Natalie Portman: Wal mit Popcorn

Viel Popcorn und viel Fernsehen: So stellt sich Natalie Portman den Rest ihrer Schwangerschaft vor. Die Öffentlichkeit will sie meiden

Golden Globes 2011

Gebt ihnen die Kugel

Das Glamourpaar des Abends: Brad Pitt ganz lässig mit Sonnenbrille und Angelina Jolie strahlend in einer smaragdfarbenen Glitzer
Natalie Portman zeigt sich blumig und mit wachsendem Babybauch.
"Dr. House"-Star Olivia Wilde begeisterte alle Anwesenden mit einem funkelnden Traum aus dunklem Tüll.
Nach schweren Monaten und besiegtem Krebs zeigt sich Michael Douglas mit Catherine Zeta-Jones in gesunder Verfassung.

66

Stolz spaziert Natalie Portman momentan mit ihrem wachsenden Babybauch über die roten Teppiche. Die Schauspielerin ist dieses Jahr für ihre Rolle in "Black Swan" bei sämtlichen Preisverleihungen im Rennen - auch für den Oscar werden ihr gute Chancen eingeräumt. Doch sobald der Trubel vorbei ist, will sich die 29-Jährige zurückziehen und so richtig entspannen.

Collien Ulmen-Fernandes im Interivew

Warum Ehemann Christian Ulmen ein Helikopter-Vater ist

Collien Ulmen-Fernandes
Collien Ulmen-Fernandes ist seit 2011 mit dem Schauspieler und Komiker Christian Ulmen verheiratet. Im April 2012 kam ihre Tochter zur Welt.
©Gala

Gegenüber dem Magazin "People" berichtete Portman von ihren Plänen für die verbleibende Zeit der Schwangerschaft: "Ich hoffe, ich kann den Rest im Bett verbringen, Popcorn essen und fernsehen." Und scherzhaft fügte sie hinzu: "Ich will ja nicht ständig als Wal in der Öffentlichkeit gesehen werden." Von der Figur eines Wals ist die zierliche Schauspielerin allerdings noch weit entfernt, obwohl ihr Babybauch von Preisverleihung zu Preisverleihung ibesser sichtbar wird.

Sie und ihr Verlobter Benjamin Millepied wollen übrigens vor der Geburt des Babys nicht viel planen. Portman hat noch keinerlei Babyausrüstung gekauft und will das auch so bald nicht tun: "Ich bin sehr abergläubisch. In der Beziehung bin ich sehr jüdisch. Wir machen so etwas nicht", erklärte die werdende Mutter. Die Oscarverleihung besuchen, Popcorn essen und fernsehen sind ja auch erst einmal Pläne genug.

sst

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche