VG-Wort Pixel

Natascha Ochsenknecht "Cathy Lugner hat zwei Gesichter"


Natascha Ochsenknecht und Cathy Lugner sind nicht die besten Freundinnen. Gegenüber GALA sprach Natascha jetzt Klartext

Zwist zwischen Cathy Lugner und Natascha Ochsenknecht? Im "Promi Big Brother"-Haus verstanden sich die beiden Damen noch recht gut, doch nach der gemeinsamen Zeit im TV-Knast scheinen Cathy und Natascha weniger schmeichelnde Worte füreinander übrig zu haben. Bei der Verleihung "Die Goldene Bild der Frau" in Hamburg erzählte Natascha, was genau sie aktuell an dem Ex-Playboy-Bunny stört.

Natascha Ochsenknecht findet kritische Worte

"Ich hatte mit ihr überhaupt kein Problem. Aber sie ist schon eine Frau, die zwei Gesichter hat. Das fand ich nicht so lustig. Im Haus so und jetzt crasht sie den Geburtstag, das ist nicht so toll", so Nataschas wenige, aber kritische Worte über Cathy. Zur Zeit machen Cathy und ihr (Noch)-Ehemann Richard LugnerSchlagzeilen mit ihrem Ehestreit, den sie überwiegend öffentlich austragen. Zuletzt tauchte Cathy mit einem Kamerateam überraschend auf der Geburtstagsparty ihres Mannes auf, würdigte ihn keines Blickes, wunderte sich aber dann, noch nicht mit ihm geredet zu haben. Dass diese Aktion bei vielen Leuten nicht gerade gut ankam, ist keine Überraschung. Auch Natascha sieht diesen Überraschungsauftritt sehr skeptisch.

Shitstorm wegen Cathy Lugner

Auch Cathys Fans glauben, dass Natascha nicht gerade Sympathien für das Playmate übrig hat. Grund ist ihre angeblich negative Reaktion, als Cathy freudestrahlend aus dem "Promi Big Brother"-Haus kam und ihre Kollegen umarmen wollte. Natascha drehte sich ausgerechnet in dem Moment weg, was die Zuschauer natürlich als Missstimmung gegenüber Cathy deuteten. Zugleich rechtfertigte sich Natascha auf Facebook, sie habe nur geweint und sich deshalb weggedreht. Und auch gegenüber GALA beteuert Natascha: "Da wurde was rein interpretiert in einem Moment, in dem ich geweint habe, weil Ben unsere Initialen in die Tür geritzt hat. Ich habe mich weggedreht und in dem Moment kam sie raus. Dadurch ist so ein Shitstorm entstanden, den ich absolut lächerlich fand. Ich hab dann versucht, das zu erklären. Aber letztendlich sind die Leute so, dass ich denke 'ok, die wollen das jetzt gar nicht hören'."

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken