Nas: Neues Album handelt von Kelis

Rapper Nas schrieb auf seinem neuen Album einige Lieder über die gescheiterte Ehe mit Kelis.

Erinnerung: Nas (38) widmete sich auf seinem neuen Album der gescheiterten Beziehung zu Kelis (32).

Der Rapper ('If I Would Rule the World') und seine Rap-Kollegin ('Acapella') ließen sich 2010 scheiden. Das Paar heiratete 2005 und bekam 2009 einen Sohn, den kleinen Knight. Auf dem neuen Album lässt der Star seine Ehe und die Geburt seines Sohnes Revue passieren. Auch wenn er schlimmen Liebeskummer hatte, will der New Yorker weiterhin positiv denken.

Dschungelcamp 2020

Vorschau: Das passiert an Tag sieben bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus"

Danni Büchner
Sind Danni Büchner und Elena Miras Freunde oder Feinde? Spätestens nach der heutigen Folge kann man sich eine Meinung bilden.
©Gala

"Das Leben ist immer noch gut, egal, was passiert. Man muss bloß den Kopf hochhalten", gab sich Nas im Interview mit MTV zuversichtlich. "Im Leben gibt es eben alles - Siege, Verluste, es gibt Schmerz und Freude, all diese Emotionen."

Ein Lied auf der Platte handelt auch direkt von dem Scheitern seiner Beziehung. Der Musiker musste den Track einfach schreiben: "'Bye Baby' musste sein. Es handelt von der Beziehung, die ich hatte und warum die Dinge so falsch gelaufen sind. Manche Menschen kommen an den Punkt, wo sie eine Pause brauchen oder einfach getrennte Wege gehen müssen. 'Bye Baby' handelt davon - vom Anfang bis zum Ende", beschrieb Nas.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche