VG-Wort Pixel

Naya Rivera (33) Vater George erinnert sich an ihr letztes Telefonat

Naya Rivera
Naya Rivera
© Getty Images
Die Hollywood-News im GALA-Ticker: Naya Riveras Vater warnte sie vor dem See +++ Phil Collins Ex-Frau Orianne rechtfertigt sich +++ Chris Pratt zeigt private Aufnahmen aus seinem Leben mit Katherine Schwarzenegger +++ Jason Sudeikis wütend und verletzt über die Beziehung seiner Ex.

Die Hollywood-News des Tages im GALA-Ticker

11. Juni 2021

Naya Riveras Vater erinnert sich an letztes Gespräch

Bei einem Bootsausflug mit ihrem Sohn Josey auf dem Piru-See vor Los Angeles fiel Naya Rivera im vergangenen Sommer ins Wasser und tauchte nicht mehr auf. Während der damals Vierjährige schlafend auf dem Boot gefunden wurde, fehlte von seiner Mutter jede Spur. Nach tagelangen Sucheinsätzen barg man die Leiche der 33-Jährigen. Ihr Tod stürzte die Fans der Schauspielerin, die vor allem durch ihre Rolle in der Erfolgsserie "Glee" bekannt war, in tiefe Trauer. 

Noch tragischer war der Verlust jedoch für ihre Familie. "Ich vermisse sie jeden Tag", erklärt ihr Vater, George Rivera, 64, heute im Interview mit dem "People"-Magazin. Er erinnert sich genau an den letzten FaceTime-Anruf mit seiner Tochter am Tag ihres Verschwindens, dem 8. Juli 2020. "Sie hat immer über ihre Ideen mit mir gesprochen", so George. "Und sie wollte mit Josey mitten in dem See schwimmen." Als seine Älteste ihm berichtete, dass das Boot keinen Anker habe, wurde ihm schnell bewusst, dass dies keine gute Idee war. Er habe den Wind gesehen und wurde von einem unguten Gefühl erfüllt. "Ich habe ihr immer wieder gesagt, 'Steigt nicht aus dem Boot! Steigt nicht aus dem Boot! Es wird abtreiben, wenn ihr im Wasser seid.'" Nach etwa drei Minuten brach der Anruf ab. "Es brach mir das Herz", gesteht der 64-Jährige, der nur noch das Standbild seiner Tochter mit Sonnenbrille und Baseball-Cap auf dem Boot sitzend anstarren konnte. Sein Bauchgefühl sollte sich bestätigen. Wie aus einem späteren Autopsiebericht hervorging, ertrank Naya Rivera aufgrund von Erschöpfung, während sie Sohn Josey zurück ins Boot half.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

10. Juni 2021

Phil Collins Ex-Frau äußert sich zur Schlammschlacht

Phil Collins, 70, und Ex-Frau Orianne lieferten sich in den vergangenen Monaten eine unglaubliche Schlammschlacht. Während die Musiklegende ihr vorwarf, ihn mit einem jüngeren Mann betrogen zu haben, sperrte sie ihn aus seiner eigenen Villa aus und behauptete öffentlich, er würde sich nicht mehr waschen und stinke. In einem TV-Interview bei einem Event in Las Vegas äußert sich Orianne Cevey nun zu den Vorfällen. "Es war sehr hart für mich, weil ich 26 Jahre lang mit einer Person zusammen war", erklärt die 47-Jährige. Man habe Hochs und Tiefs erlebt. "Wir haben uns getrennt und scheiden lassen und dann sind wir wieder zusammengekommen und es hat nicht funktioniert. Und das ist traurig." Er sei jedoch noch immer der Vater ihrer Kinder und sie liebe ihn und "er wird immer Teil meines Lebens bleiben". 

Zudem zeigt Orianne Reue, dass "alles aus dem Ruder gelaufen ist", es hätte in der Familie bleiben sollen, findet sie heute. "Aber hoffentlich wird sich alles beruhigen und alle werden wieder glücklich und leben ihr Leben. Ich glaube, das ist das Wichtigste." Sie hat erneut ihr Liebesglück mit dem 31-jährigen Musiker Thomas Bates gefunden, arbeitet als seine Managerin. "Es ist super frustrierend, weil ich als Bitch in der Geschichte abgestempelt werde und das bin ich nicht", rechtfertigt sich die Schmuckdesignerin und hebt hervor: "Ich bin ein guter Mensch und ich bin sehr großzügig und war es mein ganzes Leben lang ... 21 Jahre habe ich mich aus meiner eigenen Tasche um Kinder gekümmert. Ich arbeite unentgeltlich ... Ich opfere meine Zeit, meine Energie."

9. Juni 2021

Chris Pratt schwärmt von Ehefrau Katherine Schwarzenegger, doch dann ...

Chris Pratt, 41, zeigt sich auf Instagram herrlich bodenständig. Der Schauspieler scheint nicht nur seine Kolleg:innen am Filmset gerne mal aufs Korn zu nehmen, sondern auch seine Ehefrau Katherine Schwarzenegger, 31. Die beiden sind seit 2019 verheiratet und feiern am Dienstag (8. Juni 2021) ihren zweiten Hochzeitstag. Doch der Streich, den Pratt seiner Frau an diesem Tag spielt, scheint für Krach zu sorgen.

Der "Guardians Of The Galaxy"-Darsteller und die Autorin genießen ihren zweiten Hochzeitstag ganz leger am Küchentisch mit gelieferten Pommes und Burgern. In seiner Instagram-Story filmt der 41-Jährige dann, wie Katherine das Zimmer verlässt, um nach ihrer gemeinsamen Tochter Lyla Maria Schwarzenegger Pratt zu schauen. "Ich werde ihren Burger aufessen ... Sie wird so wütend sein", lacht Pratt in die Kamera. Und tatsächlich: Er isst den Burger seiner Frau und blendet kurz darauf eine enttäuschte Katherine ein.  

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Natürlich ist das nur eine liebevolle Neckerei. Erst einen Tag zuvor hatte Pratt verraten, was er alles an seiner Frau liebt. "Ihr Lächeln, ihre Geduld, ihre Tapferkeit. Ihre Hingabe als Mutter, als Ehefrau, ihr Glaube. Ihr Lachen, selbst zu unpassenden Zeiten, wie bei einer Beerdigung oder so. Es ist ziemlich ansteckend", so Pratt. Bei so viel Liebe darf sich der 41-Jährige sicher den ein oder anderen Scherz erlauben.

8. Juni 2021

Jason Sudeikis "noch immer untröstlich"

Jason Sudeikis, 45, scheint noch immer mit der Trennung von Ex Olivia Wilde, 37, zu kämpfen zu haben. Die ist währenddessen bereits wieder glücklich liiert – mit dem zehn Jahre jüngeren Harry Styles, 27. Und das soll dem Schauspieler so gar nicht schmecken. "Jason ist noch immer untröstlich über Olivias und Harrys Beziehung", so ein Bekannter aus dem Umfeld des Hollywoodstars gegenüber "Page Six". "Die beiden wachsen immer mehr zusammen und er ist noch immer extrem verletzt und, um ehrlich zu sein, auch ein bisschen wütend."

Derzeit befinden sich alle drei in London. Während Jason Sudeikis für eine neue Staffel der "Apple TV+"-Serie "Ted Lasso" in der britischen Hauptstadt vor der Kamera steht, dreht Harry Styles dort seinen neuen Film "My Policeman". Olivia Wilde soll derweil mit ihren zwei Kindern, Otis, 7, und Daisy, 4, aus der Ehe mit ihrem Ex in der Metropole verweilen und so viel Zeit wie möglich mit ihrem neuen Freund verbringen. Vergangene Woche wurden die beiden Turteltauben bei einem gemütlichen Lunch und einem anschließenden Spaziergang gesichtet. Bereits seit Oktober 2020 sollen der Sänger und die Schauspielerin ein Paar sein – und das, obwohl die Trennung von Sudeikis nach sieben Jahren erst einen Monat später offiziell wurde.

7. Juni 2021

Vin Diesel: Instagram-Post zu Ehren von Paul Walker

Acht Jahre ist es her, dass Paul Walker, †40, bei einem Autounfall ums Leben kam, vergessen ist der Schauspieler bis heute nicht. Insbesondere einer seiner besten Freunde, "Fast and Furious"-Kollege Vin Diesel, 53, erinnert regelmäßig an seine gemeinsame Zeit mit Walker. Auf Instagram teilt der Schauspieler nun einen rührenden Schnappschuss von sich und seinem Filmpartner. Auf dem Bild sitzen Walker und Diesel lachend zusammen, beide tragen schwarze Sonnenbrillen. Beim Anblick des Fotos habe der 53-Jährige "Emotionen, Bestimmung und unendliche Dankbarkeit" verspürt, so schreibt Vin Diesel.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Weiter erklärt er, Walkers Tochter Meadow, 22, habe ihm den schönen Schnappschuss zugeschickt. Die beiden pflegen ein sehr gutes Verhältnis, der Schauspieler ist sogar Patenonkel des Models. "Ewige Bruderschaft ist ein Segen, der über bloße Worte hinausgeht", schreibt Diesel merklich ergriffen unter das Bild. Abschließend findet er hoffnungsvolle Worte für seine Zukunft und für die anstehende Premiere des neunten "Fast and Furious"-Films: "Ich hoffe, ich mache dich stolz". 

Joshua Jackson verschreibt sich bei Liebeserklärung an Jodie Turner-Smith

Ups! In einer öffentlichen Liebeserklärung von Joshua Jackson, 42, an Jodie Turner-Smith, 34, hat sich ein Schreibfehler eingeschlichen - den die Ehefrau des "Dawson's Creek"-Darstellers prompt korrigiert. Auf Twitter schwärmt Jackson von den aktuellen Foto-Shootings seiner Frau. "Darf ich mir kurz die Zeit nehmen und anmerken, dass meine Ehefrau in ihren Foto-Shootings in diesem Jahr absolut brillant war", schreibt der 42-Jährige in einem Tweet.

Statt dem Englischen "note" für "anmerken", vergisst der Schauspieler jedoch den letzten Buchstaben und schreibt stattdessen "not" - im Deutschen "nicht". Ein peinlicher Fehler, denn Jodie Turner-Smith direkt in einem eigenen Tweet korrigiert. Ihr Ehemann nimmt es gelassen: "Rechtschreibung hin oder her - ich habe Recht". 

Hollywood-News der letzten Woche

Die haben News verpasst? Die Hollywood-News der letzten Woche lesen Sie hier.

Verwendete Quellen: twitter.com, pagesix.com

jna / spg / apa Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken