Nathaniel Marston Er wurde nur 40 Jahre alt


Amerikanische Soap-Fans trauern um ein bekanntes Gesicht: Nathaniel Marston starb einen frühen Tod

Wie schlimm muss es sein, wenn eine Mutter auf Facebook den Tod des eigenen Sohnes verkünden muss? So geschah es nun Elizabeth Jackson: Ihr Sohn, der US-Soap-Star Nathaniel Marston starb im Alter von gerade mal 40 Jahren. Nach einem schweren Unfall Ende Oktober erlag der Schauspieler nun im Krankenhaus seinen Verletzungen.

Schwer verletzt nach Autounfall

Der Schauspieler war am 30. Oktober in einen Autounfall verwickelt und lag seitdem im Krankenhaus. Marston wurde operiert, wobei sein Herz bereits zweimal aufhörte zu schlagen. Nun teilte seine Mutter, Elizabeth Jackson, gestern auf Facebook die Nachricht vom Tod ihres Sohnes mit.

"Nathaniel verstarb friedlich in meinen Armen - Gott beendete seine Schmerzen und sein Leid. Seine Verletzungen regenerierten sich nicht durch die Behandlungen der Ärzte und seine Körperfunktionen versagten mehr und mehr. Wenn Nathaniel überlebt hätte, hätte er immer ein Beatmungsgerät gebraucht, hätte nicht mehr richtig sprechen können und sein Leben querschnittsgelähmt verbringen müssen", schrieb sie in der emotionalen Nachricht.

Marston erlitt bei dem Unfall schwerste Verletzungen: Sein Rücken und Nacken waren gebrochen, nachdem er in einem schweren Unfall in Reno, Nevada verwickelt war. Der Schauspieler befand sich in einem äußerst kritischen Zustand und kämpfte gegen eine Lungenentzündung sowie eine Herzinfektion an.

Bekanntes Gesicht

Nathaniel Marston war in den USA ein beliebter TV-Star. Er spielte in den Serien "Matt Waters", "Jung und leidenschaftlich", "Liebe, Lüge, Leidenschaft", "Law & Order: New York", "White Collar" und "Castle".

pei Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken