VG-Wort Pixel

Schock für Nadja abd el Farrag Sie leidet an lebensbedrohlicher Leberzirrhose

Nadja abd el Farrag
© -
Nadja abd el Farrag muss dieser Tage wirklich tapfer sein. Neben ihren Problemen wieder einen festen Job an Land zu ziehen und mit beiden Beinen im Leben zu stehen, kommen jetzt auch noch ernsthafte gesundheitliche Probleme hinzu

Nadja abd el Farrag kämpft seit einiger Zeit gegen den sozialen Abstieg und muss jetzt noch eine medizinische Schockdiagnose verdauen. Bei Naddel ist eine Leberzirrhose festgestellt worden. Umgangssprachlich wird diese Erkrankung auch als Schrumpfleber bezeichnet. Dabei geht das Lebergewebe zurück und wird vom Körper durch Narben- und Bindegewebe ersetzt. Die Leberfunktion nimmt dadurch ab. Unbehandelt führt die Leberzirrhose zum Tod.

Nadja abd el Farrag leidet unter Leberzirrhose

Leberzirrhose ist unheilbar und wird unter anderem durch übermäßigen Alkoholkonsum begünstigt. Gegenüber "Closer" räumt die Bohlen-Ex ein, dass auch ihre Lebensgewohnheiten Schuld an der Diagnose sind: "Mir ist klar, dass ich in meinem Leben etwas ändern muss". 

Resignation macht sich breit

Die andauernden Rückschläge gehen an der Sängerin nicht spurlos vorbei. Es klingt ein wenig Resignation mit, wenn Nadja abd el Farrag sagt: "Kaum habe ich das Gefühl, mich endlich ein bisschen gefangen zu haben, kommt der nächste Tiefschlag. Das ist wirklich kräfteraubend. Aber ich werde den Kopf nicht in den Sand stecken". 

Kim Kardashian: Ihre Krankheit breitet sich aus

tbu Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken