VG-Wort Pixel

Nadja Abd el Farrag Naddel zeigt erste Eindrücke aus ihrem neuen Zuhause

Nadja Abd el Farrag
© imago images
Sie ist endlich angekommen. Nadja Abd el Farrag ist wieder zurück in Hamburg und zeigt erste Eindrücke ihres neuen Zuhauses bei Instagram.

Es hat einige Zeit gedauert, aber Nadja Abd el Farrag, 56, hat ihrem Leben offenbar eine komplett neue Wendung gegeben. Nachdem sie noch vor einigen Monaten arbeitslos und dem Alkohol verfallen war, zeigt sie sich seit einigen Wochen glücklich und zufrieden. Einen neuen Job hat die Bohlen-Ex und nun auch ein neues Zuhause. In ihrer alten Heimat Hamburg.

Nadja Abd el Farrag ist wieder zurück in Hamburg

Sie war ganz oben, musste aber auch erfahren, wie hart einem das Leben mitspielen kann. Nadja Abd el Farrag war am Boden. Nach vielen Alkoholabstürzen und Rückfällen in die Sucht und einem kompletten Reset in ihrem Herzensort Dangast an der Nordsee wagt Naddel die Rückkehr nach Hamburg. Schon im Februar hatte sie bei Instagram verkündet, wieder in die Großstadt ziehen zu wollen, jetzt hat sie es offenbar getan. In ihrem neuesten Posting verrät die 56-Jährige, dass sie "angekommen" sei. Als Ort ist Hamburg vertaggt. In der dazugehörigen Bildergalerie zeigt sich Nadja Abd el Farrag strahlend und glücklich, sie wirkt in der Tat "angekommen". Weiter kündigt sie an, ihren Followern bald "einen Einblick, wie es in meinem neuen Zuhause aussieht" zu gewähren, verspricht ihren Fans "ein Video mit Einblick quasi eine Homestory meiner neuen 'Vier Wände'".

Ganz viel Grün im neuen Heim

Wo genau das ehemalige TV-Sternchen jetzt lebt, verrät es natürlich nicht. Anhand der Fotos ist aber zu erkennen, dass Nadja sich scheinbar für ein Leben mit natürlichem Charakter entschieden hat. Viele Blumen zieren das neue Heim der Bohlen-Ex, es scheint auch einen Garten zu geben, in dem sie offenbar selbst Zucchini anpflanzt. Auch Rosen wachsen hier, wie Nadja ihren Followern voller Stolz zeigt. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Neues Leben mit neuem Mann?

Die Hashtags, die Nadja ihrem Posting hinzufügt, deuten an, dass es in ihrem Leben nicht nur einen neuen Lebensmittelpunkt, sondern auch einen neuen Mann gibt. So schreibt die 56-Jährige neben "Treue", "Ehrlichkeit" und "Loyalitätmusssein" auch "Mann fürs Leben" und "Meinmeckerbäcker". Ob es zwischen Friesenboden-Inhaber Siegried Petersen, für den Nadja seit ein paar Monaten arbeitet, und ihr gefunkt hat? Möglich! Immerhin erklärt die 56-Jährige in den Kommentaren, dass "Siggi" ihr die "Heringszäune" in Kappeln gezeigt hat ... 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Ob neuer Mann und neues Zuhause oder "nur" ein neues Zuhause – Nadja scheint endlich wieder glücklich zu sein und nach vorne blicken zu können. Mehr kann man ihr nicht wünschen.  

Verwendete Quelle: instagram.com

abl Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken