Naomi Campbell: Neue Modelmama

Da hat sich Naomi Campbell wohl Tipps von Heidi Klum geholt: Das Model war in der Sendung "Germany's Next Topmodel" zu Gast und wird demnächst erstmals für eine eigene Castingshow vor der Kamera stehen

Das konnten die Kandidatinnen von "Germany’s Next Topmodel" kaum glauben, plötzlich stand Naomi Campbell als Laufstegtrainerin vor ihnen. In der vergangenen Folge (3. Mai) der Modelcastingshow schnupperte das Topmodel schon einmal Castingluft, denn bald wird sie selbst Modelmama.

Schiffer + Co.

Superreiche Supermodels

Stephanie Seymour	
Vermögen: ca. 12 Millionen Euro
Nationalität: amerikanisch
19. Carolyn Murphy
Vermögen: ca. 12 Millionen Euro
Nationalität: amerikanisch
18. Cindy Crawford
Vermögen: circa 13 Millionen Euro
Nationalität: amerikanisch
17. Linda Evangelista		
Vermögen:  ca. 13 Millionen Euro
Nationalität: kanadisch

20

Wie die britische "Vogue" berichtete, soll die 41-Jährige demnächst für die US-Show "The Face" vor der Kamera stehen. Damit tritt sie in die Fußstapfen von Tyra Banks ("America's Next Topmodel"), Elle Macpherson ("Britain & Ireland's Next Top Model") und Heidi Klum ("Germany’s Next Topmodel").

Denn auch das Konzept der Sendung hört sich ähnlich an, wie bei ihren schönen Kolleginnen. Campbell soll eine Gruppe noch unbekannter Models coachen. Sie für Fotoshootings, Laufstegshows und Werbeaufnahmen fit machen, heißt es in der Pressemitteilung des amerikanischen Kabelsenders Oxygen, auf dem das Format im nächsten Jahr gesendet wird. Für die Beste winke ein Werbevertrag mit einer großen Marke.

Campbell freue sich darauf, "das nächste schöne Gesicht der Modelwelt zu entdecken", sagte sie in einem Statement. "Mit 'The Face' wird das Publikum einen echten Insider-Einblick in dieses aufregende Geschäft haben, das so gut zu mir war." Allerdings ist sie laut Oxygen nicht die einzige Jurorin. Wer neben ihr Platz nehmen wird, steht noch nicht fest.

Erste Eindrücke, wie so eine Castingshow ablaufen kann, hat sich Naomi Campbell nun bei "Germany’s Next Topmodel" geholt. Heidi Klum kündigte ihre Gast-Laufstegtrainerin als die "absolute Catwalk-Göttin" an. Und obwohl die schöne Britin immer wieder durch ihre divenhaftes Verhalten in die Schlagzeilen gerät, gab sie sich diesmal ganz zahm.

Beim Laufen auf dem Dach eines Wolkenkratzers in Los Angeles lachte sie mit den Kandidatinnen, erzählte wie sie im Londoner Covent Garden entdeckt wurde und welche Angst sie hatte, dass ihre Mutter den Modeljob nicht erlaubt. Als Topmodel-Kandidatin Laura dann auch noch stolperte, sprang Naomi Campbell ihr sogar zu Hilfe.

Die ehemalige Zicke ist zur fürsorglichen Modelmama geworden - beste Voraussetzungen also für eine eigene Castingshow.

iwe

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche