Nadja abd el Farrag: Schafft sie es aus den Schulden?

Heute Abend ist Nadja abd el Farrag in "Raus aus den Schulden" zu sehen. Peter Zwegat will ihr aus der finanziellen Misere helfen. Ob er das schafft?

Nadja abd el Farrag + Peter Zwegat

Es steht schlimm um Nadja abd el Farrag. So schlimm, dass ihr jetzt sogar in einer TV-Show geholfen werden soll. Peter Zwegat nimmt sich ihren Problemen in "Raus aus den Schulden" an. Doch Naddel hat mehr als finanzielle Schwierigkeiten.

Bekommt Nadja abd el Farrag ihr Leben wieder in den Griff?

Alkoholprobleme, Schulden, kein Dach über den Kopf - Nadja abd el Farrag ist am Tiefpunkt ihres Lebens angekommen. "Es tut mir weh, wie tief Naddel gesunken ist", sagte Peter Zwegat der "MOPO". Deswegen hat der Schuldenberater sich vorgenommen, der 51-Jährigen unter die Arme zu greifen. Dieser Plan sei entstanden, nachdem sich ein Bekannter ihm gegenüber um die Ex von Dieter Bohlen sehr besorgt gezeigt hatte. "Dieser RTL-Mitarbeiter und ihre Managerin sind zu dem Schluss gekommen, dass nur noch ich ihr helfen kann", gestand er.

Heidi Klum

Sie veröffentlicht ein Foto von Tochter Leni

Heidi Klum 
Heidi Klum teilt immer mehr Privates. Die vierfache Mutter postet zum ersten Mal ein Foto ihrer Tochter Leni, ohne ihr Gesicht zu verbergen.
©Gala

Sie leidet an einer psychischen Erkrankung

Nadja hat derzeit kein eigenes Einkommen, lebt von der Unterstützung ihrer Mutter und dem Wohlwollen von Freunden. Das alles geht schon so lange; man hat das Gefühl, dass sie sich in diesem Leben irgendwie eingerichtet hat. Einige Jobs lehnte sie trotz ihrer Situation ab. "Das größte Problem liegt eigentlich in ihrer Krankheit", erzählte Peter Zwegat. Er schaltete eine Psychologin ein, die bei Naddel "Erwachsenen-ADHS" diagnostiziert haben soll. Angst, Konzentrationsschwäche, Vergesslichkeit sind nur einige Symptome der Erkrankung. Und die muss sie bekämpfen, sonst wird sich wohl nichts an ihren Lebensumständen ändern.

Nadja abd el Farrag

Selbstmordgedanken!

Nadja abd el Farrag
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche