News: "Die Toten Hosen“-Film: Premieren-Screening auf der Berlinale

News: "Die Toten Hosen“-Film: Premieren-Screening auf der Berlinale +++ Alice Merton landete Megahit ohne Plattenfirma – jetzt folgt ihr Debütalbum +++ Die Actionshow "Ninja Warrior" will die Final-Chancen für weibliche Kandidatinnen verbessern

Die Toten Hosen

Die News des Tages im GALA-Ticker

News vom 18. Januar

"Die Toten Hosen“-Film: Premieren-Screening auf der Berlinale

Ein Highlight für alle Fans der Düsseldorfer Band: Campino und Co. flimmern bald über die Leinwand. Der von der Filmstiftung NRW geförderte Dokumentarfilm mit dem Titel "Weil du nur einmal lebst – Die Toten Hosen auf Tour“ feiert anlässlich der 69. Internationalen Filmfestspiele Berlin Weltpremiere. Er ist aber nicht Teil des Wettbewerbs. Stattdessen wird das "Berlinale Special Gala“ als ein "intimes Porträt der Band“ der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Macher des Films haben die Rockband auf ihrer "Laune der Natour“ von 2017 bis 2018 begleitet. Die Doku zeigt die “ungeschminkte und unzensierte“ Wahrheit. Kinostart ist voraussichtlich der 28. März 2019.

Alice Merton landete Megahit ohne Plattenfirma – jetzt folgt ihr Debütalbum

Alice Merton

Die Newcomerin Alice Merton, 25, ist eine absolute Selfmade-Musikerin aus Deutschland. Mit ihrem Single-Hit "No Roots" Ende 2016 gelangen ihr ungeahnt große Erfolge. Der Song läuft in Werbespots eines Mobilfunkanbieters, steigt in die US-Charts ein und bringt die in Berlin lebende Merton in die Late-Night-Shows von Jimmy Fallon und James Corden. Dazu kommen mehrere Musikpreise.

Danach ging Merton auf volles Risiko: Nachdem die großen Plattenfirmen an ihrem Song rumnörgelten, gründete die Wahl-Berlinerin mit ihrem Manager, einem alten Studienkollegen, ihr eigenes Label. Der Plan ging auf. Ihr erstes Album produziert die heute 25-jährige Songwriterin in Eigenregie – ganz ohne ein kontrollierendes Label.

"Das macht mich sehr stolz. Ich habe das Gefühl, dass es keinen grossen Druck gibt. Da ist niemand oben, der darauf achtet, wie gut das Album läuft" (Alice Merton)

Brancheninsider sind sich einig: Was Alice Merton innerhalb der zwei Jahre seit Release ihrer ersten Solosingle erreicht hat, verdient Respekt. Wir werden sicherlich in Zukunft noch mehr von Alice zu Ohren bekommen ...

News vom 17. Januar

"Ninja Warrior Germany" will endlich Frauen im Finale sehen

Wenn die vierte Staffel der Actionshow "Ninja Warrior Germany" beginnt, wird man hoffentlich unter den Teilnehmern deutlich mehr Frauen entdecken. Bisher wurden insbesondere die Halbfinals und Finalshows manchmal zu einer arg Testosteron-getränkten Veranstaltung.
In der vierten Staffel wollen die Macher der Show insbesondere weibliche Actionfans ermutigen, sich zu bewerben und sich in den Wettkampf zu begeben. Sie locken damit, dass sich die besten Vorrundenfrauen bei entsprechender Leistung leichter fürs Halbfinale qualifizieren können als bisher. Außerdem soll es den Titel "Last Woman Standing" - parallel zum bisher nur von Männern gewonnen Titel "Last Man Standing" - geben sowie ein Preisgeld für die stärkste Sportlerin. 

Promi-Special für den guten Zweck

Ninja Warrior Germany: Diese Promis treten an!

"Ninja Warrior Germany" Sarah Lombardi
"Ninja Warrior Germany" Jenny Frankhauser
"Ninja Warrior Germany" Alexander Klaws
"Ninja Warrior Germany" Jörn Schlönvoigt

16

Warum das Ganze? Der Parcours scheint für Frauen schwieriger zu überwinden zu sein - vielleicht sind es manchmal die paar durchschnittlichen Zentimeter Armlänge, die paar Stränge Muskelmasse weniger. RTL selbst hat dokumentiert: In Deutschland stand bislang noch keine Frau im Halbfinale oder im Finale. 2018 haben es in der dritten Staffel sechs Athletinnen bis in die Halbfinal-Qualifikation geschafft. Mal sehen, was Staffel vier und deren Frauenförderprogramm daran ändern kann.

News vom 16. Januar

Victoria Beckham lacht! Sie übt sich in Tina Turners Signature-Move

So sieht man Victoria Beckham, 44, eher selten: ausgelassen und unkontrolliert. Das Ex-Spice-Girl kennt man von Pressefotos eher mit ernster Mine. Selbst am freudigen Tag der Hochzeit von Prinz Harry und Herzogin Meghanwirkte Victoria sehr verhalten. Am Dienstagabend (15. Januar) besuchte die Frau von David Beckham gemeinsam mit ihren beiden Freunden Derek Blasberg (36,  Bestsellerautor bei der "New York Times") und Star-Friseur Ken Pavés sowie ihrer Mutter Jackie Adams das Tina-Turner-Musical in London. Das verrät die Designerin in ihrer Instagram-Story. Im Anschluss der Show nahm sich Tina-Turner-Darstellerin Adrienne Warren, 31, noch Zeit um ihrer berühmten Zuschauerin eine Bühne zu bieten. Gemeinsam mit ihrem Star-Friseur Freund Ken Pavés legten sie eine wilde Tanzeinlage hin und übten den populären Signature-Move Tina Turners. Da hat sich Victoria Beckham offenbar so richtig ausgepowert. Ihre letzten Worte in ihrer Insta-Story waren: "Wenigstens haben wir etwas Ausdauersport gemacht." Ob man das als solchen bezeichnen kann? Sehen Sie selbst!

"Leaving Neverland": Neue Michael-Jackson-Doku thematisiert Missbrauchsvorwürfe

Zum zehnjährigen Jubiläum von Michael Jacksons (†) Tod soll eine neue Dokumentation präsentiert werden, welche alte Taten von einem anderen Licht beleuchten. Der größte Künstler aller Zeiten wurde schon zu Lebzeiten des Kindesmissbrauchs beschuldigt. In der neuen Doku über den "King of Pop" von Künstler Dan Reed kommen zwei Männer in ihren Dreißigern zu Wort, die von ihrer einstigen Beziehung zu Michael erzählen. Im Fokus der Doku "Leaving Neverland" steht laut "Fox News" die Beziehung dieser beiden Männer zu Michael Jackson, die damals sieben und zehn Jahre alt waren. Jackson befand sich seinerzeit auf dem Höhepunkt seiner Karriere. 

Nach einem dreimonatigen Gerichtsverfahren wegen Belästigung wurde er im Jahr 2005 zwar freigesprochen. Regisseur Dan Reed sagt jedoch über die mutmaßlichen Opfer: "Es bedarf großen Mutes dieser zwei Männer, ihre Geschichten zu erzählen und ich habe keine Zweifel an ihrer Stichhaltigkeit." Michael Jackson Jacksons Nachlassverwalter hält dagegen: Der "sogenannte" Dokumentarfilm sei nur ein weiterer Versuch Jackson mit alten Anschuldigungen zu diskreditieren und aus ihm Kapital zu schlagen. Es sei verblüffend, warum sich ein glaubhafter Filmemacher mit diesem Projekt beschäftigen müsste. Die vermutlich heiß erwartete Doku “Leaving Neverland” wird beim “Sundance Filmfestival” zwischen dem 24. Januar und 03. Februar 2019 Premiere feiern, im Frühjahr beim US-Sender HBO laufen und die Sichtweise von Wade Robson und James Safechuck näher beleuchten.

News vom 15. Januar

Trauer um den Sohn von Peter Alexander (†), Michael Neumayer

Michael Neumayer, das jüngste Kind von Entertainer Peter Alexander und seiner Ehefrau Hilde (†81), ist mit 56 Jahren in der Nähe der türkischen Touristen-Stadt Antalya gestorben. Das berichtete zuerst das österreichische Nachrichtenportal "OE24". Ein Sprecher der Familie bestätigte die Meldung wenig später der "BILD"-Zeitung. Die Todesursache ist unbekannt. Wie "BILD" schreibt, werde Neumayer obduziert. 

Hugh Grant startet Twitter-Appell: Er möchte sein gestohlenes Drehbuch zurück

Hollywood-Star Hugh Grant, 58, ist Opfer eines Autodiebstahls geworden und vermisst jetzt ein Drehbuch mit "Notizen und Ideen aus vielen Wochen". Bei Twitter richtete sich der Brite mit einem eindringlichen Appell an den Täter oder Mitwisser. "Im unwahrscheinlichen Fall, dass jemand weiß, wer letzte Nacht in mein Auto eingebrochen und meine Tasche gestohlen hat, bitte versucht sie zu überzeugen, zumindest mein Skript zurückzugeben. Immerhin würden in dem Skript viele Ideen und Notizen stehen, schrieb Grant am Sonntagabend.

 Doch dem Briten macht der Verlust weiterer persönlicher Daten zu schaffen. Er hätte gerne "die Gesundheitskarten meiner Kinder" zurück, schreibt er weiter auf dem Kurznachrichtendienst. Ob einer seiner 335.000 Twitter-Follower helfen kann? Zumindest hat Grant die Hoffnung, denn dazu verkündet der fünffache Vater noch eine Adresse, bei der man die Gegenstände einwerfen kann. Viel Glück!

Nina Dobrev feiert mit Shawn Mendes eigenes Coachella-Festival

Happy Birthday, Nina Dobrev. Die bulgarisch-kanadische Schauspielerin aus "The Vampire Diaries" feierte ihren 30. Geburtstag im Coachella-Festival-Stil. Kurzerhand taufte sie ihre Party in "Ninachella" um. Im Hippie-Look tanzten Popsänger Shawn Mendes, 20, Schaupielerkolleginnen Vanessa Hudgens, 30, und Julianne Hough, 30 und sogar Vin Diesel, 51, zu den Beats eines DJs, wie Jules Houghs Instagram-Story zeigt

View this post on Instagram

N•I•N•A•C•H•E•L•L•A

A post shared by Nina Dobrev (@nina) on

Viele Serien-Stars verschwinden nach einem Staffel-Finale schnell in der Versenkung, da die großen Rollen und Filme ausbleiben. Bei Nina Dobrev, 30, sieht das aber anders aus. Nach “The Vampire Diaries” wurde sie sogar noch erfolgreicher und kann sich vor Aufträgen gar nicht mehr retten – egal ob für Reebok oder in Blockbustern wie “Flatliners” – Nina weiß sich definitv ins Gespräch zu bringen.

Coachella-Festival 2018

Bombige Beats und heiße Höschen

Die Ladys Ludi Delfino, Izabel Goulart, Alessandra Ambrosio und Talita Correa sind in ihren stylischen Outfits absolut in Festival-Laune. 
Mega-Star Rihanna nutzt das Coachella-Festival doch gleich, um ihre neueste "FentyXPUMA"-Kollektion vorzustellen.
Auch Topmodels können lässig. Izabel Gourlat betritt das Festivalgelände in einem sexy Jeans-Outfit. 
Auf der "Moschino x H&M Desert Party" des Coachella-Festivals feiern Paris Jackson und Gigi Hadid mit Designer Jeremy Scott in wilden Space-Outfts.

34

Rita Ora ist neues "Escada"-Gesicht

"Ich bin so aufgeregt und fühle mich geehrt, das neue Gesicht für die ESCADA-Sommerkollektion-Kampagne 2019 zu sein. Es geht um starke Farben, starke Botschaften und starke Frauen. Schaut euch meine Instagram-Story an, um einen Blick hinter die Kulissen zu bekommen", schreibt Rita Ora, 28, in ihrem Instagram-Posting von gestern (14. Januar). Damit ist die Katze aus dem Sack: das deutsche Luxus-Label ESCADA setzt auf Sängerin Rita Ora, als Markenbotschafterin. Der 28-jährige Popstar durfte an der neuen, herzförmigen Tasche mitwirken: Deren exklusive rote Farbe hat die Sängerin höchstpersönlich entworfen. Bereits seit Längerem verfolge Ora die Arbeit der Marke und war schon immer von der Darstellung der Frauen in den Kampagnen begeistert. Auch Markengründerin Margaretha Ley sei eine große Inspiration, wie sie im Gespräch mit "Women's Wear Daily" erzählte.

 

Fashion-Looks

Der Style von Meghan Markle

Von diesem Auftritt hatten sich Fashion-Fans sicher mehr erwartet: In einem schlicht gehaltenen Shirt-Kleid erscheint Herzogin Meghan mit Prinz Harry zu einem Gala-Abend im Natural History Museum in London. Zugegeben: Das cremefarbene Rollkragenkleid von Calvin Klein steht der Schwangeren unverschämt gut. Aber ein bisschen mehr Glamour hättet es bei einem Abendtermin im Museum schon sein können.
Bei diesem Look ist alles perfekt abgestimmt. Zu ihrem cremeweißen Kleid trägt sie einen Mantel von Amanda Wakeley. Auch ihre Accessoires sind farblich aufeinander abgestimmt, die khakifarbene Clutch passt perfekt zu ihren Wildlederpumps, beides ist von Ralph Lauren.
Ihr dunkles Haar trägt sie zu einem Dutt geknotet und leicht toupiert. Auch das Make-up scheint ein wenig kräftiger als sonst, sie trägt dunklen Lidschatten und Bronzer. 
Der Look erinnert stark an ein Outfit, das sie erst wenige Tage zuvor getragen hatte. Während sie beim letzten Mal ein Kleid von H&M unter dem Mantel trug, wählt sie jetzt ein deutlich teureres Modell. 

337

News vom 14. Januar

Thomas Gottschalk kommt zurück mit Schlager! Er moderiert die Jubiläumsshow der ZDF-Hitparade

Zum 50. Geburtstag der "ZDF-Hitparade“ kehrt TV-Entertainer Thomas Gottschalk (68, "Wetten, dass..?") mit neuer Samstagabend-Show zurück. Gottschalk plant mit dem ZDF eine Show zum Thema Schlager. Anlass ist das Jubiläum "50 Jahre ZDF-Hitparade“, sagte ein Sprecher des Senders am Freitag der Deutschen Presse-Agentur. Gottschalk wird durch die Schlagersendung führen und mit Gästen aus mehreren Jahrzehnten einen Blick auf die letzten 50 Jahre des deutschen Schlagers werfen. "Ich freue mich auf die Sendung, auf Musik und die Gäste", sagte er gegenüber der Deutschen Presse-Agentur.

Die Jubiläums-Folge der "Hitparade" ist jedoch nicht die einzige Sendung, in dem der Entertainer zu sehen sein wird! Erst kürzlich wurde bekannt gegeben, dass Thomas Gottschalk seine eigene Literatursendung bekommt. Ab dem Frühjahr 2019 wird der Bambi-Preisträger in "Gottschalk liest?" viermal im Jahr in einem neuen Literaturformat im BR Fernsehen zu sehen sein. "50 Jahre ZDF-Hitparade“ soll am 27. April mit vielen ehemaligen Interpreten ausgestrahlt werden.

Kate Hudson verzaubert mit zuckersüßem Stillfoto

Kate Hudson, Danny Fujikawa mit Töchterchen Rani Rose

Die US-amerikanische Schauspielerin Kate Hudson, 39, kann gar nicht genug vom Muttersein bekommen. Erst drei Monate alt ist ihr jüngstes Kind, Tochter Rani Rose. Es ist das dritte Kind ihrer weltberühmten Mutter Kate, doch das erste gemeinsame Baby mit Musikerfreund Danny Fujikawa, 32. Hudson, die bereits zwei Söhne von zwei bekannten Musikern hat (1. Ryder Robinson, Vater: Chris Robinson / 2. Bingham Hawn Bellamy, Vater: Matthew Bellamy), scheint auch nach der Geburt ihrer ersten Tochter noch nicht an ein Ende der Familienplanung zu denken. In der US-TV-Show "Today" erzählt Kate: "Ich habe immer gedacht, dass ich vier bis sechs Kinder haben werde." Doch aktuell hält die kleine Rani Rose die Blondine genug auf Trab, weshalb ihre Babypläne wohl vorerst reine Zukunftsmusik sind.

"Wie kannst du schon wieder so schlank sein?!"

Kate Hudson verblüfft mit After-Baby-Body

Kate Hudson

Am Sonntag postete die Tochter von Goldie Hawn, 73, ein zuckersüßes und zugleich anmutiges Foto von sich und ihrer ersten Tochter Rani, das Kate Hudson beim Stillen zeigt. "Wenn du arbeitest, aber Babys essen müssen", kommentiert die blonde Schönheit ihr Fotografenbild. Und schreibt ebenfalls: "ich liebe dich, Nino Muños." Nino Muños ist ein absoluter Star-Fotograf – er fotografiert regelmäßig die Coverbilder der "Vogue", "Bazaar", "Elle" und "GQ". Welch gelungenes Stillfoto. 

News der vergangenen Woche

Sie waren zu lange offline und haben News verpasst? Kein Problem. Lesen Sie jetzt die News der vergangenen Woche nochmal nach.

Babypfunde

Baby entbunden, Pfunde verschwunden?

Mit einem rosafarbenen Bikini-Emoji kommentiert Diane Kruger diesen Schnappschuss von sich auf Instagram. Knapp drei Monate nach der Geburt ihres ersten Kindes präsentiert sich die Schauspielerin wieder im Bikini. Nicht nur in der Bildunterschrift zu diesem Post hält sich Kruger bedeckt, auch mit den Baby-News hält sie sich bisher zurück. Weder die Schwangerschaft noch die Geburt wurden offiziell bestätigt. Lediglich das Magazin "People" verkündete die schönen Neuigkeiten am 2. November. 
Bereits auf der Pre-Fall 2019 Versace Show Anfang Dezember in New York strahlte Kruger vor Glück! Während ihr bunt gemustertes Kleid mit passender Jeansjacke extrem auffällig ist, geben sich Diane und Partner Norman Reedus in Sachen Baby-News geheimnisvoll. Weder die Schwangerschaft noch die Geburt wurden offiziell bestätigt. Lediglich das Magazin "People" verkündete die schönen Neuigkeiten am 2. November.   Mit ihrem Besuch der Modenschau zeigte sich die deutsche Schauspielerin nun nur vier Wochen nach der Geburt wieder in der Öffentlichkeit - und könnte in ihrem Mini-Dress nicht besser aussehen!
Im Inneren der Location trug Diane Kruger die Jacke nur noch über einer Schulter und gibt damit den Blick auf ihr buntes Minikleid von Versace frei. Zu dem One-Shoulder-Kleid wählt die Schauspielerin einen schwarzen Taillengürtel mit goldener Schnalle und passende Lederstiefeletten sowie eine ebenfalls schwarze Handtasche mit goldenen Details. Norman Reedus setzt auf kariert und kombiniert zu seinem Anzug in Rot und Grau einen schwarzen Rollkragenpullover. Verliebt hält sich das Paar beim Posieren für die Fotografen an der Hand. 
Anfang Oktober 2018 gibt YouTuberin Bibi ein letztes Babybauch-Update aus ihrer 41. Schwangerschaftswoche (im Vergleich zur 10. Woche). Nur wenig später bringt sie einen gesunden Jungen zur Welt.

307

Verwendete Quellen: Instagram, US-TV-Show "Today", dpa, "Women's Wear Daily", "Fox News", RTL, Laut.de 

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche