News: Leonardo DiCaprio: Russland will wegen ihm 100 Wale freilassen

Die News des Tages: Leonardo DiCaprio: Russland will 100 Wale freilassen wegen ihm+++Bradley Cooper + Lady Gaga: Sie tun es schon wieder +++ Ruby O. Fee sagt gar nichts zu Matthias Schweighöfer +++ Jochen Schropp befeuert "Sternenfänger"-Comeback-Gerüchte 

Leonardo DiCaprio rettet Wale!

Die News des Tages im GALA-Ticker

News vom 1. März

Leonardo DiCaprio: Russland will 100 Wale freilassen wegen ihm

Wer an Leonardo DiCaprio denkt, wird vermutlich zuerst sein großes schauspielerisches Talent und seinen Oscar-Fluch im Gedächtnis haben. Möglicherweise folgen Leos zahlreiche Liebschaften mit mehr oder weniger bekannten Models. Und erst dann könnte einem sein Engagement für den Klima- und Tierschutz in den Sinn kommen. Dabei kann sich das wirklich sehen lassen! Der 44-Jährige wollte nicht nur die vom Aussterben bedrohten Kalifornischen Schweinswale retten. Jetzt hat er die Behörden in Russland dazu gebracht, 100 Wale freizulassen, die nahe der Stadt Nachodka im Japanischen Meer in enge Becken gepfercht sind. Die Anlage hatte letztes Jahr eine Welle der Empörung ausgelöst, da die Tiere völlig unnatürlich gehalten werden. Der Titanic-Star hatte mit einer Unterschriftenaktion seine Fans dazu aufgerufen, eine Befreiung der Wale möglich zu machen – mit Erfolg!

Please sign the petition below and join me in speaking out against the inhumane capture of orcas and belugas in Russia.

Gepostet von Leonardo DiCaprio am Dienstag, 26. Februar 2019

Wann genau die 11 Orcas und 90 Belugas in die Freiheit entlassen werden, ist noch unklar. Neben Leonardo DiCaprio haben auch Prominente wie “Baywatch“-Star Pamela Anderson und Politiker Wladimir Putin Kritik an dem Walgefängnis geäußert, das unter anderem zu psychologischen Schäden bei den Meeressäugern führen kann.

Bradley Cooper + Lady Gaga: Sie tun es schon wieder

Bradley Cooper + Lady Gaga

Überraschungsgast

Bradley Cooper tritt bei Lady Gagas Konzert auf

Es ist nicht lang her, da lagen sich Schauspieler Bradley Cooper, 44, und Sängerin Lady Gaga, 32, bei den Oscars 2019 singend in den Armen. Der Oscar-Auftritt am Piano ist eine Hommage an ihre Geschichte im Kinofilm "A Star Is Born", der sehr erfolgreich in den US-amerikanischen und deutschen Kinos anlief. Dafür erhielt die "Bad Romance"-Sängerin auch einen Oscar in der Kategorie "Bester Song". Und in Amerika tun sie es bald wieder: Laut "The Hollywood Reporter" kommt der Kinofilm ab heute (1. März) in 1.150 US-amerikanische Kinos zurück – und zwar mit Extramaterial. Darin enthalten etwa ein komplett neuer Song sowie zwölf extra Minuten. Warner Bros zeigen eine verlängerte Version von Gagas Akustikperformance “Shallow” für Coopers Filmcharakter. Darin wird Ally eine längere Version von “Is That Alright?” für Jackson Maine in der Hochzeitssequenz singen. Das Extramaterial wird gekrönt von einem brandneuen Collabo-Song von Gaga und Cooper namens “Clover". Sollte der Kinostart erfolgreich anlaufen, könnte es auch eine Neuauflage von "A Star Is Born" in Deutschland geben. GALA wird Sie informieren.

Irina Shayk

So reagiert sie auf den Auftritt von Bradley und Gaga

Bradley Cooper, Lady Gaga
Was sagt Model Irina Shayk zu dem innigen Auftritt ihres Mannes Bradley Cooper mit Lady Gaga bei den Oscars 2019? Ihre Reaktion sehen Sie oben im Video.
©Gala

Ruby O. Fee sagt gar nichts zu Matthias Schweighöfer

Auf der Berlinale machte das Schauspielerpärchen Ruby O. Fee, 23, und Matthias Schweighöfer, 37, bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt ihre Liebe offiziell. Auf einmal ist überall Medienrummel, wo Matthias Schweighöfers neue Freundin Ruby O. Fee auftaucht. Aber von wegen Ruby bricht ihr Schweigen. So richtig in Plauderlaune ist Ruby im Interview mit RTL auf einem Pressetermin nicht. Auf Nachfrage von RTL, wo denn Matthias sei, antwortet die schöne Schauspielerin:

"Alles gut, ich bin sehr glücklich. Und ja, das Restliche bleibt ein bisschen privat."

Auf der "Club der jungen Wilden"-Party in Berlin zeigte sich Ruby nämlich in Begleitung einer Freundin. Viele Medien schreiben, sie würde ihr Schweigen brechen. Aber so ganz stimmt das nicht. Gegenüber GALA haben die beiden ein sehr detailliertes Liebesinterview gegeben:

Matthias Schweighöfer + Ruby O. Fee

"Sie ist manchmal älter als ich"

Matthias Schweighöfer, Ruby O. Fee

News vom 28. Februar

Deutet Jochen Schropp ein "Sternenfänger"-Comeback an?

Eine Bodenseeclique meistert gemeinsam alle Höhen und Tiefen des jungen Erwachsenenlebens: Das war die TV-Serie "Sternenfänger", die im Jahr 2002 im Ersten lief. Die grobe Handlung? Paula (Nora Tschirner), deren Eltern bei einem Verkehrsunfall ums Leben kamen, wächst bei ihren Pflegeeltern (Freunde und Geschäftspartner ihrer Eltern) und ihrem Pflegebruder Nico (Jochen Schropp) auf und arbeitet dort als Bootsbauerin. Die beiden sind beste Freunde und unzertrennlich, auch Fred Benz (Oliver Pocher) gehört zum Freundeskreis der beiden.

Offenbar schwelgt Moderator Jochen Schropp in Erinnerung. Denn gleich zwei Instagram-Postings in nur kurzer Zeit führen zu insgesamt knapp 6000 Likes seiner Fans. Und Schropp selbst befeuert die Comeback-Gerüchte unter seinem jüngsten Posting von gestern: "'Folge Deinem Traum' stand 2002 auf den 'Sternenfänger'-Plakaten. Nico wollte zum Mond fliegen –was wohl heute aus ihm geworden ist? Was würdet Ihr von einer Fortsetzung halten? Vielleicht haben Nico und Paula ja selbst mittlerweile eigene Kinder, Fred konnte sich von seinen Eltern abnabeln und Valerie ist doch noch eine große Schauspielerin geworden?" Was wir davon halten würden, Jochen? Viel! Und wir würden 17 Jahre später nicht nur aus Nostalgie einschalten., sondern auch aus purer Neugier.

Rapperin Schwesta Ewa wehrt sich gegen Gefängnisstrafe

Wegen Straftaten im Rotlichtmilieu wurde Rapperin Schwesta Ewa, 34, zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt. Die Sängerin hatte in einem Prozess in Frankfurt/Main zugegeben, vier junge Prostituierte bei "Ausrastern" geschlagen und getreten zu haben. Das Landgericht verurteilte sie 2017 unter anderem wegen 35-facher Körperverletzung, Steuerhinterziehung und sexueller Verführung Minderjähriger zu der Gefängnisstrafe.

Schwesta Ewa in großer Sorge

Ihre Tochter liegt auf der Intensivstation

Schwesta Ewa

Inzwischen ist sie auch Mutter einer kleinen Tochter. So stellte sich eine naheliegende Frage: Muss Schwesta Ewas Kind die ersten Lebensjahre im Gefängnis verbringen? Heute wehrt sich die Angeklagte gegen ihr Urteil. Aber auch die Ankläger und eine Nebenklägerin haben Revision gegen das Urteil eingelegt. Ewa saß knapp acht Monate in Untersuchungshaft, seit dem Frankfurter Urteil ist sie wieder frei. Ob die 34-Jährige selbst oder nur ihre Anwälte nach Karlsruhe kommen, war am Vortag noch unklar. Das Urteil kann noch am Donnerstag verkündet werden.

News vom 27. Februar

Get the Fuck out of my House: 2. Staffel mit diesen Sternchen

Martin Kesici, Natalia Osada

Nachdem die erste Staffel des TV-Experiments "Get the F*ck out of my House" (Start am 9. April) eher wenig erfolgreich anlief, hat sich der Sender ProSiebenSat.1 jetzt etwas Neues für das Format überlegt: Eine Hand voll TV-Sternchen soll mit ins Haus des Schreckens einziehen. Zugegeben es hat etwas von "Das Model und der Freak"! Offiziell bestätigt für die zweite Staffel sind zwei bekannte Gesichter, in der Hoffnung die Quoten zu steigern:  Musiker Martin Kesici, (45, "Angel of Berlin") und Natalia Osada, 29, die Exfreundin von Bastian Yotta (bekannt aus der Kuppelshow "Adam sucht Eva"). Das TV-Experiment kommt aus Holland und gilt als eine Art "Big Brother“ extrem. Das Prinzip: Ein Haus, 100 Menschen. Das Zusammenleben der Teilnehmer wird rund um die Uhr von 36 Kameras begleitet. Wer als letzter übrig bleibt, gewinnt 100.000 Euro. Moderiert wird die Show von Thore Schölermann und seiner Freundin und Ex-Soap-Star Jana Julie Kilka.

"Der schönste Tag meines Lebens"

Ex "Adam sucht Eva"-Nackedei ist verlobt

Natalia Osada ist verlobt

Jack Black versucht Chris Hemsworths Training

Am 25. Februar (vgl. Newsmeldung unten) wurde bekannt, dass Chris Hemsworth, 35, wahrscheinlich die Hauptrolle in der Netflix-Doku zum Leben von Wrestling-Legende Hulk Hogan, 65, spielen wird. Als Profi-Sportler braucht es natürlich einen muskelbepackten Körper. Und auch wenn Chris schon jetzt einen Traumkörper hat, für die Rolle muss er sicherlich noch mehr ranklotzen. 14. Februar postete Schauspieler Chris Hemsworth, 35, auf Instagram ein Trainingsvideo von sich, in dem sich der schöne Australier sportlich ziemlich quält. Dazu schreibt er: "Mixt es (die Methoden). Seid kreativ. Weiter geht's. Vielfalt ist das Geheimnis." Worte die gehört wurden von einem Hollywood-Kollegen. Kein Geringerer als Jack Black hat den Aufruf gehört und ernst genommen. Die Antwort? Eine Parodie in typischer Jack-Black-Manier: Er nimmt es mit sich und Chris' Body-Fit-Programms auf und robbt über den Boden wie sein Idol. Das Ergebnis ist ziemlich witzig! Das findet auch Hemsworth und repostet diese "Hommage".


Stars beim Sport

So halten sich Promis fit

Moderatorin Katja Burkard steht Kopf: Aus ihrem Osterurlaub im chinesischen Hainan postet die Blondine dieses sportliche Foto, das auf Instagram für Diskussionen sorgt. Wie schafft Katja es nur, dass ihr Kleid dort bleibt, wo es hingehört? Sie selbst kommentiert auf die Frage eines Fans, ob das Kleid angeklebt sei: "Nein! Ist ein Jumpsuit und klebt wegen der Hitze" - ob das nur eine ironische Reaktion ihrerseits ist, bleibt jedoch ein wenig offen.
Die Victoria's-Secret-Engel Jasmine Tookes, Alessandra Ambrosio und Shanina Shaik kommen beim Pilates so richtig ins Schwitzen. Was nach dem Workout keinesfalls fehlen darf? Natürlich ein stylisches Selfie vor dem Spiegel. 
Model Bar Refaeli teilt gerne Fotos ihres knallharten Trainingsprogramms. Wer so einen Körper haben will, muss eben auch viel dafür tun.
Wow, ob sein F1-Arbeitgeber Mercedes das so gut findet? In schwindelerregender Höhe lässt sich Rennfahrer Lewis Hamilton an einer Hand aus einem offenen Flugzeug hängend ablichten.

491

Keira Knightley macht Schluss mit nackter Haut

Zu Beginn ihrer Karriere hatte Keira Knightley, 33, kein Problem für Filmszenen auch mal die Hüllen fallen zu lassen. Für die meisten Schauspieler gehört es zur Authentizität einer Rolle. Doch seitdem die schöne Schauspielerin Mutter ihrer und James Rightons, 35,  kleinen Tochter Edie Knightley Righton ist, hat sich ihre Einstellung dazu verändert. Gegenüber der Zeitschrift "The Times" erklärte die “Niemandsland“-Darstellerin: "Früher hatte ich kein Problem mit Nacktheit und fühlte mich dabei wohl, heute ist das etwas anders. Ich habe nun ein Kind, bin in meinen Dreißigern. Ich bin sehr glücklich mit meinem Körper, aber ich habe nicht das Bedürfnis, dass ich dies nach außen tragen muss. Ich hatte die Wahl und entscheid mich für ein Körperdouble. Es ist ein interessanter Auswahlprozess! Es ist wie: 'Das ist ein bisschen wie ich, aber besser. Sie hat einen schönen Körper, also kann sie das tun.'" Erst kürzlich sprach der "Fluch der Karibik"-Star darüber, wie sie psychisch an ihrem Erfolg zu knabbern hatte.

Keira Knightley

Fast wäre sie am Ruhm zerbrochen

Keira Knightley

News vom 26. Februar

"Die Wollnys" bekommen einen neuen Sendeplatz

Die Wollnys bekommen einen zusätzlichen Sendeplatz

Die Wollnys kommen mit ihrer Reality-Doku beim Publikum super an und bescheren RTL 2 seit 2011 gute Quoten. Kein Wunder, dass der Sender der Kultfamilie jetzt einen zusätzlichen Sendeplatz frei schaufelt. Allerdings sehr zum Ärger aller Fans von “Berlin Tag und Nacht“ und “Köln 50667“. Anhänger der Scripted Reality-Soaps gucken dafür nämlich in die Röhre. Statt Wiederholungen der Stadt-Formate zeigt RTL 2 ab 14 Uhr eine Wiederholung von “Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie“. Zusätzlich dazu wird Silvia Wollny mit ihrer Großfamilie wie gewohnt mittwochs ab 20.15 Uhr mit einer neuen Folge über den Bildschirm flimmern. Wenn das mal nicht eine frohe Botschaft für die 54-jährige TV-Blondine ist!

Und es gibt noch einen weiteren Grund zu feiern: Wie Mama Wollny gerade erst bekannt gab, wird sie erneut Oma. Welche Tochter dieses Mal Mutter wird, möchte Silvia Wollny erst in Kürze mitteilen.

Die Kelly Family gibt Zusatzkonzerte bekannt

Die Erfolgsgeschichte der Kelly Family geht weiter. Nach Verkündung der "25 Years Over The Hump"-Tour gibt die musikalische Familie via Facebook noch vor Tourbeginn im Novermber 2019 weitere zwanzig Zusatzkonzerte bekannt. So werden aus ursprünglich 21 Konzerten mit der Kelly Family mal eben 41 Termine in ganz Europa! Nachfrage bestimmt das Angebot und so legen die Kellys gerne eine Schippe Shows ihrer Comeback-Tour nach. Der Vorverkauf für die neuen Deutschland-Shows der "25 Years Over The Hump“-Tour startet am Mittwoch, den 27. Februar um 10:00Uhr exklusiv auf "Eventim".

Auch im dritten Jahr seit ihrer Band-Reunion ist THE KELLY FAMILY nicht zu stoppen! Für ihre „25 YEARS - OVER THE HUMP“...

Gepostet von Kelly Family am Dienstag, 26. Februar 2019

Der Wendler ist los! Michael Wendler in Badehose

Schlagerstar Michael Wendler, 46, schwebt derzeit auf Wolke sieben. Mit seiner 18-jährigen Freundin Laura Müller tourt er regelmäßig durch Los Angeles. Dabei post das frisch verliebte Pärchen gerne für sich und andere. Das Ergebnis können Fans dieser Liaison auf Instagram begutachten – oder eben bei uns.

Urlaubsgrüße der Stars

Diese Bilder machen neidisch

19. April 2019  Wolke Hegenbarth genießt die türkische Sonne hoch über den Dächern von Instanbul und schenkt ihren Instagram-Fans dieses süße Babybauch-Bild. Wir wünschen ganz viel Spaß und Erholung!
10. April 2019  Raul und Vanessa sind im Urlaubsmodus! Im Beach Club des Amàre Beach Hotel genießen die beiden die Sonne von Marbella.
Tiefenentspannt: Vanessa genießt die andalusische Sonne in den starken Armen ihres Raúls.
23. März   Model Marie Nasemann weiß, wie sie für das perfekte Postkartenmotiv posieren muss. Die schneebedeckten Berggipfel im Hintergrund und das Strandfeeling davor – ihr Urlaub in den Bergen scheint der perfekte Mix zu sein. 

648

 

Talk Talk: “Such a Shame“-Sänger Mark Hollis ist tot – berichten diese Quellen

Mark Hollis, der Sänger der britischen Syth-Pop-Band "Talk Talk" soll im Alter von 64 Jahren gestorben sein. Das berichten “Talk Talk“-Bassist Paul Webb, 57, und verschiedene britische Medien. Doch eine offizielle Bestätigung ist noch ausstehend. Auch Details zur Todesursache gibt es bisher nicht. Anthony Costello, der Hollis als verschwägerten Cousin bezeichnet, vermeldete dessen Tod am 25. Februar gegen 18 Uhr abends als Erster via Twitter. 

Etwas später am gestrigen Tag folge dann das Posting von Bassisten-Kollegen Webb: "Ich bin sehr schockiert und traurig die Neuigkeiten zu Mark Hollis Tod. Musikalisch war er ein Genie und es war mir zugleich Ehre und Privileg mit ihm in einer Band gewesen zu sein." Mit dem 1986 erschienenen Album "The Colour of Spring“ wurden die Musiker zu Pionieren des Post-Rock – und Hollis machte sich auch als Songwriter einen Namen. Die Band löste sich im Jahr 1991 auf, danach war Mark Hollis musikalisch solo unterwegs.

I am very shocked and saddened to hear the news of the passing of Mark Hollis. Musically he was a genius and it was a...

Gepostet von Rustin Man (Official) am Montag, 25. Februar 2019

News vom 25. Februar

"Die Ärzte": Doch keine Trennung?

Trennen sich “Die Ärzte“ oder ist alles nur ein gut ausgeklügelter PR-Gag? Aktuell hatte Gitarrist Bela B. die Gerüchte um ein Band-Aus während Jan Böhmermanns Sendung “Neon Magazin Royal“ angeheizt. Nun lässt der neueste Buchstabe die Fans aufatmen. Nach A-B-S ist klar: bei Buchstabe Nummer vier handelt es sich um ein T. Damit hat sich die Wortkombination “Abschied“ als Trugschluss erwiesen und die These, dass sich die Band auflöst, ist nun vom Tisch – sehr zur Freude der Fans. Bei Twitter schrieb eine Userin: “Es ist ein Fucking T. Ein T und kein C. Das ist der beste Moment meines Lebens.“ Was die deutsche Punkband uns nun tatsächlich mit der Buchstabenauswahl sagen möchte, ist nicht bekannt. Das Rätselraten geht in eine neue Runde.

Bislang fehlen noch vier Buchstaben für das Lösungswort

Verona Pooth packt aus über Blitz-Ehe mit Dieter Bohlen

"Vier Wochen Ehe, vier Tage Krankenhaus, zwei Menschen, eine Scheidung." – So fasst Verona Pooth, 50, die Blitz-Ehe mit Poptitan Dieter Bohlen , 64, zusammen. In ihrer Autobiografie "Nimm Dir alles, gibt viel! Das Verona Pooth-Prinzip" (erscheint heute), beschreibt sie das Kennenlernen und Auseinandergehen mit ihrem Ex-Mann Dieter, der damals eigentlich noch mit Nadja Abd el Farrag, 53,  zusammen war. Und sie erhebt schwere Vorwürfe gegen den "DSDS"-Juror.

Vier Wochen Ehe. "Eine Beziehung, die so skurril, absurd und leidenschaftlich war, dass kein Außenstehender diese Geschichte jemals nachvollziehen kann“, schreibt Pooth über ihre Verbindung mit Dieter. In ihrem Buch beschreibt Pooth, dass ihre "877 Verabredungen" mit Bohlen stets gleich verliefen. "Wir trafen uns vor dem 'Elysée'-Hotel in Hamburg. Er überhäufte mich mit Komplimenten, las mir jeden Wunsch von den Augen ab. Fast jedes Treffen dauerte die ganze Nacht, ohne dass irgendwas zwischen uns passierte. Weder mochte ich seine Musik noch seinen Style." Eines Tages saß sie mit ihrem Date im Auto, als Dieter seiner bisher ungeküssten Verona "aus dem Nichts" einen Brilliantring schenkte. Pooth: "Wir flogen 'unberührt' unserer Ehe entgegen." Kurzerhand gab Dieter seiner siebenjährigen Freundin Naddel bekannt, sie solle bitte ausziehen, da er in Vegas eine andere Frau heiraten werde.

Vier Tage Krankenhaus. Verona wohnte nur kurz in der Tötensen-Villa mit 25 Zimmern, nach 24 Stunden bereits "hing der Haussegen schief". Verona: "Dieter verlor seinen Humor, wurde immer verbissener. Er litt unter dem Komplex, ständig etwas erschaffen zu müssen". Sie beschreibt ihn in ihrem Buch Dieter als "Gefangenen seines Ehrgeizes". Außerdem war Verona mittlerweile unabhängiger, sie zog in eine Hamburger Penthouse-Wohnung, die Dieter kaufte und arbeitete als Moderatorin für die RTL2-Show "Peep!". Nur vier Wochen nach ihrem Jawort sei es dort zu einer körperlichen Auseinandersetzung gekommen:

Dann knallte es. Und zwar ich an die Betonkante. Dieter ist Linkshänder und mit genau dieser Hand haute er zu. Eine kräftige Ohrfeige mit der flachen Hand, die so unglücklich platziert war, dass mein Trommelfell riss, ich gegen die Kante schlug und mein Gesicht aufplatzte.

Sein Blick nach diesem Vorfall? "Wie ein Hund, der auf den Teppich gemacht hat", so beschreibt es die ehemalige Frau Feldbusch. Pooth setzte sich danach ins Taxi und fuhr ins Krankenhaus, wo sie vier Tage behandelt wurde. Die Diagnose: Eine Wundnaht von sieben Stichen und ein gerissenes Trommelfell.

Zwei Menschen, eine Scheidung. Danach folgte ein Anruf. Dieter erkundigte sich nach dem Gesundheitsszustand seiner Angegrauten. Seine Sicht der Dinge klang so: "Bei dem Schlag bist du dann ja anscheinend gegen die scheiß-beschissene, scharfe Ecke geflogen. Und das wollte ich ja nicht.“ Verona ahnte es würde sich für sie negativ auswirken diesen Vorfall in die Öffentlichkeit zu bringen, trotz einer Tonaufnahme. Die Ehe zwischen Bohlen und ihr wurde am 27. Mai 1997 geschieden.

Verona Pooth

Jetzt sagt sie die Wahrheit über Dieter Bohlen

Verona Pooth
Die Ehe von Verona Pooth und Dieter Bohlen hielt nur kurz. Schon vier Wochen nach der Hochzeit zerstritt sich das Paar, ein Jahr später folgte die Scheidung. Zu erzählen hat Verona über diese Zeit scheinbar einiges.
©Gala

Wrestling-Welt sauer wegen Chris Hemsworths Hulk Hogan-Hauptrolle

Erst vor wenigen Tagen (21. Februar) wurde bekannt, dass das Leben von Wrestling-Legende Hulk Hogan, 65, verfilmt wird. Als Hauptdarsteller fasste Netflix für seine Doku angeblich den "Thor"-Schauspieler Chris Hemsworth, 35, ins Auge. Doch diese Auswahl gefällt nicht allen: Der Wrestling-Moderator Bryan Alvarez, 43, schoss heftig gegen Chris auf seinem Blog "Wrestling Observer Figure Four Online".

Dort schreibt er: "Chris Hemsworth sieht aus wie ein normaler Typ", und fügte hinzu, dass der Schauspieler einen ähnlichen Körperbau wie Brad Pitt, 55, im Jahr 2004 habe. "Er ist groß und ja, er hat lange Haare. Aber habt ihr Hulk in den 80ern gesehen? Er ist mindestens doppelt so groß wie Thor", machte der 43-Jährige seinem Ärger Luft. Damit ist eine riesige Diskussion um die Besetzung der Hauptrolle ausgebrochen. Mal sehen, wie Netflix darauf reagieren wird. 

Chris Hemsworth

Er soll Wrestler Hulk Hogan spielen

Noch etwas am Bart feilen, dann dürfte aus Chris Hemsworth (l.) der perfekte Hulk Hogan in Jugendjahren werden

Oscars 2019: Die Tops und Flops vom roten Teppich

Wenn Stars und Designer nervös werden, ist es wieder Oscar-Zeit! Schon zum 91. Mal werden in Hollywood die wichtigsten Filmpreise der Welt, die Academy Awards verliehen, und das heißt auch, dass der Gang über den wichtigsten Red Carpet der Welt ansteht. GALA zeigt Ihnen hier die Glamour-Tops und Mode-Flops vom roten Teppich der Oscar-Verleihung 2019.  

Oscars 2019

Die Tops und Flops vom roten Teppich

Charlize Theron in Christian Dior Haute Couture
Lady Gaga in Alexander McQueen
Emilia Clarke in Balmain
Amy Adams in Versace

60

News der vergangenen Woche

Sie haben das Gefühl, in den vergangenen Tagen etwas verpasst zu haben? Kein Problem. Lesen Sie jetzt die News der vergangenen Woche nochmal nach.

Verwendete Quellen: "Wrestling Observer Figure Four Online", Bild.de, Facebook, The Hollywood Reporter, Instagram

Themen

Lifestyle

Newsletter