News: Meghan-Fans sichten Krankenwagen vor Frogmore Cottage

Die News des Tages im Überblick: Royal-Fans sichten Krankenwagen vor Frogmore Cottage +++ Berlin: Rammsteins zweiter spektakulärer Coup +++ Désirée Nick erhält Morddrohungen wegen Willi Herren +++ Taylor Swift: Ein Countdown mit Fragezeichen +++ Günther Jauch: Schluss mit WWM? +++

Die News des Tages im GALA-Ticker

26. April

Meghan-Fans sichten Krankenwagen vor Frogmore Cottage

Liegt Herzogin Meghan, 37, aktuell in den Wehen? Ist Baby Sussex auf dem Weg? Insider sagen die Geburt stehe unmittelbar bevor. Royal-Fans von Prinz Harry, 34, und Herzogin Meghan vermuten, die heiße Phase beginne genau jetzt, wie "Express.co.uk" berichtet. Ein Krankenwagen wurde parkend am Rande des Geländes gesehen, auf dem auch Frogmore Cottage liegt. Er soll schon seit 24 Stunden dort stehen. So liegt der Schluss nahe, dass der errechnete Stichtag entweder heute oder morgen ist. (Das offizielle Statement des Palastes war "Frühling 2019"). Auch im Luftraum direkt über ihrem Anwesen wurde ein Helikopter gesichtet.
Die Herzogin und der Prinz möchten die Geburt privat halten und so gibt es kaum Details zur anstehenden Geburt. Jedoch wird vermutet, dass die Herzogin ihr erstes Kind im Rahmen einer Hausgeburt zur Welt bringt. Dafür soll ein Ärzteteam auf Abruf stehen, dass im Fall von Komplikationen schnell eingreifen kann. Sollte es wirklich soweit sein, folgen alle bestätigten Infos in Kürze auf GALA.de. Fotos der aktuellen Lage finden Sie hier

Liegt Meghan in den Wehen?

Krankenwagen vor Frogmore Cottage gesichtet

Prinz Harry, Herzogin Meghan

Berlin: Rammsteins zweiter spektakulärer Coup

Rammstein hatten mit ihrem ersten Video "Deutschland“ des neuen Albums erst Ende März für viel Wirbel gesorgt. Nun hat die Brachialrockband die zweite Single des Albums auf spektakuläre Art und Weise präsentiert. Auf einer Berliner Straßenkreuzung ließ die Band das Video "Radio“ auf eine Hauswand streamen und den Song zeitgleich vom rbb-Sender radioeins ausstrahlen. Etwa 1000 Fans sahen der knapp fünfminütigen Aktion begeistert zu.

Morddrohungen gegen Désirée Nick wegen Willi Herren

Die Frau mit der spitzen Zunge ist zurück und muss nun kräftig einstecken. Désirée Nick, 62, bekommt nach eigener Aussage Morddrohungen wegen Willi Herren. Was bisher geschah:
Als Teaser für ihren Auftritt in der RTL-Show "Stars im Spiegel" setzte die 62-Jährige ein Video auf ihrem Instagram-Kanal ab. Darin erklärte das Reality-Sternchen:

"Ich zwischen zwei Asis, ich sag Euch ... Viel war da nicht los. Ich hab' mich gleich rausgenommen, ich gehöre nicht auf den Ballermann".

Damit distanzierte sich Frau Nick von Ballermann-Sänger Willi Herren, 43, und Gelegenheits-Rapperin Gina-Lisa Lohfink, 32, die von Nick in ihrem Video als "Lohfuck" tituliert wird. Was dann folgte, kann man schon als Social-Media-Krieg bezeichnen. Herren ließ seine Frau Jasmin, 39, Désirée Nick parodieren (auf der Toilette sitzend) und unterstellt ihr, an ihrem Spitzzungen-Image der Neunziger festzuhalten, das sie schon lange nicht mehr sei. Und es floss noch böseres Blut, das wir an dieser Stelle nicht rezitieren wollen. Als Folge verteidigte sich Nick am Wochenende via Facebook und wird seither böse von Willi Herrens Fanbase in die Mangel genommen. Auch Morddrohungen habe sie erhalten, wie sie gegenüber "Bild.de" sagte.

AN BUNTE.de und alle anderen die VOM ABSCHREIBEN VON INSTAGRAM u SOCIAL MEDIA LEBEN: da mich ja nie jemand kontaktiert...

Gepostet von Desiree Nick am Donnerstag, 18. April 2019

25. April 

Taylor Swift: Ein Countdown mit Fragezeichen

Welche Überraschung hält die Sängerin für ihre Fans bereit? Auf der Homepage von Taylor Swift prangt ein Countdown, der die Stunden bis zum 26. April runter zählt. Der einhornfarbene Hintergrund sieht mädchenhaft, verspielt und romantisch aus. Etwa ein Hinweis darauf, welche Tonalität die Fans auf dem neuen Album erwarten können? Dass es an diesem Freitag eine neue Platte der "Shake it off“-Sängerin geben wird, steht für viele Anhänger außer Frage. Die Hinweise verdichten sich. Auf der ganzen Welt sind Reklametafeln mit Countdown angebracht, wie ein Blick auf Twitter verrät. Was auch immer hinter der rätselhaften Botschaft der 29-Jährigen steckt, Aufmerksamkeit ist Taylor Swift nach dieser ausgetüftelten Promotion auf jeden Fall sicher.

Günther Jauch: Schluss mit WWM? Das sagt RTL

Günther Jauch moderiert seit fast 20 Jahren "Wer wird Millionär"

Seit 20 Jahren im Fernsehen: Dieses Jahr feiert "Wer wird Millionär“ Jubiläum. Zuletzt wurde immer wieder spekuliert, wie lange Günther Jauch den Zuschauern noch als Moderator erhalten bleibt. Im Internet kursieren derzeit Gerüchte, dass der 61-Jährige mit WWM Schluss machen könnte. Zweifel kamen auf, weil der beliebte Entertainer im Jahr 2018 einmal sagte: "Bei ‚Wer wird Millionär‘ mache ich mindestens noch die 20 Jahre voll.“  RTL und Günther Jauch verzichteten auf einen schriftlichen Vertrag. Der TV- Star könnte also jederzeit hinschmeißen.

Doch die Sorgen sind unbegründet. Gegenüber der Redaktion von "Der Westen“ bezog RTL nun Stellung und stellte klar: "Solange Günther Jauch und das Publikum Freude an der Sendung haben, wird es sie weitergeben. Allen macht 'Wer wird Millionär?' großen Spaß und im Moment spricht nichts dagegen, dass das noch lange so bleibt.“ Gut so, denn wir finden, "Wer wird Millionär“ und Günther Jauch gehören einfach zusammen.

Günther Jauch

So lange bleibt er noch Quiz-Moderator

Günther Jauch

Lena Meyer-Landrut: Warum sie Frank Elstner dankbar ist

Lena Meyer-Landrut zu Gast bei Markus Lanz

Ob sie diesen Zicken-Auftritt schon vergessen hat? In der ZDF-Talkshow "Markus Lanz“ konfrontierte der Moderator Lena Meyer-Landrut mit einem Interview aus dem Jahr 2011. Frank Elstner hatte die damals 19-Jährige vor ihrem zweiten ESC-Auftritt befragt. "Wenn du nicht möchtest, dass wir es zeigen, tun wir das natürlich nicht", warnte Markus Lanz die ESC-Gewinnerin sogar. Dann wurden die Ausschnitte ausgestrahlt. Die Sängerin ("Thank you“) präsentiert sich darin ganz anders als heute, wirkt überfordert. Dem erfahrenen Frank Elstner gegenüber verhält sich die Hannoveranerin respektlos. Sie zeigt sich desinteressiert und gelangweilt. Ihr loses Mundwerk ist nicht zu überhören, die Antworten sind schnippisch und besserwisserisch, immer wieder fällt sie dem Entertainment-Urgestein ins Wort. Frank Elster lässt sich nicht aus der Ruhe bringen, bleibt gnadenlos freundlich.

Heute ist Lena Meyer-Landrut dem TV-Star dankbar, wie sie Markus Lanz verriet. "Ich bin wahnsinnig dankbar für Frank Elstner und dafür, wie er reagiert hat. Der war auch einer der wenigen, die das sofort gecheckt haben. Der hat sofort danach Interviews gegeben und hat gesagt, mir sei nichts böse anzukreiden", so die Sängerin. "Frank ist so toll,“ drückt Lena außerdem ihre Bewunderung für den 77-Jährigen aus. Die 27-Jährige weiß selbst, dass sie hätte netter reagieren können, gibt zu: "Das ist einfach alles zu viel gewesen.“ Sie war schlichtweg überfordert. Heute zeigt sich Lena gelassener, aber dennoch stets professionell.

Daniela Büchner teilt aus

Daniela Büchner hat es nicht leicht. Seit dem Tod ihres Mannes Jens versucht die 41-Jährige  ihr Leben wieder in geordnete Bahnen zu lenken. Die Freude und das Lachen kehren zurück. Doch für viele Fans des Auswanderer-Paares ist das völlig unverständlich. Immer wieder muss sich Danni Büchner für ihre Posts auf Instagram rechtfertigen. Auf ihrem aktuellen Beitrag teilt sie nun gegen ihre Kritiker aus. "Lasst euch nicht vom Aussehen eines Menschen täuschen, nur weil ich nicht weine, heißt es NICHT, dass ich nicht um meinen Mann trauere!! Jeder, der das Gegenteil behauptet, soll zur Hölle fahren“, ist im Kommentar zu lesen. Und die Mutter von zwei Kindern macht einmal mehr deutlich, wie sehr sie Jens vermisst. "Auch wenn ich lache, zerbreche ich innerlich an dem Gedanken, dass du schon so lange nicht mehr bei mir bist. Vermisse dich! Immer, zu jederzeit!!!" Lebensmut hat sie auch durch den Wiederaufbau der Faneteria gefunden. Am 1. Mai soll das geliebte Urlauber-Café ihres Mannes öffnen.

Alexander Zverev spricht über Lena Gercke

Alexander Zverev und Lena Gercke waren nie ein Paar

Die Medien überschlugen sich, als Tennisprofi Alexander Zverev und Top-Model Lena Gercke beim Ball des Sports am 2. Februar 2019 in Wiesbaden am Tisch miteinander lachten und die Veranstaltung anschließend sogar gemeinsam verließen. Was von dem Abend blieb, war viel Getuschel über eine mögliche Liebelei der beiden Schönen. In einem Interview mit der Bild spricht der Profisportler nun ganz offen über sein Verhältnis zu Lena: "Wir haben uns vor zwei Jahren in München bei einem Turnier kennengelernt. Wir sind sehr gut befreundet.“ Hat es also nie ein neues Traumpaar gegeben? "Wir sind wirklich eng miteinander. Aber wir waren nie ein Paar." Damit lässt Alexander Zverev keinen Raum mehr für Spekulationen.

Der 22-Jährige ist seit kurzem offiziell mit Olga Sharypova in einer Beziehung. Lena Gercke genießt hingegen ihr frisches Liebesglück mit Regisseur Dustin Schöne.

Lena Gercke

Neues Liebes-Foto mit ihrem Dustin

Lena Gercke, Dustin Schöne

24. April

Sarah Lombardi und Dieter Bohlen machen gemeinsame Sache

Sarah Lombardi wird auf dem neuen Album von Dieter Bohlen vertreten sein

Pop-Titan Dieter Bohlen bringt im Sommer sein neues Album "DB1“ auf den Markt. Nach Rapper Capital Bra hat sich der 65-Jährige weitere Verstärkung ins Studio geholt: Sängerin Sarah Lombardi wird gemeinsam mit dem Produzenten ein Duett für die aktuelle Platte aufnehmen. Im Interview mit RTL verriet das DSDS-Urgestein: "Warum soll ich nicht mal mit Sarah ein Duett singen. Habe ich noch nie gemacht, finde ich geil." 

"DB1“ wird am 5. Juli erscheinen. Neben Sarah Lombardi werden auch Rapper Kay One und Pop-Sänger Pietro Lombardi auf dem Album vertreten sein.

Ernst oder nur ein Joke?

Dieter Bohlen plant neues Album

Dieter Bohlen

Sorge um Ex-GZSZ-Star

Linda Marlen Runge ist den Zuschauern aus der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ bekannt. Als "Anni Brehme“ mischte sie fünf Jahre lang den Kiez auf. Linda Marlens Ausstieg sorgte bei zahlreichen Fans für Entsetzen. Auf Instagram hält die Sängerin einer Rock’n Roll Band ihre Anhänger seitdem auf dem Laufenden. Mit ihrem aktuellen Post bereitet die gebürtige Marburgerin ihren Usern allerdings Kopfzerbrechen. Auf dem Selfie wirkt die 33-Jährige dünner denn je. Unter dem Bild finden sich zahlreiche besorgte Kommentare: "Linda, Mädchen pass auf ich auf okay Süße … bitte, bitte lass dir helfen und tue es deinen Fans zuliebe“, wünscht sich eine Userin. "Wieso bist du so dünn geworden?“, möchte eine weitere wissen. "Iss mal was, ich mache mir Sorgen“, heißt es außerdem in den Kommentaren. Bleibt zu hoffen, dass die Schauspielerin sich und ihren Körper selbst am besten kennt.

Maite Kelly: Was sie wirklich über Helene Fischer denkt

Maite Kelly zeigt sich solidarisch mit Florian Silbereisen, nicht aber mit Helene Fischer 

"Helene oder Madonna?“ wollte das TAG24-Onlineportal von Maite Kelly wissen. Die Antwort kommt prompt. "Madonna. Eine anstrengende Frau, aber sie hat Mut für Acht gehabt. Man muss mit einem Menschen nicht d'accord sein, aber sie hat viel riskiert.“ Huch! Hat die Schlagersängerin etwa ein Problem mit ihrer blonden Konkurrentin? Schon einmal teilte die 39-Jährige gegen die gebürtige Russin aus. In einem Interview äußerte sich das zweitjüngste Kind der Kelly Family zum Thema Liebeleien am Arbeitsplatz, betonte: "Ich hab auch diese Devise: Nie intim im Team." Ein Seitenhieb gegen die Liebesbeziehung von Helene Fischer und Thomas Seitel. Der attraktive Hesse war für Helene ein wichtiger Akrobat und Tänzer – und der Grund für die Trennung von Florian Silbereisen. Maite Kelly macht kein Geheimnis daraus, dass sie zu dem Moderator hält. Ihre Antwort auf die "Entweder oder“- Frage "Florian Silbereisen oder Justin Timberlake“ ist daher wenig überraschend. "Florian. Ich muss da meinen Schlager-Bruder verteidigen. Wenn man sich anschaut, wie er sich entwickelt hat. Der boxt sich doch ganz gut durch." Sieht aus, als stünde Florian auf der Beliebtheitsskala eindeutig vor Helene.

23. April

Daniela Büchner: Klares Statement

Ein Ausschnitt aus Daniela Büchners aktueller Story

Wer unterstützt Daniela Büchner bei der Wiedereröffnung des Urlauber-Cafés ihres verstorbenen Mannes Jens? Nach einem Disput mit dem Gastronomie-Auswandererpaar Peggy Jerofke und Steff Jerkel bleibt die Frage, mit wem die Fünffach-Mama das Lokal stattdessen betreiben wird. Fans munkeln, dass der Ex-Rotlicht-König Bert Wollersheim und die 41-Jährige gemeinsame Sache machen. Doch dazu hat der Reality-TV-Star eine ganz klare Meinung. "Um mal einige Gerüchte aus der Welt zu schaffen, ich habe ein starkes Team um mich rum was die Faneteria betrifft und es ist nicht Bert Wollersheim“, schildert Danni Büchner in ihrer Instagram-Story. Wer ihr unter die Arme greift, will die 41-Jährige zum jetzigen Zeitpunkt nicht verraten. Fest steht aber: "Am 1. Mai startet unser großes Opening. Ich hoffe, wir sehen uns alle und bis dahin, macht’s gut“, verkündet Daniela Büchner auf der Social-Media-Plattform.

Dieter Bohlen: Süße Neuigkeiten

Dieter Bohlen hatte für seine Fans eine ganz besonders süße Osterüberraschung: der kleine Rocky ist eingezogen und beglückt nun die ganze Familie. "Die Freude ist unendlich! Denn meine Kinder haben endlich ihren Hund bekommen. Da haben wir lange gesucht. Eine richtige Kampfmaschine musste her, die meine Kinder beschützt. Ein Mann, ist ja ganz klar. So Kollegah-Style", schreibt der 65-Jährige auf Instagram. Der kleine Welpe ist schon jetzt der neue Star im Hause Bohlen und darf daher auf keinem Foto fehlen. Wir freuen uns schon jetzt auf zahlreiche süße Schnappschüsse!

Daniela Katzenberger: Busen-Gag

Daniela Katzenberger zeigt ihr pralles Dekolleté auf Instagram, schreibt dazu: "Um auch mal auf diverse Wünsche von männlichen Fans einzugehen …“ . Und das Busen-Foto ist längst nicht alles, was die Katze zu bieten hat. Auf einem weiteren Bild setzt die Blondine gekonnt ihre schöne Kehrseite mit sexy Dessous in Szene. Doch der Schein trügt. Der Reality-TV-Star wollte lediglich seine Instagram-Follower hinters Licht führen. Die Aufnahmen sind ganz harmlos. In einem weiteren Posting offenbart Daniela Katzenberger, was der Trick hinter ihrem prallen Dekolleté ist. Vorlage für das Fake-Foto waren nämlich lediglich die Knie der 32-Jährigen. Mit einem BH in Szene gesetzt, gelingt die optische Täuschung perfekt – und die weiblichen Fans amüsieren sich prächtig.

View this post on Instagram

😁

A post shared by Daniela Katzenberger (@danielakatzenberger) on

Katja Burkard: Ein Schnappschuss und viele Fragen

Wie macht sie das nur? "Punkt 12“-Moderatorin Katja Burkard verbrachte ihre Ostertage im chinesischen Hainan. Ihre Fans ließ sie mit sommerlichen Fotos auf Instagram an ihrer Auszeit teilhaben. Ein Post blieb ihren Followern dabei besonders im Gedächtnis. Die 54-Jährige legt einen perfekten Kopfstand hin – und erntet dafür jede Menge Anerkennung. Neben der ausgezeichneten Körperspannung fällt den Fans aber vor allem ein Detail ins Auge: Katja Burkards luftiges Kleid rutscht nicht über den Kopf. "Wie machst du das mit dem Kleid?“, fragt eine Userin. "Ist das Kleid angeklebt?“ will eine andere wissen. Die Lösung scheint auf der Hand zu liegen. "Ich hab’s in einen Jumpsuit verzaubert“, kontert die Blondine. Ein Scherz? Darüber lässt die Fernsehmoderatorin die Anhänger der Social-Media-Plattform im Unklaren.

View this post on Instagram

Ommmm🧘‍♂️#happy #healthy #thankful

A post shared by Katja Burkard (@katja_burkard_official) on

News der vergangenen Woche

Sie haben das Gefühl, in den vergangenen Tagen etwas verpasst zu haben? Kein Problem. Lesen Sie die News der vorherigen Woche einfach nochmal nach.

Verwendete Quellen: Instagram, TAG24, Bild, Stern, Der Westen

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche