T-Shirt gewährt sexy Einblicke. Der Stoff ist recht durchsichtig, Heidi scheint auf einen BH verzichtet zu haben. 
Einen Tag nach diesem sexy Auftritt ist Heidi Klum wieder auf der Fashion Week in Paris unterwegs. Zur Show von Valentino trägt sie selbstverständlich einen Look des Designers. Das hellblaue Midikleid mit Blumenprint wirkt richtig brav im Vergleich mit ihrem Look vom Vortag.

393

Amy Schumer zeigt erstmals ihren Baby-Bauch

Nachdem Comedian und Schauspielerin Amy Schumer, 37, mittels einer Herzogin Meghan-Parodie erst kürzlich (22. Oktober) ihre erste Schwangerschaft bekannt gab, folgt jetzt das erste Foto mit nackten Babybauch.Weil ein augenscheinlich perfekt inszeniertes Bild ist nicht Amys Ding ist, präsentiert die werdende Mama auf Instagram jetzt ihren Babybauch mit einem Foto in ihrem Stil. 

View this post on Instagram

👩‍👩‍👧

A post shared by @ amyschumer on

News vom 01. November

Ingo Insterburg wird in Dahlem beigesetzt

In den 60ern und 70ern sorgte er für jede Menge Spaß. Jetzt weinen Freunde und Fans um Kult-Sänger Ingo Insterburg (†84, "Ich liebte ein Mädchen"). Der Mitbegründer der Blödel-Band „Insterburg & Co“, in der auch sein Freund Karl Dall Mitglied war starb am Dienstag in einem Berliner Hospiz. Jetzt ist bekannt wo der Liedermacher beigesetzt wird. Auf dem Waldfriedhof Dahlem in Berlin soll Insteburg seine letzte Ruhe. Die Beisetzung des Mitbegründers von Insterburg & Co. ist am 8. November (14.00 Uhr) geplant, wie sein langjähriger Musik-Manager Frank Nietsch am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur sagte.

Die Abschiede 2018

Um diese Stars trauern wir

30. Dezember 2018  Die Rockband "Walk off the Earth" trauert um ihr Mitglied Mike Taylor. Er sei in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Schlaf eines natürlichen Todes gestorben, verkündet die Band auf ihrer Facebook-Seite. Taylor hinterlässt zwei Kinder.  
Amos Oz (†)
17. Dezember 2018: Anca Pop (34 Jahre)  Die rumänisch-kanadische Sängerin Anca Pop (34, "More than you know") ist bei einem Autounfall im Südwesten Rumäniens ums Leben gekommen. Taucher haben ihre Leiche in der Nacht zu Montag in der Donau gefunden. Die Sängerin war zuvor mit ihrem Auto in den Fluss gestürzt, wie die britische "Daily Mail" unter Berufung auf rumänische Medien berichtet.
17. Dezember 2018: Penny Marshall (75 Jahre)   Sie hat Karriere als Schauspielerin ("Laverne & Shirley", "Schnappt Shorty") und Regisseurin ("Big", "Zeit des Erwachens") gemacht. Die US-Amerikanerin ist am Montag im Alter von 75 Jahren in ihrem Haus in Hollywood verstorben. Wie unter anderem das "Variety"-Magazin berichtet, ist sie an den Folgen ihrer schweren Diabetes Erkrankung gestorben.

131

Kult-Sat.1-Moderatorin: Was macht Britt Hagedorn heute?

Britt Hagedorn

Unglaubliche 2.212 Mal moderierte Britt Hagedorn ihre gleichnamige Talk-Show auf Sat.1. Jeden Mittag begrüßte Britt ihre Gäste, führte unzählige Lügendetektortests durch und schlichtete vermeintlich unlösbare Streitfälle. Sie war Moderatorin und Sat.1-Marke und zugleich, doch heute lässt die 46-jährige Mutter von zwei Kindern ihr Leben etwas ruhiger angehen. Im "Bild.de"-Interview verrät sie, dass sie zwar nach wie vor Jobs annehme, aber der Beruf seit Geburt ihrer Kids nie wieder der Stellenwert für sie haben wird, wie zuvor:

„Ich fühle mich vom Leben begünstigt. Meine Kinder haben mich sehr demütig gemacht. Mein Job würde für mich nie mehr an erster Stelle stehen. Nie mehr!“ (Britt)

Im August wanderte sie mit ihrer Familie von Essen nach Mallorca aus, schulte ihre beiden Kinder Soma, 11, und Levi, 7, auf der Insel ein. Ihr Ehemann Ralph (50, seit 14 Jahren ein Paar) betreibt sein Immobiliengeschäft von der Insel aus. Ursprünglich plante die zufriedene Familie eine Art Ferienhaus zu bauen, das auch mal vermietet werden könnte. Doch das Haus wurde "viel schöner als geplant" und zeitgleich stellte das Ehepaar fest, als Familie mehr Zeit haben zu wollen. Mit Hund und Pferden haben sie sich einen Rückzugsort kreiert, der ihr "kleines Paradies" ist, so die Moderatorin gegenüber "Bild.de". Wer die smarte Moderatorin im TV vermisst, kann die Teleshopping-Sendung „Channel 21“ einschalten, oder einmal in der Woche die Sendung „Total gesund“ (Sat.1) anschauen.

Arabella, Sonja Zietlow, Andreas Türck & Co.

Was wurde aus den Talkshow-Moderatoren?

Tobias Schlegel hat die Talkshow "Absolut Schlegl" Anfang 2002 auf ProSieben moderiert. Über das Jahr ist die Sendung wegen niedriger Einschaltquoten leider nicht gekommen, im November ist bereits Schluss.
Der Moderator hat umgeschult. Im Juli 2016 hat Schlegl bekannt gegeben, sich von seiner Arbeit beim Fernsehen zurückzuziehen und Notfallsanitäter zu werden, um etwas "gesellschaftlich Relevantes" zu machen. Dennoch tritt er weiterhin in Beiträgen für extra 3 auf und moderiert eine Radio-Show.
Im Jahr 1994 kehrte der erste richtige Trash-Talk im deutschen Fernsehen ein. In der Talkshow "Arabella" wurde es oft hitzig und gerne auch schlüpfrig. Ganze zehn Jahre moderierte Arabella Kiesbauer die Show auf ProSieben.
Arabella Kiesbauer ist dem Fernsehen treugeblieben: Aktuell moderiert sie die österreichische Ausgabe von "Bauer sucht Frau", vorher "Starmania", "Life Ball" und den "Eurovision Song Contest 2015".

30

News vom 30. Oktober

Tokio Hotel gehen 2019 auf Europa-Tour doch Fans sind angefressen

Am Montag (29. Oktober) verkündet die ehemalige Teenie-Band "Tokio Hotel", dass sie 2019 auf Tour gehen. Genauer gesagt auf Europa-Heimat-Tour. Die vier Magdeburger trafen mit ihren Hits "Durch den Monsun" oder "Schrei" Mitte der 2000er Jahre den Nerv der Zeit. Heute hat sich ihr Musikstil eher zu einem Emo-Sound mit Synthie-Pop-Klängen entwickelt. „We touring the world again!!!“, kündigen sie ihre „Melancholic Paradise Tour 2019“ an. Weiter heißt es in der Mitteilung: „Wir nehmen euch mit auf einen verrückten Ritt bei unserer brandneuen Show mit deinen besten Songs aus der Vergangenheit und dem neuem Sound unseres kommenden Albums.“ Fans dürfen sich also einen Mix aus Hits der Anfangsjahre und Songs aus dem neuen Album freuen. Doch nicht alle Band-Anhänger sind von dieser Tour-Ankündigung begeistert.

We’re touring the world again!!! We’re looking back, we’re moving forward. We’re nostalgic, we’re melancholic! We’ll be...

Gepostet von Tokio Hotel am Montag, 29. Oktober 2018

Der US-amerikanischer Fan Ashley Wheelock beklagt, dass man die Tour fälschlicherweise nicht als "Welt-Tour" bezeichnen dürfe, da Tokio Hotel gar nicht in so vielen Ländern touren wird. Besonders in den USA warte sie vergeblich auf die Chance, die vier Musiker live zu sehen: "Ich lebe in den USA und hatte noch nie die Chance euch bei einem Konzert zu sehen. Ich bin Fan seit dem Album "Scream" und ich hätte gerne wenigstens die Chance euch live zu sehen." Ein anderer Fan geht noch härter mit der Band ins Gericht. "Es ist ein riesiger Mittelfinger", so Jessica Johnson. "Ihr cancelt die US-Tour nachdem wir die Tickets gekauft haben - für die wir niemals Geld zurück bekommen haben. (...) Und jetzt habt ihr eine andere Tour auf der anderen Seite der Welt ?! Ziemlich besch*****, wenn ihr mich fragt.“

Heidi Klum + Tom Kaulitz

Das Model und der Rocker in Love

22. Juli 2019  Back in L.A.! Nach ihrer Tokio-Reise kann Heidi Klum endlich wieder ein Bad in ihrem Pool genießen. Und beim sommerlichen Grillen mit ihren Kids fehlt nur noch ihr Tom zum perfekten Glück. Der war allerdings noch für einen TV-Dreh mit seinem Bruder Bill in Afrika unterwegs.
5. Juli 2019   Das Traumpaar macht Halt vor einer der ganz besonderen Pariser Sehenswürdigkeiten: der Basilika Sacre Coeur de Montmartre.
Pariser Romantik: Vor dem Louvre zeigen sich Tom Kaulitz und Heidi Klum total verliebt.
25. Juni 2019   Das süße Pärchenfoto mit ihrem geliebten Tom, beschreibt Heidi kurz und treffend mit dem Wörtchen: "Liebe".

75

Viele Tokio Hotel-Fans scheinen noch frustriert zu sein, da die letzte Tour 2018 in den USA abgeblasen wurde. Angeblich wurden nicht ausreichend Tickets verkauft, sodass unter dem Vorwand "unlösbarer logistischer Probleme" in Wahrheit ein Tour-Flop vermieden werden sollte. Spätestens seit Tom Kaulitz mit Model Heidi Klum liiert ist, dürfte auch Tokio Hotel vom öffentlichen Interesse an dem German-Couple profitieren.

News vom 29. Oktober

Motsi Mabuses Baby-Posting aus dem Krankenhaus

"Let's Dance"-Liebling Motsi Mabuse, 37, postet heute (29. Oktober) auf Instagram ein Baby-Foto aus dem Krankenhaus mit ihrer Tochter. Das Foto entstand offensichtlich kurz nach der Geburt und zeigt die glückliche und wunderschöne Motsi mit ihrer kleinen Baby-Tochter, dessen Namen sie noch streng geheim hält. Zum Bild schreibt Motsi: "Glückliche drei Monate mein Engel. Die letzten Wochen waren unfassbar schön. Wir (deine Eltern) lieben dich so so sehr. Zwar tickt unsere Uhr tickt seit deiner Geburt anders, aber jede Minute mit dir ist unbezahlbar!" In ihren Hashtags deutet die Tänzerin an, noch Kuchen zu essen: #3monthbaby #love #goingtoeatcaketoday. Guten Appetit!

Das ist die schöne Vampirin aus dem "Blut"-Tatort

Biss zum blutigen Ende – Pünktlich zu Halloween zeigt der Tatort Bremen seine Horror-Version, die es in sich hatte. Buchstäblich ausgehungert und monströs biss eine schöne Vampirin Lilith Stangenberg, 30, gleich fünfmal einen Menschen, die Szenen wurden zum Teil mehrfach gedreht. Besonders in einer Szene zeigt sich das Talent der jungen Berlinerin: Die Vampirin Nora sitzt am Küchentisch, trinkt Rinderblut und verwandelt sich vermeintlich in eine Fledermaus – Schauspielei at it's best! Doch zurück zum Anfang:

Lilith Stangenberg gilt seit Jahren als große Schauspiel-Nachwuchshoffnung.

Auf der Bühne steht die heute 30-Jährige, seit sie 15 Jahre alt ist, spielte in Hannover, Basel, ­Zürich – seit 2012 und aktuell noch gehört sie zum Ensemble der Berliner Volksbühne. Hier wurde sie zur Theatersensation, obwohl sie gar keine Schauspielausbildung vorweisen konnte. Seit Jahren gilt als große Nachwuchshoffnung. Für ihre Hauptrolle im Kinofilm „Wild“ von Nicolette Krebitz, in dem sie ein Mädchen spielt das unter Wölfen aufwächst, erhielt sie zahlreiche Auszeichnungen. Darin ist Lilith Stangenberg sogar in einer Sex­szene mit einem Wolf zu sehen. Es bleibt abzuwarten, ob Lilith neben ihrer Theateranstellung zukünftig auch weitere TV-Jobs annimmt.

News der vergangenen Woche

Sie haben die News der letzten Woche verpasst? Kein Problem. Lesen Sie jetzt die News der vergangenen Woche jederzeit nochmal nach.

Verwendete Quellen: Instagram von Heidi Klum, Instagram von Amy Schumer, Bild Plus, DerWesten, Facebook von Tokio Hotel, Instagram von Lilith Stangenberg, Instagram von Motsi Mabuse

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche