VG-Wort Pixel

Naomi Campbell Sie postet ein Baby-Foto zum 51. Geburtstag

Naomi Campbell
© Getty Images
Naomi Campbell überraschte vor Kurzem, mit der Nachricht, Mutter geworden zu sein. Jetzt postet sie das Foto eines kleinen Mädchens auf Instagram – aber es ist anders, als erhofft ... 

Herzlichen Glückwunsch, Naomi Campbell! Das Topmodel hat gleich zwei Gründe, um zu feiern: Zum einen ist sie am 22. Mai 51 Jahre alt geworden, zum anderen freut sie sich über die Geburt ihres ersten Kindes. Dessen Geschlecht und Name sind nicht bekannt. Allerdings lässt ein erstes Foto vermuten, dass es sich um ein Mädchen handelt: Um die Babyfüßchen herum ist ein mit Blumen bedrucktes Stück Stoff zu sehen, das wie das Ende eines Kleides aussieht. Manch einer dürfte also große Augen bekommen haben, als Naomi an ihrem Geburtstag eine Aufnahme veröffentlicht, die eine kleine Dame von Kopf bis Fuß in einem rosa Kleid zeigt. Ist das etwa ...?

Naomi Campbell postet Throwback-Foto

Wer gehofft hat, einen vollumfänglichen Blick auf Baby Campbell werfen zu dürfen, wird enttäuscht: Bei dem abgebildeten Menschlein mit den Kulleraugen und dem dichten schwarzen Haar handelt es sich um das Geburtstagskind selbst. "Gesegnet und dankbar", schreibt die Fashion-Ikone dazu und verlinkt, als Hommage, ihre eigene Mama Valerie.  In ihrer Instagram-Bio hat Naomi Campbell das Wort "Mutter" stolz an die erste Stelle ihrer verschiedenen Rollen geschrieben; erst dann folgen Bezeichnungen wie Model, Schauspielerin und Aktivistin.

Rätselraten um die Mutterschaft

Während die Baby-News am 18. Mai 2021 für viele überraschend kam – offiziell ist weder etwas über einen Lebenspartner noch eine Schwangerschaft Naomi Campbells bekannt  – ist der generelle Kinderwunsch der Laufsteg-Schönheit kein Geheimnis gewesen. Wiederholt hatte sie in Interview über das Thema gesprochen. Ob das Baby per Leihmutter oder Adoption in das Leben des Models trat, ist bisher unbekannt. Aber bei so viel Liebe auch eigentlich unwichtig ... 

Verwendete Quelle: instagram.com

jre


Mehr zum Thema


Gala entdecken