Naomi Campbell: Trennung von Liam Payne?

Supermodel Naomi Campbell soll sich von One-Direction-Musiker Liam Payne getrennt haben

Offiziell waren Naomi Campbell, 48, und der One-Direction-Star Liam Payne, 25, zwar nie ein Paar, dennoch folgt jetzt offenbar schon wieder die Trennung. Zumindest behauptet dies ein Insider gegenüber dem britischen Boulevardblatt "Daily Mirror".

Hat Naomi Campbell schon genug von ihm?

Demnach sei es das Supermodel gewesen, das die Beziehung beendet habe. Sie hätten zwar eine tolle Zeit miteinander verbracht und viel gelacht, doch sie seien nicht füreinander bestimmt gewesen. Dennoch wollen sie angeblich Freunde bleiben, einen Streit habe es nicht gegeben.

Liam Payne schwärmte vom Sex mit ihr

Bereits seit einigen Monaten hielten sich die Gerüchte hartnäckig, dass die beiden ein Paar sein sollen. Nicht zuletzt, nachdem Payne einen Schnappschuss von Campbell sehr zweideutig kommentiert hatte. Sinngemäß meinte er, dass ihre Blicke derzeit nur ihm gehören würden. Auch Paparazzi machten bereits Schnappschüsse der beiden. Ein weiterer Insider steckte zudem der britischen "The Sun", dass Liam Payne "verrückt" nach Naomi Campbell sei. Er finde sie fantastisch und wunderschön, und der Sex mit ihr sei unglaublich.

Star-Paare

Verliebt, verlobt, vergessen

Star Paare: Macaulay Culkin und Mila Kunis
Jasmin Wagner und Lucas Cordalis  Pop-Sängerin "Blümchen" hat gegenüber der BILD verraten, dass sie von Lucas Cordalis "gepflückt" wurde und wie schön der Sex war. Vier Jahre lang waren die Musiker ein Paar.
Yvonne Catterfeld und Wayne Carpendale   Hätten Sie dieses Pärchen noch auf dem Schirm gehabt? Yvonne Catterfeld und Wayne Carpendale sind zwischen 2004 und 2007 ganze drei Jahre liiert. 2007 folgt dann die Trennung des Traumpaares. Nur kurze Zeit später ist der Sohn des Schmusesängers Howard Carpendale neu liiert mit der Moderatorin Annemarie Carpendale. Auch Yvonne Catterfeld ist wieder neu vergeben mit dem Schauspieler Oliver Wnuk. 
Ryan Gosling und Rachel McAdams  Fast hätten wir diese heißen Knutschszenen vom roten Teppich vergessen, die uns Ryan und Rachel in 2005 immer wieder bescherten. Sie mussten einfach unter Beweis stellen, warum sie im selben Jahr den Award in der Kategorie "Best Kiss" für ihren Film "The Notebook" gewonnen hatten. In 2007 war mit dem Knutschen Schluss, die Verlobung wurde gelöst.

70


Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche