Liebes-Hammer!: Ist Naomi Watts mit IHM zusammen?

Schauspielerin Naomi Watts soll nach ihrer Trennung von Ehemann Liev Schreiber einen neuen Partner haben - ihren Co-Star

Und wieder einmal ahmt das Leben die Kunst nach: Naomi Watts, 48, soll sich in ihren Co-Star Billy Crudup, 49, aus der Netflix-Serie "Gypsy" verliebt haben.

Naomi Watts: Verliebt in Billy Crudup?

Vor der Kamera spielen die Schauspieler Mann und Frau. Watts ("Ring") und Crudup ("Almost Famous - Fast berühmt") wurden laut "Page Six" dabei gesehen, wie sie am Wochenende vertraut durch den New Yorker Stadtteil Tribeca schlenderten.

Der Liebes-Beweis?

Ein Augenzeuge habe demnach beobachtet, wie die beiden gemeinsam ein Café betraten: "Naomi Watts und Billy Crudup sind händchenhaltend hineingegangen. Wir wussten nicht, dass sie zusammen sind." Es sei ziemlich cool "zwei große Stars zu sehen", die ganz offensichtlich so sehr aufeinander abfahren. Sie hätten die ganze Zeit sehr glücklich gewirkt, viel gelacht und das Café auch wieder händchenhaltend verlassen, berichtet der Augenzeuge weiter.

Naomi Watts + Liev Schreiber: Kein Liebes-Comeback?

Watts hat zwei Söhne mit dem Schauspieler Liev Schreiber, 49. Von dem Schauspieler ("Spotlight") trennte sie sich 2016 nach elf gemeinsamen Jahren. Viele Fans hofften auf ein Liebes-Comeback und das einstige Traumpaar scheint sich immer noch wunderbar zu verstehen, doch scheint dies nur eine Wunschvorstellung zu bleiben. Denn auch Liev soll wieder glücklich vergeben sein und bei seiner angeblich neuen Partnerin soll es sich um Morgan Brown handeln, die zwei Jahre mit Gerard Butler liiert war. 

Video-Empfehlung zu dem Thema:

Naomi Watts

So traurig! 1. Bild nach dem Liebes-Aus

Naomi Watts: So traurig! 1. Bild nach dem Liebes-Aus
©Gala

Patchwork-Glück mit Billy Crudup?

Mit Billy Crudup könnte Naomi Watts den Richtigen gefunden haben. Der Serienstar hat einen dreizehnjährigen Sohn mit Mary-Louise Parker (52, "Weeds") und war einst mit "Homeland"-Star Claire Danes (38) zusammen.

Starpaare

Ein Bund fürs Leben

Sylvester Stallone und Jennifer Flavin  Der "Rocky"-Star und seine Frau Jennifer können bereits auf 30 Jahre Beziehung zurückblicken. Naja, zumindest mit Unterbrechungen. Sie lernen sich 1988 in Beverly Hills kennen, trennen sich sechs Jahre später jedoch. Stallone hat eine Affäre mit Janice Dickinson begonnen, die behauptet, sie würde ein Kind von ihm erwarten. Nachdem der DNA-Test negativ ausfällt, verzeiht Jennifer Sylvester 1995 wieder. Zwei Jahre später geben sie sich das Ja-Wort und offensichtlich auch den Schwur, zusammen zwar alt zu werden, aber niemals so auszusehen. Vor allem Jennifer scheint einen guten Forever-Young-Doc zu haben.
Colin Firth und Livia Giuggioli   Während Colin Firth in seiner Rolle als Mark Darcy in den Kultfilmen "Bridget Jones" lange nach der Richtigen sucht, hat er seine große Liebe im wahren Leben schon längst gefunden: Der Schauspieler ist seit 1997 mit der italienischen Filmproduzentin Livia Giuggioli verheiratet, die beiden haben zwei gemeinsame Kinder. Auch Giuggiolis Affäre mit einem italienischen Journalisten konnte das Traumpaar nicht auseinander bringen - sie hat ihre Ehe nur noch stärker gemacht.
Claudia und Stefan Effenberg  Der ehemalige Fußballstar Stefan Effenberg und das Model Claudia Strunz haben sich 2005 das Jawort gegeben. Die Ehe lief bis zur kurzfristigen Trennung 2014 nicht immer ganz reibungslos. Nach der kurzen Auszeit hat sich das Paar schnell wieder zusammengerauft und will nun ihr Eheversprechen erneuern, wie Claudia Effenberg in einem Interview mit der ARD verraten hat.
Jessica und Toni Kroos   Dass sie erst seit dem Jahr 2015 verheiratet sind, mag auf erste Sicht nicht sehr beeindruckend sein, dass sie schon seit ihrer Jugend, genauer gesagt seit dem Jahr 2008, ein Paar sind, schon eher. Ihr Liebesglück krönen mittlerweile zwei süße Kinder. 

61


Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche