Natalie Imbruglia: Schwanger dank Samenspende

Natalie Imbruglias größter Wunsch ist mit 44 Jahren in Erfüllung gegangen. Die Sängerin erwartet ein Baby - dank Samenspende. 

Natalie Imbruglia

Stolz postet sie ein Foto mit der lange ersehnten Wölbung auf ihrem Instagram-Account. Natalie Imbruglia, 44, erfüllt sich ihren größten Wunsch: Mutter werden. "Wie ihr auf dem Bild sehen können, gibt es noch eine Ankündigung ... (Nein, ich habe keine Wassermelone verschluckt). Ich erwarte mein erstes Kind in diesem Herbst", kommentiert die Sängerin spürbar jubelnd ihre freudige Ankündigung. Darauf hat sie lange gewartet – und ihr Glück selbst in die Hand genommen. 

Natalie Imbruglia zeigt ihren Babybauch.

Natalie Imbruglia spricht offen über In-vitro-Fertilisation

Die Australierin, die allein lebt, hat auf moderne Methoden zurückgegriffen, um sich ihren Kinderwunsch zu erfüllen: "Für diejenigen von euch, die mich kennen: Das ist etwas, was ich seit Langem gewollt habe, und ich fühle mich gesegnet, dass dies mithilfe von In-vitro-Fertilisation und einem Samenspender möglich ist." 

Sie wollte schon lange zum "Klub der Mütter" gehören

Sagen möchte die 44-Jährige dazu in der Öffentlichkeit nichts mehr. Anlässlich ihres 40. Geburtstags vor vier Jahren hat sie sich bereits gegenüber dem britischen Magazin "Red" geöffnet. "Es ist ein bisschen verzwickt, da viele meiner Freunde schon ihr drittes Kind bekommen ... Das ist hart, weil wie wir ja alle wissen, dass das so was wie ein exklusiver Klub ist – nur für Mitglieder", beschreibt sie damals ihre Gefühlswelt.

Von 2003 bis 2008 war sie mit dem "Silverchair"-Sänger Daniel Johns, 40, verheiratet. Die Ehe blieb kinderlos. Sieben Jahre später betont die Australierin: "Ich will auf jeden Fall Kinder." Auch ohne Partner, wie sie deutlich macht. "Würde ich auch eins allein haben? Ja, das würde ich", erklärt sie und wirkt dabei ziemlich entschlossen.

Schwangere Stars

Glücklich für zwei

Sanft umgreift sie ihren Bauch: Ann-Kathrin Götze ist im siebten Monat schwanger und scheint ihre kleine Babykugel in vollen Zügen zu genießen. 
Eigentlich wollten die UK-Serienstars Millie Mackintosh und ihr Mann Hugo Taylor eine Baby-Shower-Party für ihr ungeborenes Kind feiern. Doch in der derzeitigen Coronakrise ist das nicht möglich. Stattdessen posten sie dieses süße Bild von sich und gedenken damit an Menschen, die ebenfalls Geburtstage, Hochzeiten und Baby-Showers absagen mussten.
Was für eine runde Kugel, die Fußball-Star Mario Götze da liebevoll küsst. Es ist seine Frau Ann-Kathrin, die kürzlich auf Instagram verkündet, dass sie im siebten Monat schwanger ist. Herzlichen Glückwunsch!
Das Bild, das Lena Gercke aus Bel Air postet, ist zwar schon ein bisschen älter wie sie schreibt - trotzdem merken wir uns ihren Style gleich mal für den Frühling vor: Ton in Ton mit engem Kleid, Sneakern und Blazer setzt sie ihre Babykugel perfekt in Szene.

155

Mutterschaft und neues Album

Vier Jahre später erfüllt sich Natalies Wunsch. Und die Sängerin, die gerade einen Vertrag mit dem Musiklabel BMG abgeschlossen hat, kann es kaum fassen: "Ich bin so aufgeregt angesichts dieses nächsten Abenteuers ... Ein neues Album, und ich werde eine Mutter sein!" 

Verwendete Quelle: Instagram

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche