Nathalie Volk im GALA-Interview So schnappte sie sich Frank Otto

Mit GALA sprach Model Nathalie Volk darüber, wie sie ihren Freund, den reichen Unternehmer Frank Otto, kennenlernte

Kurz nach ihrem Auszug aus dem Dschungel machte Nathalie Volk ihre Beziehung zu dem millionenschweren Unternehmer Frank Otto öffentlich. 39 Jahre Altersunterschied trennen das ungleiche Paar. Im Interview mit GALA verrät das Model, wie sich die beiden kennengelernt haben.

Nathalie hatte kein Interesse

Das erste Mal seien sich die ehemalige "Germany's Next Topmodel"-Kandidatin und der Medienunternehmer bei einer Charity-Gala begegnet. Liebe auf den ersten Blick sei es allerdings nicht gewesen. "Wir wurden einander vorgestellt, aber kurz danach hatte ich ihn schon wieder vergessen", erzählt Nathalie im Interview.

"Ich dachte mir: Was will der?"

Frank Otto habe im Verlauf des Abends immer wieder ihre Nähe gesucht. "Er hat sich extra gegenüber von mir an den Tisch gesetzt, damit er mich die ganze Zeit anschauen konnte. Ich habe dann zwar immer zurückgeschaut, aber es hat mich auch gestört", rekapituliert Nathalie den Abend. Der 58-Jährige ließ allerdings nicht locker. "Ich dachte mir nur immer: 'Was will der denn?'"

Plötzlich funkte es doch

Auf der Aftershow-Party kamen sich die beiden dann endlich näher. "Wir haben uns unterhalten und über vieles geredet, auch über seine Kinder", so die Ex-Dschungelcamperin. Sie verstanden sich offenbar so gut, dass sie gleich ihre Handynummern austauschten und sich zum Essen verabredeten.

Eine Liebe auf den zweiten Blick: Mittlerweile sind die beiden glücklich verliebt und planen schon die nächste gemeinsame Reise nach Japan.

jnojkr Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken