VG-Wort Pixel

Naomi Campbell "Mandela ist mein Vorbild"

Naomi Campbell
© Getty Images
Schon lange kämpft Naomi Campbell weltweit für Kinder und Frauen. Mit GALA sprach sie über prominente Unterstützer – und ihre emotionalsten Begegnungen

Ihre Popularität als Supermodel nutzt Naomi Campbell, 46, gern für Benefiz-Zwecke – als ihr humanitäres Vorbild nennt sie Nelson Mandela. "Er war der Größte", sagt sie Interview mit GALA. "Ich habe so viel von ihm gelernt." Über einen Zeitraum von 20 Jahren habe sie den 2013 verstorbenen Nobelpreisträger immer wieder getroffen. "Er hat sich für sein Volk aufgeopfert, auch als er nicht mehr Präsident Südafrikas war."

Naomi Campbell engagiert sich seit 2005, als der Hurrikan Katrina weite Landstriche im Süden der USA verwüstete, mit ihren "Fashion For Relief"-Galas. Am 21. Mai wird sie mit ihrer Charity-Modenschau im Rahmen der Filmfestspiele von Cannes Spenden sammeln.

Die ganze Story finden Sie in der neuen GALA (ab Donnerstag, 18. Mai, im Handel) oder testen Sie 8x GALA mit 30% Ersparnis und einem Wunschgeschenk!

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken