Nelly Furtado: Sie ist stolz auf ihr Album

Sängerin Nelly Furtado bezeichnet ihr neues Album 'The Spirit Indestructible' als ihre lyrisch stärkste Platte.

Nelly Furtado (33) ist besonders glücklich über das Gelingen ihres neuen Albums, weil es eine Vielzahl von Botschaften an ihre Fans bereithält.

Die kanadische Musikerin ('Maneater') rührt momentan die Werbetrommel für ihr neues Album 'The Spirit Indestructible'. In einem Interview zeigte sich der Star stolz auf die verschiedenen Botschaften, die ihre neue Musik verkünden soll: "Diese neue Platte sammelt viele verschiedene Dinge. Es verbindet Unschuld mit einer gewissen Schwere. Eine spielerische Energie wird mit roher Energie kombiniert. Es ist ein wenig dunkel, aber zur gleichen Zeit hell, härtere Beats mit spielerischen Gesangseinlagen. Dieses Album ist sehr inspirierend: Vieles stammt aus meinem eigenen Leben, Lebensgeschichten, Erfahrungen, viele der Themen handeln von Freude, Feiern, Nostalgie und Neuheiten. Es deckt die ganze Palette ab. Ich denke, es ist mein lyrisch bisher stärkstes Album", erklärte sie in einem Interview auf 'MTV News'.

Prinz William

Kinder wecken schmerzhafte Trauer um seine Mutter Diana

Prinz William: Kinder lassen ihn erneut um Diana trauern
Prinz William redet offen darüber, wie sehr ihn seine Trauer oft überwältigt.
©Gala

Für die neue Platte nahm die Sängerin auch einen Song zusammen mit dem Künstler Nas (39, 'Bye Baby') auf. "Ich fragte den Produzenten Salaam erst nach Nas Rap, als ich meine Noten und meinen Text an das Label geschickt habe. Es ist eine Sache, dem Rap-Gesang von Nas zuzuhören, aber wenn man seine Worte auf dem Papier sieht, dann erkennt man erst, was für ein Poet er ist", schwärmte Nelly Furtado von Rap-Star Nas.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche