Neil Patrick Harris: Kids stellen Weihnachten auf den Kopf

Schauspieler Neil Patrick Harris hat dieses Weihnachten viel gelernt - zum Beispiel, dass kostbarer Weihnachtsschmuck und Kleinkinder nicht zusammenpassen. 

Neil Patrick Harris (39) musste sein Weihnachtsfest etwas umorganisieren.

Der Schauspieler ('Harold & Kumar') und sein Lebensgefährte David Burtka erziehen die zweijährigen Zwillinge Gideon Scott und Harper Grace zusammen. Im Interview mit dem 'People'-Magazin sprach Patrick darüber, dass Weihnachten dieses Jahr eine kleine Herausforderung sei: "David und ich haben sehr schnell erkannt, dass der ganze Schmuck im unteren Drittel des Baumes aus Plastik sein sollte … Und das haben wir auf die harte Tour gelernt, bei der Dinge zerbrechen!" 

Bastian Schweinsteiger

Mit diesen rührenden Zeilen beendet er seine Karriere

Bastian Schweinsteiger
Bastian Schweinsteiger beendet seine Karriere als Profi-Fußballer. Sein rührendes Statement sehen Sie im Video.
©Gala

Zu Weihnachten lädt das Paar, dessen Kinder 2010 durch eine Leihmutter zur Welt kamen, die gesamte Familie ein. Neil Patrick Harris freut sich "schon sehr" darauf. Und während seine Kids noch nicht wirklich verstehen, was es mit den Geschenken auf sich hat, lieben sie es, weihnachtlichen Kopfschmuck zu tragen. "Die Kinder stehen auf Hüte", lachte der stolze Vater. "Ich hatte erwartet, dass sie sie sich vom Kopf reißen, aber genau das Gegenteil ist passiert. Also habe ich ihnen Santa-Caps mit ihren Namen vorne drauf gekauft. Das gibt ein süßes Bild … oder auch sieben süße Bilder!"

Neil Patrick Harris wurde als Womanizer Barney Stinson in der TV-Serie 'How I Met Your Mother' weltberühmt.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche