VG-Wort Pixel

Neuer Job Exklusiv! Jetzt spricht Cathy Fischer


Exklusiv mit Gala.de spricht Model Cathy Fischer über ihren neuen Job

Cathy Fischer hat in den vergangenen Jahren vieles ausprobiert: Sie war als Lifestyle-Moderatorin für den Sportsender Sky unterwegs, hat als Style-Kolumnistin gearbeitet und während der WM in Brasilien ein Video-Tagebuch für die "Bild"-Zeitung geführt. Hin und wieder versuchte sich die Münchnerin auch als Model und Designerin. Wo ihr beruflicher Weg sie in Zukunft hinführen soll, ist der 26-Jährigen aber noch nicht ganz klar. "Ich interessiere mich für sehr viele verschiedene Dinge, aber vor allem für Mode", sagte Cathy erst kürzlich zu Gala.de.

Darf sich Cathy jetzt schon über eine neue Herausforderung freuen? Wie Gala.de bereits berichtete, gab es Gerüchte Cathy Fischer würde ab September als Praktikantin im Moderessort bei einem Münchner Magazin durchstarten. Was es damit auf sich hat, stellt Cathy nun exklusiv auf Gala.de klar. "Ja, es gab Gespräche mit der 'Bunten'", bestätigt sie. Allerdings handele es sich dabei nicht um ein klassisches Praktikum, eher um einen Ausflug in den Alltag einer Redaktion.

In der jüngsten Vergangenheit, so wie im Zuge des Pokalfinales, habe sie bereits Kolumnen für die "Bunte" geschrieben. Vor einiger Zeit brachte sie zur Ansprache, dass sie Lust hätte sich in diesem Bereich fortzubilden beziehungsweise in die alltägliche Arbeit einer Redaktion reinzuschnuppern.

"Zum Journalismus gehört weitaus mehr als nur eine Kolumne zu schreiben und diese abzugeben. Es ist Teamarbeit. Ich habe keine journalistische Ausbildung genossen und deshalb ist es mir umso wichtiger, einmal einen Einblick in den typischen Alltag einer Redaktion bekommen. Abläufe, Strukturen und so weiter kennenlernen", sagt Cathy.

Wann, wo und ob diese Idee überhaupt umgesetzt wird, steht allerdings noch in den Sternen.

Janina Kirsch Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken