Nadja Abd el Farrag: Sie ist total pleite

Dass es um Nadja Abd el Farrags Finanzen nicht gut bestellt ist, war schon länger bekannt. Jetzt muss ihr aber sogar Schuldnerberater Peter Zwegat helfen

Nadja Abd el Farrag hat einen neuen Tiefpunkt erreicht. Nach Auftritten bei "Big Brother", "Dschungelcamp" oder sogar als Sängerin am Ballermann musste sie sich jetzt eingestehen, dass es so nicht weitergehen kann. Um ihr Leben wieder in geregelte Bahnen zu bringen, sucht sie jetzt Hilfe bei Peter Zwegat.

Peter Zwegat begleitet sie zum Amt

Im letzten Jahr machte Naddel ihr Alkoholproblem öffentlicht, sprach dann darüber, dass sie derzeit nicht in einer eigenen Wohnung leben würde. Bergauf gegangen scheint es für die einstige "Peep"-Moderatorin seitdem aber nicht zu sein. Im Gegenteil: Am Dienstagmorgen wurde sie in Hamburg Altona auf dem Weg zum Arbeits- und Sozialamt gesehen.

Ryan Reynolds

So lustig gratuliert er Betty White zum Geburtstag

Ryan Reynolds
Ryan Reynolds und Sandra Bullock gratulieren Betty White via Instagram zum 98. Geburtstag
©Gala

Sie braucht eine Wohnung

Wie die "Bild" berichtet, wurde sie dabei von Peter Zwegat begleitet, der der 51-Jährigen helfen soll, ihr Leben wieder in den Griff zu kriegen. Die beiden stellten angeblich einen Dringlichkeitsantrag auf eine Wohnung, beantragten dann Hartz IV. Wie schlimm es um die Ex-Freundin von Dieter Bohlen finanziell wirklich steht, ist nicht bekannt.

Peter Zwegat soll Naddel jetzt "Raus aus den Schulden" holen.

Sondersendung zu "Raus aus den Schulden"

Naddel muss "Raus aus den Schulden" und lässt sich für ein Promispezial der gleichnamigen RTL-Show von einem Kamerateam dabei begleiten. Einen Sendetermin gebe es allerdings noch nicht.

Hoffnung auf bessere Quoten?

Seit 2007 hat der 66-jährige Peter Zwegat in 135 Folgen Menschen in Geldnot geholfen. Doch immer weniger Leute wollten das sehen, die Quoten sanken zuletzt erheblich. "Raus aus den Schulden" wurde im Sommer 2015 zum vorerst letzten Mal ausgestrahlt. Damals schalteten nur noch etwa 2,53 Millionen Zuschauer ein. Zum Vergleich: Die erste Staffel verfolgten durchschnittlich 4,86 Millionen. Soll Naddel dem Schuldnerberater nun "Raus aus dem Quotentief" helfen?

Nadja abd el Farrag

Sie wurde rückfällig

Nadja abd el Farrag: Sie will "das Trinken kontrollieren"
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche