Baby-Sensation bei Narumol + Josef: Sie wollen adoptieren

Krönt das "Bauer sucht Frau"-Traumpaar Narumol und Josef sein Liebesglück mit einem weiteren Baby? Die beliebte Thailänderin hat nun ihren neuesten Plan ausgeplaudert

Narumol, Jorafina, Josef

2018 könnte DAS Jahr für das "Bauer sucht Frau"-Paar werden. Narumol, 52, und Bauer Josef lernten sich 2009 in der Kuppel-Show kennen und lieben. Kurz darauf läuteten die Hochzeitsglocken und 2011 kam Tochter Jorafina, 5, auf die Welt. Jetzt könnten sie ihr Liebesglück mit einem weiteren Kind krönen. 

Ein Baby für Bauer Josef + Narumol?

Gegenüber der Zeitschrift "Das neue Blatt" plauderte Narumol nämlich aus, sich weitere Kinder zu wünschen. "Mein Mann und ich verstehen uns seit Langem sehr, sehr gut. [...] Darum würde ich ihm so gerne noch einen Sohn schenken."

Willi Herren rechtfertigt sich zum Laura Müller Witz

"Ich habe das ja charmant verpackt"

Willi Herren
Nachdem sich Willi Herren erneut über Michael Wendler und Laura Müller lustig gemacht hat, wird sein Auftritt vom Veranstalter beendet. Wie uneinsichtig Willi sich zeigt, sehen Sie im Video.
©Gala

Narumols bewegende Beichte

Fehlgeburts-Drama

Narumol, Jorafina, Josef

Bauer Josef: Große Angst um Narumols Gesundheit

Doch Bauer Josef möchte einen Sohn nicht um jeden Preis! "Narumols Gesundheit steht über allem. Und die letzte Schwangerschaft war ja schon sehr schwierig!" Mit der Aussage spielte er auf die Fehlgeburten seiner Ehefrau an. Um damals mit ihrer Tochter schwanger zu werden, unterzog sich die Bäuerin einer Hormonbehandlung, woraufhin sie Vierlinge erwartete. Doch in der zehnten Schwangerschaftswoche musste sie die Fehlgeburt von drei ihrer Föten verkraften. Wollen Josef und Narumol es trotzdem nochmals versuchen?

Adoption bei Josef + Narumol?

Ein Sohn wird es wohl nicht. Denn im Gespräch mit der Publikation plauderte Narumol aus, ihre Enkelin Mable adoptieren zu wollen. Aktuell lebt das Kleinkind noch in Thailand bei seinem Vater, Narumols Sohn Jack. Doch die Frau von Josef möchte ihr Enkelkind gerne nach Deutschland holen. "Sie soll es gut haben. Ich möchte immer für sie da sein", erklärte sie dem Blatt weiter und meinte: "Sie muss eingebettet sein in eine Familie." Was Narumol damit genau meint? Die Eltern der kleinen Mable haben sich getrennt und sie fürchtet nun, dass das Kind davon Schaden nehmen könnte. Die Liebe für das Kind ist auf jeden Fall spürbar. "Mable lässt unsere Herzen höherschlagen", schwärmt Narumol.

Josef + Narumol

Babyglück auf dem Bauernhof

Narumol und Josef sind überglücklich über Familienzuwachs Jorafina und auch Narumols Tochter Jenny ist ganz stolz auf ihre klein
Noch etwas skeptisch schaut Jorafina bei ihrem Besuch im Kuhstall.
Papa Josef wickelt seine Tochter Jorafina selbstverständlich selbst, seine Stieftochter Jenny geht ihm ein wenig zur Hand.
Kleines Mädchen - großer Stolz: Tochter Jorafina mit ihrem Lieblins-Teddy-Bär.

8


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche