Nancy Sinatra (†101): Die erste Frau von Frank Sinatra ist tot

Nancy Sinatra, die erste von drei Ehefrauen des Weltstars Frank Sinatra, ist im Alter von 101 Jahren gestorben

Frank + Nancy Sinatra

Sie war seine Jugendliebe und die Mutter seiner drei Kinder: , die erste Ehefrau von Sänger ist tot. Sie starb im Alter von 101 Jahren. Das gab ihre Tochter, Nancy Sinatra Jr., in der Nacht zum Samstag via Twitter bekannt. 

Nancy Sinatra Jr: "Sie war ein Segen"

"Meine Mutter ist heute friedlich im Alter von 101 Jahren verstorben", schrieb ihre Tochter auf Twitter. "Sie war ein Segen und das Licht meines Lebens. Danke für alles." Weitere Einzelheiten nannte sie nicht.

Jugendliebe ohne Happy End

Frank und Nancy hatten sich als Teenager kennen gelernt und schnell verliebt. Sie heirateten am 4. Februar 1939, als die Karriere des Sängers gerade in den Startlöchern stand. Gemeinsam bekamen sie drei Kinder Tochter Nancy Jr. (1940), Frank Jr. (1944) und Tina (1948), bevor sie sich 1951 scheiden ließen.  

Frank Sinatra war ihre große Liebe

Nancy Sinatra verließ den Musiker, nachdem seine außereheliche Affäre mit der Schauspielerin Ava Gardener bekannt geworden war. Kurz nach der Scheidung heiratete er Gardener. Doch die Ehe hielt nicht lange. Sinatra heiratete noch zwei weitere Male. Mit Schauspielerin Mia Farrow führte er eine kurze Ehe von 1966 bis 1968, 1976 ehelichte er das Las-Vegas-Showgirl Barbara Blakeley. Die Ehe hielt bis zu Sinatras Tod 1998. Nancy heiratete nicht wieder. In einem Interview beschrieb ihre Tochter einmal, ihre Mutter habe eine große Liebe gehabt und das sei ihr Vater gewesen. Sie überlebte ihren Ex-Mann um zwei Jahrzehnte. Frank Sinatra war 1998 im Alter von 82 Jahren gestorben. Auch ihren Sohn Frank Sinatra Jr. überlebte Nancy Sinatra. Er starb im März 2016 während einer Konzerttour an einem Herzstillstand. 

Die Abschiede 2018

Um diese Stars trauern wir

14. Juli 2018: Nancy Sinatra (101 Jahre)  Nancy Sinatra, die erste Frau von Kultsängers Frank Sinatra, ist tot. Sie starb im Alter von 101 Jahren. Das gab ihre Tochter, Nancy Sinatra Jr., am Samstagmorgen via Twitter bekannt. "Sie war ein Segen und das Licht meines Lebens", schrieb ihre Tochter auf Twitter. „Danke für alles.“ Einzelheiten nennt sie nicht.
13. Juli 2018: Christine Nöstlinger (81 Jahre)  Die österreichische Kinderbuchautorin ist gestorben. Dies hat am Freitag der Residenz-Verlag in Wien bestätigt. Sie hat Jugendbuchklassiker wie "Wir pfeifen auf den Gurkenkönig" und die "Gretchen Sackmeier"-Reihe geschrieben.
8. Juli 2018: Tab Hunter (86 Jahre)  Schauspieler Tab Hunter ist drei Tage vor seinem 87. Geburtstag im Cottage Hospital in Santa Barbara, Kalifornien, an den Folgen eines Blutgerinnsels gestorben. Er ist ein umschwärmter Hollywoodstar ("Insel der Verheißung", "Der Seefuchs") und eine Ikone der Schwulenbewegung gewesen.
6. Juli 2018: Tyler Honeycutt (27 Jahre)  Der ehemalige NBA-Spieler Tyler Honeycutt ist in Kalifornien tot aufgefunden worden, nachdem er offenbar in eine Schießerei mit der Polizei verwickelt war. Das berichteten Mitglieder seiner Familie "ABC-7". Der Basketball-Star wurde 27 Jahre alt. 

75

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche