VG-Wort Pixel

Liebesaus Nazan Eckes und Julian Khol haben sich getrennt

Nazan Eckes
© Sven Simon / imago images
Die Gerüchte hielten sich hartnäckig, jetzt steht fest: Nazan Eckes und ihr Ehemann Julian Khol haben sich getrennt. Das Beziehungsaus bestätigt ihre Schwester, die gleichzeitig auch ihre Managerin ist, gegenüber Bild.

Die Ehe von RTL-Moderatorin Nazan Eckes, 46, und Ehemann Julian Khol, 42, soll schon länger in der Krise stecken, wie verschiedene Medien berichteten. Jetzt räumt die Schwester und Managerin der TV-Bekanntheit mit den Spekulationen auf und bestätigt das Beziehungsaus gegenüber Bild. "Ja, es ist richtig, Nazan und Julian sind kein Paar mehr. Als Eltern teilen sie sich die Erziehung ihrer Söhne", sagt Belgin Üngör.

Seltener Familienschnappschuss trotzte den Trennungsgerüchten

Die Moderatorin hielt die Trennung lange für sich. Sie ist dafür bekannt, ihr Privatleben – vor allem das Leben ihrer Söhne – zu schützen. Familienfotos lassen sich auf dem Instagram-Account nur sehr wenige finden. Zum achten Geburtstag ihres Söhnchens Lounis machte die Zweifachmama allerdings eine Ausnahme, teilte seit Langem einen privaten Familienschnappschuss. Auch Ehemann Julian Khol – Papa der beiden Jungs – strahlt darauf in die Kamera. Hier sah noch alles nach einem schönen und vor allem harmonischen Familienurlaub aus. Das Ex-Paar möchte auch nach der Trennung für die Kinder zusammenhalten.

Nazan Eckes und Julian Khol galten lange als Traumpaar

2008 hatten sich Nazan und Julian auf dem Wiener Life Ball kennengelernt und verliebt, 2012 gaben sie sich während einer romantischen Hochzeitszeremonie in Florenz das Jawort. Die Söhne Lounis und Ilyas Noah krönten ihr einstiges Liebesglück. 

Verwendete Quelle: instagram.com

cba Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken