Nadja Abd el Farrag : Mit großen Plänen auf Mallorca

Nadja Abd el Farra denkt offenbar nicht daran, sich die Finanztipps von Schuldenberater Peter Zwegat zu Herzen zu nehmen. Mal sehen, ob sie mit ihrem Vorhaben "Raus aus den Schulden" kommt

Einen Schritt vorwärts und zwei Schritte zurück. Nadja Abd el Farrag, 53, verfällt durch ihre Schulden in einen wahren Stepptanz. Die Ex von Dieter Bohlen, 64, war nun bereits zum zweiten Mal in der TV-Sendung "Raus aus den Schulden - Promi Spezial" zu sehen. Mit Hilfe von Finanzberater Peter Zwegat soll sie ihr Kleingeld endlich sortieren und finanziell wieder auf beiden Beinen stehen. Wie sie dieses Ziel erreichen kann, will Naddel aber nun selbst herausgefunden haben. Mit Zwegats Finanztipps hat das allerdings wenig zu tun. 

Naddels Weg aus den Schulden 

Nachdem sie einen Bühnenauftritt in der Bar der "Goodbye Deutschland"-Wirtin Marion Pfaff, 45, alias Krümel, versemmelt hat, soll sie nun auf Mallorca eine zweite Chance bekommen und ihr Gesangstalent unter Beweis stellen. Ihre Freundin war letztes Mal extrem verärgert, da Naddel weder den Text der Songs konnte, noch hat sie eine gescheite Bühnen-Performance auf die Beine gestellt. "Sie schafft es echt, dass ich an einem Abend um zehn Jahre alter!", ärgerte sich Krümel damals. Trotz des enttäuschenden Auftritts soll Naddel bereits auf Mallorca eingetroffen sein, um sich auf ihren nächsten Auftritt im Stadl von Kümmel vorzubereiten. Wenn sie das dann auch tut, denn Peter Zwegat mag nach ihrem jüngsten Verhalten daran zweifeln "Sie sind so blöd und spielen den Ball ins Aus!". Hoffentlich haben Naddel diese deutlichen Worte wachgerüttelt. 

Sylvie Meis

Wilder Junggesellinnenabschied mit viel Champagner

Sylvie Meis und ihre Freundinnen
©Gala

Beauty-Ops statt Sparmodus?

Und ansonsten soll sie noch ein Ass im Ärmel haben, aber was soll dieses bezwecken? Laut der "Closer" soll sie im engen Kontakt mit einer Münchener Schönheitsklinik stehen. Falten wegspritzen lautet hier die Lösung aller Probleme. "Wenn Nadja gerade eher an Beauty-OPs denkt als daran, sich endlich mal an die Tipps von Herrn Zwegat zu halten, dann ist ihr auch nicht mehr zu helfen!", heißt es aus ihrem Bekanntenkreis. Darauf entgegnete Naddel gegenüber "Bunte", dass vorerst noch keine OPs geplant seien. Eine Einstellung, die auf Zwegat sicherlich wie ein Hoffnungsschimmer wirkt. 

Nicholas Cage, Kim Basinger + Co.

Stars in der Schuldenfalle

Nicholas Cage   Mit Filmen wie "Leaving Las Vegas" und "Con Air" hat der Hollywoodstar es zu einem Vermögen von 150 Millionen Dollar gebracht. In nur sieben Jahren hat Cage alles verprasst. Der Schauspieler hat sich insgesamt 15 Immobilien im Wert von vielen Millionen Dollar gekauft, zwei Schlösser in Europa und zwei Bahamas-Inseln hinterher. Er hat exotische Tiere gesammelt, Luxusautos erstanden und ein Dinosaurierskelett ersteigert. Cage hat eine Comicsammlung im Wert von 1,6 Millionen Dollar besessen. Im Jahr 2010 wird bekannt, dass er 20 Millionen Dollar Steuerschulden hat. Zu viel für den kauffreudigen Oscar-Preisträger; er muss viel verkaufen, verliert fast alles. Seine dritte Ehefrau Alice Kim kehrt ihm den Rücken. Nicholas Cage nimmt aktuell ein Filmangebot nach dem anderen an. Qualität scheint dabei keine Rolle zu spielen.
Kim Basinger   Für die schöne Blondine läuft eigentlich schon immer alles wie am Schnürchen: Mit 17 schnappt sie sich ihren ersten Modelvertrag, in ihren 40ern ist sie Star im Kinoklassiker "L.A. Confidential". In ihren 60ern besitzt sie ein Vermögen in Höhe von 36 Millionen Dollar. Zu schön, um wahr zu sein? Einen dunklen Moment in ihrer sonst so makellosen Karriere gibt es dann doch. In den frühen 1990er Jahren ist sie mit den Dreharbeiten zu "Boxing Helena" nicht einverstanden und steigt frühzeitig aus. Das Filmunternehmen verklagt sie darauf - Basinger verliert 3,8 Millionen und muss Konkurs anmelden. Sie muss sogar ihr Städtchen Braselton verkaufen, welches sie mit einer Investorengruppe für 20 Millionen Dollar erworben hat, um daraus eine Touristenhochburg zu bauen.
50 Cent  Im Jahr 2015 hat der Rapper laut "Forbes" ein Vermögen von satten 155 Millionen Dollar. Mit Hits wie "In da Club" und "Candy Shop", einer Partnerschaft mit der Getränkemarke Glacéau, klugen Investitionen und einem Deal mit einem Unterwäschehersteller wird er zu einem reichen Mann. Nur 12 Monate Später ist alles futsch: 50 Cent hat plötzlich 32,5 Millionen Dollar Schulden. Unter anderem veröffentlicht er ein Sextape seiner Ex und muss als Strafe 5 Millionen Dollar zahlen, 17 Millionen gehen an einen Kopfhörer-Hersteller, weil er Designs kopiert haben soll. Der Rapper erklärt sich anschließend bereit, binnen fünf Jahren eine Summe von 23 Millionen Dollar abzustottern.
Nadja Abd el Farrag  Einst ist "Naddel" eine erfolgreiche Moderatorin gewesen, hat mit Dieter Bohlen, einem schwerreichen Musikproduzenten, zusammengelebt. Heute befindet sie sich scheinbar in einer Sackgasse. Sie lebt für umsonst in einem Hotel eines Freundes, mutiert immer mehr zum Spielball des Trash- und Reality-TVs und treibt Schuldnerberater Peter Zwegat mit fragwürdigen Entscheidungen in den Wahnsinn. Der Schuldenberg scheint im Großen und Ganzen abgestottert zu sein, nur gibt sie leider genau so viel aus, wie sie einnimmt, erfahren Zuschauer der Show "Raus aus den Schulden". Erschwerend kommt Nadja Abd el Farrags schlechter gesundheitlicher Zustand hinzu - sie leidet unter ADHS und einer Leberzirrhose. Wir wünschen ihr alles Gute für die Zukunft.

14

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche