VG-Wort Pixel

Natascha Ochsenknecht Angriff auf Laura Müller? Das sagt sie selbst

Natascha Ochsenknecht
© Getty Images
Die Promi-News des Tages im GALA-Ticker: Natascha Ochsenknecht: Diss gegen Laura Müller? +++ Evelyn Burdecki ist verliebt in einen Fitnesstrainer +++ Daniela Katzenberger: Mama Iris Klein gibt ein Update

Promi-News 2020: Alle News und Entwicklungen im GALA-Ticker

6. August

Natascha Ochsenknecht: Diss gegen Laura Müller?

So hatte sich das Natascha Ochsenknecht, 55, sicher nicht vorgestellt. Auf Instagram teilte die Reality-TV-Teilnehmerin einen Beitrag, auf dem sie ihren Followern einen gut gemeinten Rat mitgeben wollte. Anlass für dieses Posting war ein Artikel der 'Bild' mit dem Titel "Vom No-Name zum Promi - so wirst du bekannt wie Laura Müller". Für Natascha Ochsenknecht war diese Überschrift eine reine Provokation. "Schnapp Dir so schnell wie möglich einen Promi, heiraten, Influencer werden, Kind bekommen und Zack willkommen, du bist berühmt und ein Promi. An alle jungen Mädels, Nein bitte nicht nachmachen !!!!!!Definiert Euch über Eure Qualitäten und nicht über einen schnell sinkenden Status. Verlier nicht Deine Persönlichkeit und Dein besonderes Ich. Vertrau auf Deine Fähigkeiten." 

Doch ihr gut gemeinter Rat wurde von den Instagram-Nutzern falsch aufgefasst. Plötzlich stand Natascha Ochsenknecht in der Kritik! Der Vorwurf: mit ihrem Kommentar hätte sie Laura Norberg (ehemals Müller) aufgezogen, 20. "Kein Fan von Laura und dem Wendler, aber sich als erwachsene Frau öffentlich darüber zu äußern, finde ich einfach nur super frech", beschwert sich zum Beispiel eine Userin. "Ich finde es nicht gut, wie auf Laura eingedroschen wird", kommentiert eine andere.

Für das ehemalige Model beruhen diese Kommentare lediglich auf einem Missverständnis. Auf Instagram räumt Natascha mit dem Vorwurf auf, sie würde Laura angreifen.

"Leute bitte, bitte, bitte bemüht euch einfach mal, etwas richtig zu lesen, etwas richtig zu verstehen und dann könnt ihr gerne kommentieren. Aber manche Sachen sind einfach so dämlich … so läuft das leider nicht!“ In ihren nächsten Beiträgen wird sich Natascha Ochsenknecht nun vielleicht ganz genau überlegen, wie sie ihre Worte wählt.

5. August

Evelyn Burdecki ist verliebt in einen Fitnesstrainer

Mit den Männern wollte es bislang für Evelyn Burdecki, 31, nicht so recht klappen. Die einstige Dschungelkönigin lernt zwar regelmäßig Männer kennen, doch der Richtige war bisher noch nicht dabei. Erst versuchte die Blondine ihr Glück bei "Der Bachelor", danach turtelte sie bei "Promi Big Brother" und verliebte sich schließlich bei "Bachelor in Paradise". Doch Evelyn schien vom Pech verfolgt, was das Thema Liebe angeht. Bis jetzt? Zumindest hat es ihr jetzt wieder ein Mann angetan - dabei kennt sie ihn gar nicht!

In ihrer Instagram-Story erzählt Evelyn Burdecki ihren Fans, wie sie sich trotzdem Hals über Kopf verlieben konnte. Sie hielt sich im Fitnessstudio auf, als ihr ein Fitnesstrainer ins Auge fiel. "Wooow", schwärmt die ehemalige "Let's Dance"-Kandidatin auf der beliebten Social-Media-Plattform. Kennenlernen wird Evelyn ihren Angebeteten aber vermutlich nicht, denn er befindet sich nur virtuell im Raum.

"Wir sind freiwillig länger geblieben, weil wir diesen Menschen hier auf der Leinwand entdeckt haben", erklärt sie. Der Fitnesstrainer war also lediglich auf einem Clip zu sehen, das im Fitnessstudio abgespielt wurde. Lange genug, damit Evelyn hin und weg ist. In ihrer Story schreibt sie: "Offiziell virtuell verliebt". Sogar vor dem Schlafengehen, denkt die 31-Jährige noch an ihn: "Gute Nacht. Weiß immer noch nicht, wer es ist", wendet sie sich an ihre Fans. Doch wer weiß, vielleicht hat das Ganze ja doch noch ein Happy End?

Nach Auszeit: Geht's Daniela Katzenberger gut?

Fans von Daniela Katzenberger, 33, mussten in letzter Zeit ganz stark sein. Anstatt ihre Follower weiterhin via Instagram mit Familienschnappschüssen, Videos oder selbstironischen Fotos zu versorgen, nahm die 33-Jährige sich kurzerhand eine Auszeit. "Betriebspause. Bin bald wieder für euch da", ist auf ihrem letzten Post zu sehen, der ihre Social-Media-Pause offiziell ankündigt. Mehr als eine Woche ist seitdem vergangen und die Fans machen sich allmählich Sorgen. Grund genug für Mama Iris Klein, 53, für Aufklärung zu sorgen!

Geht es Daniela Katzenberger gut? Ist mit der kleinen Sophia alles in Ordnung? Und hat Lucas gute Laune? Aber ja! Diese Botschaft veröffentlicht Iris Klein aktuell auf ihrem Instagram-Kanal. In ihrer Story schreibt die 53-Jährige: "Macht euch bitte keine Sorgen, allen Familienmitgliedern geht's gut."

Das hört man gern! Wie lange die Follower allerdings noch auf Daniela Katzenberger verzichten müssen, verrät Iris Klein nicht. 

4. August 

Danni Büchner: Gibt es einen neuen Mann in ihrem Leben?

Danni Büchner, 42, musste eine schreckliche Erfahrung machen: Ihr Ehemann, Kult-Auswanderer Jens Büchner, TV-Star und Vater von fünf Kindern, ist im November 2018 im Alter von 49 Jahren an Lungenkrebs gestorben. Seitdem gibt es keinen Tag, an dem die Familie nicht an den Kult-Star denkt. 

An eine neue Liebe war für Danni Büchner lange nicht zu denken. Zu groß war der Verlust, zu tief saß der Schmerz. Inzwischen hat die 42-Jährige ihr Lächeln wiedergefunden. Und auch einen neuen Mann an ihrer Seite? Immer wieder gibt es Gerüchte über eine mögliche Beziehung. Auch jetzt reißen die Spekulationen nicht ab. So hat ein Insider gegenüber 'Closer' verraten: "Daniela ist wieder verliebt!“

Michael soll der Unbekannte heißen und eine Fahrschule auf Mallorca leiten. Der Insider glaubt zu wissen: "Er (Michael) war nach dem Tod von Jens für Danni da, ist schon öfter als Bodyguard eingesprungen. Irgendwann sind sich die beiden dann näher gekommen. Michael ist ständig in ihrer Nähe.“

Was Daniela und den Bodyguard wirklich miteinander verbindet, weiß nur die Fünffach-Mama selbst. Aber vielleicht bekommen wir die beiden ja schon bald gemeinsam zu Gesicht! 

3. August 

Claudia Obert greift Lilly Becker an

Gerade erst griff Lilly Becker, 44, durch und machte der neuen Freundin von Boris Becker, 52, auf Instagram eine deutliche Ansage: "Halte dich von meinem Sohn fern!" Sohn Amadeus ist zehn Jahre alt und wurde kürzlich zusammen mit Papa Boris und seiner Freundin Lilian de Carvalho Monteiro abgelichtet. Der Tennisstar selbst hat die Beziehung noch nicht bestätigt. Dafür mischt sich jetzt eine ganz andere Person in die Geschehnisse rund um Lilly und Boris ein: Reality-TV-Teilnehmerin Claudia Obert, 58.

Die findet nämlich, dass Lilly Becker sich - anstatt anzuordnen, dass sich "die Neue" in Zukunft von dem Zehnjährigen fern hält - in die Situation der neuen Partnerin hineinversetzen sollte. Gegenüber "Guten Morgen Deutschland" erklärt Claudia Obert: "Die gute Dame war auch mal die Neue und da soll sie sich mal dran erinnern, wie sich Barbara Becker damals verhalten hat". Das Model selbst steht den Söhnen von Boris und Barbara, 53, - Noah, 26, und Elias, 20, -nämlich auch nahe. Wenn es nach Claudia Obert geht, braucht Lilly Becker sich keine Sorgen zu machen. "So einen großen Schaden wird das Kind auf jeden Fall nicht davontragen", ist sich der "Promi unter Palmen"-Star sicher.

Kate Merlan über Michael Wendler + Laura Müller: "Die beiden sind für mich Ratten"

Im "Sommerhaus der Stars" waren sie sich noch sympathisch, doch jetzt hat sich das Blatt offenbar gewendet: Kate Merlan, 33, ist durch mit Michael Wendler, 48, und Laura Norberg (ehemals Müller), 20. Auf Instagram wurde die 33-Jährige in letzter Zeit mehrfach von ihren Fans gefragt, wie das Verhältnis zwischen den dreien sei. Grund genug für Kate Merlan jetzt Stellung zu beziehen. Offen wie nie sagt sie ihre Meinung über das frisch verheiratete Paar - und lässt dabei keine Gemeinheiten aus.

Vor allem Laura wird von Kate Merlan für ihr Verhalten heftig kritisiert. Gegenüber 'Bild' packt der Reality-TV-Star aus: "Laura weiß Leute, die hinter ihr stehen, überhaupt nicht zu schätzen. Laura hat mein Herz bekommen – aber es mir dann rausgerissen. Wer mich verarschen will, legt sich mit der Falschen an. Deshalb sind die beiden für mich Geschichte. Die beiden sind für mich Ratten. Eine männliche und eine weibliche Ratte, die gemeinsam Rattenspiele machen. Und welcher Mensch mag schon Ratten? Ich nicht!“, so das eindeutige Fazit der Kölnerin.

Ihr Urteil bildet sich Kate Merlan vor allem nach einem Schnappschuss mit den beiden im Sommer 2019. Eine zufällige Aufnahme unter Freunden? Wohl kaum. Denn kurz darauf kursierten in den Online-Medien Gerüchte über eine Liaison zwischen Kate und dem Wendler. Die 33-Jährige vermutet dahinter eine perfekte Inszenierung der Turteltauben. Merlan zu 'Bild': "Ich glaube, sie wollten mir eine Affäre andichten. Wer und wie genau, weiß ich natürlich nicht, und ich habe leider auch keine Beweise. Aber es wirkte alles einfach so gestellt.“

Kontakt hat sie zu dem Pärchen nicht mehr. Und Michael Wendler und Laura Norberg? Die haben vielleicht ganz andere Sorgen ...

Promi-News der vergangenen Woche

Haben Sie letzte Woche die News verpasst? Hier können Sie die Promi-News der vergangenen Woche nachlesen.

Verwendete Quellen: Bild.de, Promiflash, Tag24, vip.de

cba Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken