VG-Wort Pixel

Nathalie Volk Auf einem neuen Foto ist sie kaum wiederzuerkennen

Nathalie Volk und Frank Otto
© Andre Lenthe / imago images
Die Promi-News des Tages im GALA-Ticker: Nathalie Volk teilt sexy Schnappschuss +++ Jenny Frankhauser spricht über Trauma nach Fehlgeburt +++ Kim Gloss teilt süße Nachricht von Tochter Amelia.

Die Promi-News des Tages im GALA-Ticker

3. Dezember 2022

Nathalie Volk zeigt sich völlig verändert auf Instagram

Wie wandelbar sie doch ist, beweist Nathalie Volk, 25, jetzt mit einem jüngsten Schnappschuss auf Instagram: Die ehemalige GNTM-Kandidatin, die nun unter dem Künstlernamen Miranda DiGrande Karriere machen will, teilte am Freitag, 2. Dezember 2022, eine neue Aufnahme, bei der Fans allerdings zweimal hingucken mussten, um das Model zu erkennen. In einem knappen Glitzerkleid mit tiefen Cut-Outs kniet sich die 25-Jährige auf den Boden und blickt lasziv in die Kamera. Ihre Haare sind aufwendig frisiert, ihr Make-up ist kräftig und ausdrucksstark. Ein Look, der Volk verändert, ihrem Liebsten Frank Otto, 65, aber gut gefällt: Von dem Unternehmer gibt es für den heißen Schnappschuss einen "Daumen hoch".

2. Dezember 2022

Jenny Frankhauser: "Ich bin danach richtig durchgedreht" – Vor Damian erlitt sie eine Fehlgeburt

Ende September haben Jenny Frankhauser, 30, und ihr Partner Steffen König das größte Glück erlebt: Ihr gemeinsamer Sohn Damian wurde geboren. Doch nur kurze Zeit zuvor ist die Reality-TV-Teilnehmerin durch ein dunkles Tal gewandert, wie sie jetzt vor Kameras berichtet. Im August 2021 war sie bereits einmal schwanger und verlor das Kind. "Ich ging morgens auf die Toilette und dann war da halt Blut", erzählt die Influencerin in ihrer TV-Show "Jenny & Steffen im Babyglück", die die Schwangerschaft mit ihrem Neugeborenen dokumentiert. Die Fehlgeburt im vergangenen Jahr setzte ihr unglaublich zu: "Das macht ja auch mit der Psyche was. Ich bin danach richtig durchgedreht." 

Die Zeit mit Damian im Bauch war dann auch alles andere als angstfrei. Doch ihre Sorgen wollte sie zu diesem Zeitpunkt in der Öffentlichkeit nicht teilen: "Ich konnte irgendwie bis zum heutigen Tag nie wirklich darüber sprechen und möchte auch gar nicht viel dazu sagen. Das war übrigens diese 'Auszeit', die ich mir letzten August nahm und ihr dachtet, wir hatten einen tollen Urlaub und deshalb war es so still um mich gewesen. Eine der absolut schlimmsten Zeiten unseres Lebens."

Die Hölle ereilte sie offenbar im Paradies: "In Wahrheit durchlebten wir den schlimmsten Albtraum, den man sich vorstellen kann. In einem fremden Land mit fremder Sprache, alleine und absolut nicht vorbereitet auf das, was da passierte ... Sowas ist 'normal' und passiert leider so unfassbar vielen Frauen! Ich wusste das nicht. Ich wusste nicht, dass es 'normal' ist und vorkommen kann. Ich hatte mich nie damit auseinandergesetzt. Nun weiß ich es und ich kann euch sagen: Mich schockt im Leben nichts mehr."

1. Dezember 2022

Kim Gloss teilt süße Nachricht von Tochter Amelia

Die Vorweihnachtszeit ist auch bei Kim Gloss, 30, in vollem Gange. Nachdem Tochter Amelia, 9, die aus ihrer Beziehung mit Rocco Stark, 36, stammt, das erste Türchen öffnen durfte, zeigt die Sängerin in ihrer Instagram-Story, dass ihre Älteste auch für sie einen Adventskalender gemacht hat. 

Die ehemalige DSDS-Kandidatin hält einen selbstgebastelten Umschlag in die Kamera, auf dem ein Herz sowie eine Eins zu sehen ist. Als sie den Umschlag öffnet, findet sie eine niedliche Notiz. "Du bist die beste Mama auf der ganzen Welt, die jemand haben könnte", hat Amelia für ihre Mutter auf Polnisch niedergeschrieben. Die Kleine lerne die Sprache gerade, erklärt die stolze Mama.

Loredana Wollny macht aus ihrer Schwangerschaft eine Geheimsache – aus gutem Grund

Im August 2022 hat Loredana Wollny, 18, das Geheimnis gelüftet: Die Tochter von Großfamilienoberhaupt Silvia Wollny, 57, ist schwanger. Doch seitdem erfährt man nur wenig über die Fortschritte auf dem Weg zum Mamasein. Nur selten postet sie Fotos mit Babybauch auf ihrem Instagram-Kanal. Details über die aufregende Zeit blieben bisher aus. In einer Fragerunde mit ihrer Community erklärt jetzt sie ihr stoisches Schweigen.

"Ich habe sehr, sehr viele gemeine Nachrichten bekommen. Normalerweise gebe ich darauf nichts, weil ich weiß, dass es nur der pure Neid ist", schreibt sie in ihrer Instagram-Story. Es gebe jedoch Grenzen, die inzwischen überschritten wurden. "Man geht nicht gegen ein ungeborenes Kind an", verdeutlich die werdende Mama. Offenbar hatte sie in den vergangenen Monaten verstärkt mit Hasskommentaren zu kämpfen. "Dann habe ich mich dazu entschieden, die Schwangerschaft ein wenig privat zu halten." Und nicht nur das: Auch der Vater ihres Ungeborenen soll augenscheinlich nicht öffentlich in Erscheinung treten, wird auf gemeinsamen Bildern unkenntlich gemacht. Loredana wählt den privaten Weg abseits der Kameras, die sie in den vergangenen Jahren regelmäßig in der Realityshow "Die Wollnys" begleitet haben. Eine gute Entscheidung, die Mutter und Kind mit Sicherheit friedlich bis zum ersten Kennenlernen trägt.  

Pietro Lombardi und Laura Maria Rypa werden erst im nächsten Jahr Eltern

Schon bald dürfen Pietro Lombardi, 30, und seine Verlobte Laura Maria Rypa, 26, ihr erstes gemeinsames Kind in den Armen halten. Bei einer Instagram-Fragerunde verrät die Influencerin ihren rund 711.000 Follower:innen nun Details zur Geburt ihres Babys. So gibt sie beispielsweise auf Nachfrage preis, dass sie sich eine Entbindung auf "natürlichem Wege" wünsche. Wann es soweit sein soll, behält das Paar lieber noch für sich, doch in diesem Jahr wird der Nachwuchs wohl nicht mehr das Licht der Welt erblicken.

"Den Monat werde ich nicht sagen ... aber der Kleine kommt Anfang nächsten Jahres", so die 26-Jährige. Und auch was den Namen ihres Sohnes betrifft, hüllen sich Pietro und Laura in Schweigen. Sie wollen ihn erst nach der Geburt verraten. 

30. November 2022

Evelyn Burdecki lässt die Gerüchteküche um ihren Beziehungsstatus brodeln

Evelyn Burdecki, 34, hat schon so einiges versucht, um die große Liebe zu finden. Nach ihrem Beziehungs-Fiasko mit "Bachelor in Paradies"-Teilnehmer Domenico de Chicco, 39, gab es keine weiteren öffentlichen Äußerungen zum Beziehungsstatus der Blondine. Jetzt postet die 34-Jährige jedoch ein Bild auf Instagram, das die Gerüchteküche um das Liebesleben des Reality-Stars brodeln lässt. 

Während der Dreharbeiten zur "Comedy Märchenstunde" teilt die 34-Jährige Einblicke aus ihrem Hotelzimmer in Warschau. Besonders auffällig: Auf einem Bild sieht man zwei Teller mit Evelyns Lieblingsspeise Pierogi. Daraufhin spekulieren viele ihrer Follower:innen, wem der andere Teller gehöre. Evelyn selbst entschärft die Situation und erzählt, dass sie niemand bei ihrem Aufenthalt in Warschau begleitet. Den zweiten Teller rechtfertigt die Blondine wie folgt: "Nein, es sind wirklich zwölf Pierogi für mich allein". Eine männliche Begleitung scheint es also hier nicht zu geben. Auch ihre Lieblingssorte hat Evelyn ihren Zuschauer:innen direkt verraten: "Pilz mit Kraut."

Pietro Lombardi verkündet wichtigen Entschluss zum Wohle seines Sohnes

Pietro Lombardi, 30, freut sich auf sein Baby mit seiner Verlobten Laura Maria Rypa, 26. Aus seiner Ehe mit Sarah Engels, 30, stammt der mittlerweile siebenjährige Alessio. Die beiden teilen sich das Sorgerecht und posten immer mal wieder Eindrücke der gemeinsamen Zeit mit dem Spross. Nun jedoch hat der Sänger eine wichtige Entscheidung zum Wohle seines Sohnes getroffen. 

"Der Kleine ist natürlich Teil meines Lebens, ich teile gern Momente mit ihm. Ich habe für mich aber beschlossen, dass ich das jetzt noch ein bisschen reduzieren werde und nicht alles von ihm teile", erklärt er seiner Instagram-Community und stellt klar: "Also denkt nicht, nur weil bei mir nichts zu sehen ist, dass ich den Kleinen nicht habe." Auf seinem Instagram-Account sind derweil nur zwei Fotos zu finden, auf denen Alessio lediglich von hinten zu sehen ist. Ex-Frau Sarah hingegen teilt weiterhin Fotos ihres Erstgeborenen, die auch Alessios Gesicht zeigen. 

28. November 2022

Verena Kerth und Marc Terenzi: Der siebte Himmel ist das Paradies

Diese Sommerliebe hält auch noch im Winter unter Palmen! Verena Kerth, 41, und Marc Terenzi, 44 genießen aktuell ihre noch frische Zweisamkeit auf den Malediven. Bereits am 20. November postete der Sänger ein inniges Knutschfoto mit seiner Liebsten und kommentierte: "Ich reise mit der allertollsten Person irgendwo hin, wo es ganz toll ist. Sie weiß immer noch nicht, wie viel sie mir bedeutet." Oha! Es scheint langsam ernst zu werden! Rund 24 Stunden später fanden sich die beiden Turteltauben "im Paradies" wieder. Fünf Tage wollten die beiden "ausspannen und einen geilen Lifestyle abfeiern können", wie Radiomoderatorin Verena in ihrer Instagram-Story verriet.

Ob ihr Plan aufgegangen ist? Die neuesten Throwback-Fotos der Münchnerin sprechen ganz dafür: Ihre Bildergalerie zeigt ein glückliches Paar, das seine Zweisamkeit in vollen Zügen zu genießen scheint. Ein traumhafter Strand, türkises Wasser, ein reich gedeckter Tisch und einen Menschen an der Seite, den man gerne immer wieder busseln möchte – kurz: Verena hat mit ihrem Marc offenkundig einen "Traumurlaub" erlebt, wie sie kommentiert und mit einem meerblauen Herz-Emoji bestärkt. Mal schauen, welche schönen Erinnerungen der nächste Sommer für die beiden bereithält.  

Yeliz Koc gibt Gesundheitsupdate nach Brust-OP

Yeliz Koc, 29, hat sich vor Kurzem einer dritten Brust-Operation unterzogen, da ihre Implantate nach der Geburt von Töchterchen Snow, 1, zu locker saßen. Am 19. November meldete sie sich bereits kurz nach dem erneuten Eingriff via Instagram und postete einen Schnappschuss, der sie im Krankenhausbett mit Pizza und Matcha-Tee zeigte. Jetzt verrät Yeliz ihren Fans, wie es ihr inzwischen geht.

"Die Schmerzen sind echt auszuhalten, ich habe die erste Woche Schmerzmittel genommen und jetzt nichts mehr", erklärt die 29-Jährige. Obwohl dieser Eingriff größer gewesen sei, habe sie die Schmerzen nach den vorherigen zwei Operationen als "krasser" empfunden. Zuvor musste sie ein zweites Mal operiert werden, weil ihr bei der ersten Brustvergrößerung fehlerhafte Implantate eingesetzt wurden.

Cora Schumacher witzelt über bearbeitete Fotos

Aufgespritzte Lippen, keine Falten – Cora Schumacher, 45, sorgte jüngst mit Aufnahmen aus Hollywood für ordentlich Wirbel unter ihren Fans. Der Grund: Ihre Follower:innen haben die 45-Jährige kaum wiedererkannt. "Wer ist denn diese Frau?", fragte ein User unter dem Post. "Fast nicht erkannt" und "An Filtern nicht zu überbieten ... Warum nur ...", merkten andere Fans an. Wenig später erklärte Cora allerdings bei RTL, dass ihr verändertes Aussehen nichts mit neuen Beauty-Eingriffen, sondern der Bearbeitung der Fotos zu tun habe. "Meine Freunde und ich haben in Amerika mit einem Hollywood-Fotografen Bilder gemacht. Er hat diese halt entsprechend der 'American way of photoshop' bearbeitet. The Americans haben halt ein anderes Verständnis für Photoshop", so die ehemalige Rennfahrerin.

Die Kommentare ihrer Community scheinen ihr hingegen nichts auszumachen und so legt Cora gleich noch einmal nach und teilt weitere Aufnahmen vom besagten Shooting. "Ob der Hollywood Fotograf vergessen hat, die restlichen Körperteile zu bearbeiten, oder 'Doc-Hollywood' sich erst noch von oben nach unten durchkämpfen muss..? wer weiß, wer weiß ... [sic]", witzelt Schumacher auf Instagram. Trotzdem betont die 45-Jährige, dass sie und ihre Freundin "auch gerne unsere Cellulitis, Fussballerwaden, Bauchspeck-Schwarten und Roxette-Morning-Frisen [sic]" zeigen würden. Über all jene, die ihre Fotos ebenfalls mit Filtern bearbeiten, aber nicht dazu stehen, würden sie sich allerdings nur kaputt lachen. 

Promi-News der vergangenen Woche

Sie haben News verpasst? Jetzt hier die Promi-News der vergangenen Woche nachlesen.

Verwendete Quelle: instagram.com

aen / ama / spg / sti Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken