Natalie Dormer: "Game of Thrones"-Star ist wieder Single

Elf Jahre lang waren sie zusammen, gut sieben davon verlobt: Natalie Dormer soll sich von ihrem Freund Anthony Byrne getrennt haben.

Natalie Dormer (36) und Anthony Byrne (43) sollen sich getrennt haben. Wie nun im Rahmen eines Interviews von Dormer mit der britischen Wochenzeitung "New Statesman" bekannt wird, sollen die beiden bereits seit dem Sommer kein Paar mehr sein - seitdem sie vor wenigen Monaten für ihren gemeinsamen Thriller "In Darkness" auf Promotiontour waren.

War ihr gemeinsamer Film der Auslöser?

Rafael van der Vaart

Tochter Jesslynn feuert Mama Estavana bei der Handball-WM in Japan an

Estavana Polmann, Jesslynn van der Vaart und Rafael van der Vaart
Die drei sind ein starkes Team: Estavana Polmann freut sich über die Unterstützung ihrer größten Fans Jesslynn van der Vaart und Rafael van der Vaart.
©Gala

2007 lernten Byrne und Dormer sich bei den Dreharbeiten zu "Die Tudors" kennen, 2011 verlobten sie sich. Dormer, die vielen vor allem als Margaery Tyrell aus "Game of Thrones" oder aus der "Die Tribute von Panem"-Reihe bekannt sein dürfte, schrieb zusammen mit Byrne das Drehbuch für "In Darkness". Sie spielte die Rolle der Sofia, er führte Regie.

Im Mai wurde bekannt, dass es zwischen den beiden bei der Arbeit an dem Film offenbar zu heftigen Problemen gekommen war. Im Interview mit dem Branchenmagazin "The Hollywood Reporter" erklärte Byrne damals, dass das gemeinsame Schreiben des Drehbuchs immer wieder zu Streitereien geführt hatte. Bereits im Sommer 2016 hatte Dormer "Entertainment Weekly" erzählt, dass sie es "nicht empfehlen" könne, mit einem Partner zusammen in einem Raum an einem Drehbuch zu arbeiten.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche