News: Alicia Silverstone will ein zweites Baby – von ihrem Ex

Alicia Silverstone träumt von Familiennachwuchs +++ Stephan Luca präsentiert seine neue Liebe +++ Dakota Johnson schwärmt von Chris Hemsworth +++ Vanessa Mai oben ohne +++ Anna Kendrick findet sich lustig +++ News aus der GALA-Welt

Die Schauspielerin Alicia Silverstone träumt von Familienzuwachs. Allerdings hat sie dafür noch keinen Partner. Eine Lösung ist daher durchaus ihr Ex Christopher Jarecki.

Die News des Tages im GALA-Ticker

Alicia Silverstone will ein zweites Baby – von ihrem Ex

13 Jahre lang waren die Schauspielerin und der Sänger der Band S.T.U.N. verheiratet. Nach über 20 Jahren Partnerschaft hat sich das Hollywood-Paar dann aber Anfang 2018 getrennt.

Alicia Silverstone hat große Pläne: Die Schauspielerin will ein zweites Kind. Das dürfte aber nicht ganz so einfach werden, denn die 41-Jährige zieht gerade ihren sieben Jahre alten Sohn mit ihrem Ex-Mann Christopher Jarecki, 41, groß. Problematisch daran ist, dass sie aktuell in keiner Beziehung ist. Der "American Woman"-Star sieht dafür eine überraschende Lösung: Gegenüber dem Magazin "Working Mother" verriet sie, dass sie sich überlegt hat mit ihrem Ex wieder schwanger zu werden. "Was auch immer passiert, wenn es passiert, ist gut für mich. Ich bin nicht in einer Beziehung, aber es gibt andere Wege, Babys zu machen."

Stephan Luca präsentiert seine neue Liebe

Der deutsche TV-Star Stephan Luca, 44, ist nach der Trennung von seiner Ehefrau Julia wieder verliebt. Beim 70. Geburtstag der "Welt am Sonntag" am Dienstag (18. September), zeigte er sich das erste Mal mit seiner neuen Partnerin Louisa bei einem öffentlichen Auftritt in Hamburg. Interessant: Während Luca im schwarzen Anzug erschien, hüllte sich seine Liebste komplett in Weiß. Ein geheimes Zeichen für eine Hochzeit? Gegenüber "Bild" wies Luca diese Spekulation zurück: "Sie ist nicht Louisa Luca". 2013 hatte der Schauspieler überraschend die Trennung von seiner Ehefrau Julia, 40, bekanntgegeben.

Beim Geburtstag der WELT AM SONNTAG in Hamburg wurde Stephan Luca erstmals gemeinsam mit der neuen Frau an seiner Seite, Louisa, im Hotel The Fontenay gesehen.

News vom 20. September 2018

Dakota Johnson ist ganz hin und weg

Der "Fifty Shades of Grey"-Star Dakota Johnson hat in einem Interview ein pikantes Geständnis zu ihrem Co-Star Chris Hemsworth, 35, gemacht. Die 28-Jährige kommt beim Körper des "Thor"-Darstellers ins Schwärmen. "Es ist unglaublich." Das ansehnliche Sixpack des Australiers hat sie regelrecht abgelenkt: "Wie ist es möglich, dass man so aussieht?", fragte sie das australische Magazin "Vogue". Zweifelsohne schaut man hier mehr als einmal hin...

Dieser durchtrainierte Körper von Chris Hemsworth kann demnächst im Kino bestaunt werden. Der Thriller "Bad Times at the El Royale" mit ihm und Dakota Johnson startet hierzulande am 11. Oktober 2018. Johnson und Hemsworth spielen zwei von sieben Fremden, die sich in einem Hotel mit dunkler Vergangenheit treffen. Jeder von ihnen hat ein Geheimnis - und während einer schicksalhaften Nacht kommt alles ans Licht.

Bei Vanessa Mai sieht man Sterne

Auch wenn die 26-jährige Vanessa Mai ein Stern am deutschen Schlagerhimmel ist, kann sie mit ihren "Sternchen" aktuell nicht alle überzeugen. Auf Instagram postet die Sängerin ein freizügiges Urlaubsfoto von sich, auf dem sie nichts weiter trägt als ein Bikini-Höschen und eine Taucherbrille. Und neben ihr Mops Ikaro. Allerdings sind trotz sorgsam mit Sternen bedeckten Brüsten nicht alle Fans von dem Posting angetan. Ein User erklärt: "Zieh dir was an. So was hast du nicht nötig und schadet dir nur." Eine andere Nutzerin ätzt: "Verkauft sich dein aktuelles Album so schlecht?". 

View this post on Instagram

🇭🇷

A post shared by VANESSA MAI (@vanessa.mai) on

Eine Verkaufsmasche dürfte dabei wohl nicht ihr Anliegen gewesen sein. Ihr Album "Schlager", das Ende August erschienen ist, ist bereits ihr fünftes Solo-Album nach dem Band-Aus von "Wolkenfrei" und schaffte es bis auf Platz eins der deutschen Album-Charts. Das sehen auch andere Fans so und erfreuen sich einfach an dem geteilten Einblick: "Ich verstehe nicht, warum die Leute so ausflippen. Lasst doch einfach jeden so leben und posten, was er will. Kümmert euch lieber mal um die wichtigen dinge im leben!" [sic!]

News vom 19. September 2018

Anna Kendrick findet sich lustig. Irgendwie.

Schauspielerin Anna Kendrick, 33, findet sich lustig. Also irgendwie. Das verriet die 33-Jährige ("Pitch Perfect", "Twilight") bei der Premiere von "A Simple Favor" am Montagabend (17. September) in London gegenüber "talkRADIO": "Habe ich komische Wurzeln? Ich weiß nicht, ob sie wirklich lustig sein sollen. Ich mache sie einfach lustig, weil ich in einer eigentümlichen Art und Weise Witz habe." In dem Film, der Elemente eines Psychothrillers mit denen einer Komödie mischt, spielt sie an der Seite von Blake Lively (31, "The Shallows", "Für immer Adaline") Der Streifen ist ab 8. November in den deutschen Kinos unter dem Titel "Nur ein kleiner Gefallen" zu sehen. Darin geht es um eine Bloggerin, die dem Verschwinden ihrer besten Freundin auf den Grund geht. Doch: Was ist mit ihr passiert? Nichts scheint so zu sein, wie es ist...

Fashion-Looks

Der Style von Blake Lively

19. Juni 2019  In New York City ist eine hochschwangere Blake Lively mit Mann Ryan Reynolds und den Töchtern Inez und James unterwegs.   Im Mai hatte die Schauspielerin mit ihrem Auftritt auf der Premiere von "Pokémon: Meisterdetektiv Pikachu" in New York mit ihrer Babykugel für eine riesengroße Überraschung gesorgt. 
Eine tolle Überraschung ist Blake Livelys Babybauch bei der New Yorker Premiere von "Pokemon Detective Pikachu" im Mai, wenig überraschend ihr wie immer toller Style: Das gelb-glitzernde Kleid von Retrofête kombiniert Blake mit Riemchen-Heels von Stuart Weitzman.
Beim Anblick von Blake Lively im knappen Blazer-Dress wird uns selbst ganz kalt, schließlich friert New York derzeit mit Minusgraden. Ein Mantel hätte aber wohl den Effekt des asymmetrischen Outfits genommen. Na, dann mal schnell ins Taxi!
Anstelle einer Schuluniform trägt die Hollywood-Schönheit an diesem Tag eine funkelnde Couture-Kreation von Kaiser Karl. 

141

News vom 18. September 2018

Kanye West bricht mit neuem Video alle Rekorde auf Youtube

Man muss nicht alles mögen was Kanye West, 41, macht, aber man muss dem Rap-Superstar zugestehen, dass er weiß, wie ihm alle Aufmerksamkeit sicher ist. Schuhe, die Fashion-Hypes auslösen, sind nur eines seiner vielen Projekte. Jetzt aber widmet er sich wieder der Musik – und bricht mit seinem neuen Track "I Love It" mal eben alle Rekorde auf Youtube. Das Video zur Single, die er in Zusammenarbeit mit seinem Rap-Kollegen Lil Pump, 18, aus der Hüfte geschossen hat, schoss laut einer Pressemitteilung von Warner Bros. durch die Decke.

Binnen weniger Tage erreichte das von "Her"-Regisseur Spike Jonze, 48, produzierte Tape über 76 Millionen Aufrufe und brach damit den alten Rekord von Childish Gambinos "This is America." "I Love It" ist damit das erfolgreichste Youtube-Debüt eines Hip-Hop-Videos aller Zeiten. Damit nicht genug, mit dem eingängigen Beat und den lustigen, überdimensionierten Kostümen haben die Musiker sogar einen Internet-Hype ausgelöst: Bei der #iloveitchallenge ahmt die Netz-Gemeinde das Video mit selbstgebastelten, übergroßen Kostümen nach.

Wird Benedict Cumberbatch zum 3. Mal Vater?

Werden die beiden, Sophie Hunter und Benedict Cumberbatch, zum dritten Mal Eltern?

Am Montagabend wurden in Los Angeles die Emmy Awards verliehen. Zu Gast waren auch "Sherlock"-Darsteller Benedict Cumberbatch, 42, und seine Frau Sophie Hunter, 40. Während er in einem schlichten, aber eleganten schwarzen Anzug über den roten Teppich schritt, beeindruckte seine Frau mit einem zitronengelben Kleid – das sich um die Bauchgegend auffällig wölbte. Steht da etwa Familiennachwuchs Nr. 3 an? Auf Twitter jedenfalls werden dem Paar bereits Glückwünsche entgegengebracht. Und laut "Promiflash" will ein "Entertainment Online"-Insider schon seit längerem von der Schwangerschaft wissen. Ob der dreijährige Christopher Carlton und der einjährige Hal Auden demnächst zu großen Brüdern werden, wurde bisher aber noch nicht offiziell bestätigt.

News vom 17. September:

Fabeltor zum 500. : Zlatan Ibrahimovic feierte Tor-Meilenstein

Das 500. Tor seiner Karriere war ein spektakuläres: Schwedens Fußballheld Zlatan Ibrahimovic, 36, der in den USA für L.A.Galaxy spielt, schoß am Wochenende ein Jubiläumstor, das in den sozialen Medien gefeiert wurde. In der 43. Minute des Spiels gegen Toronto versenkte er aus der Drehung und mit einer Art Karatekick den Ball unhaltbar im Netz des gegnerischen Tors. Das Spiel rettet das Tor nicht, Toronto gewann 5 zu 3 - aber Zlatan ließ sich dennoch gerne feiern. 

Auf seinem Twitter-Account bezeichnete er sich selbst in einer Bildcollage gewohnt selbstbewusst als "God of Goals" (Torgott). Außer ihm gibt es nur zwei weitere noch aktive Spieler, die in ihrer Profikarriere mehr als 500. Tore geschossen haben - Lionel Messi und Cristiano Ronaldo. David Beckham - der noch nicht so viele Tore schoss und selbst schon bei Galaxy spielte - gratulierte dem Schweden und merkte scherzhaft an: "500 Tore. Du bist wohl ganz schön alt."

Tod von Peter Donat, Serienvater von David Duchovny

William Moulder, Vater des Mysteriumssuchers Fox Moulder (David Duchovny) aus der Kultserie "Akte X", ist nicht mehr - der Schauspieler Peter Donat, der die Rolle verkörperte, ist im Alter von 90 Jahren verstorben. Er starb an den Folgen seiner Diabetes-Erkrankung. Neben seiner "X Files"-Rolle stand er über viele Jahre auch in verschiedenen großen Filmen (beispielsweise "Der Pate II") sowie im Theater im Rampenlicht. Duchovny gedachte seines Serienvaters öffentlich mit den Worten 

"Peter schien aus jener Generation zu stammen, die die Kunst ernst nahm, aber nicht zu ernst. Es war eine Ehre, ihn zu kennen und mit ihm zu arbeiten" 

(Quelle: instagram.com/davidduchovny)

News der vergangenen Woche

Sie haben die News der letzten Woche verpasst? Kein Problem. Lesen Sie jetzt die News der vergangenen Woche jederzeit nochmal nach. 

Verwendete Quellen:
» spot on news, Instagram, Twitter, Studiocanal Verleih, 

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche