VG-Wort Pixel

Nadja abd el Farrag Karriere als TV-Köchin nach einer Sendung wieder vorbei

Nadja abd el Farrag
© Picture Alliance
Nadja abd el Farrag wollte als TV-Köchin neu durchstarten. Die ersten Reaktionen vonseiten des Senders waren durchweg positiv - trotzdem hat es zur Fortsetzung nicht gereicht

Nadja abd el Farrag muss weiter nach einer geregelten Arbeit suchen. Nach ihrem Probearbeitstag als TV-Köchin bei einem Münchner Spartensender kam jetzt ein ernüchterndes Statement der Verantwortlichen von "sonnenklar.TV", was eine Weiterbeschäftigung von Naddel angeht.

Nadja abd el Farrag hat keine Zukunft als TV-Köchin

Gegenüber der "Münchner Abendzeitung" erklärte "sonnenklar.TV"-Geschäftführer Andreas Lambeck: "Die erste Sendung war ein Erfolg und wir würden uns freuen, wenn Nadja abd el Farrag für weitere Folgen zur Verfügung stehen würde. Im Moment steht kein weiterer Termin für eine Kochshow mit ihr an".

Wie geht es mit Naddel weiter?

Der AZ sagte Naddel jetzt bezüglich ihrer Zukunftsplanung: "Ich warte noch auf so viele Anrufe, zum Beispiel soll ich noch eventuell das Werbegesicht einer Teemarke werden". Ihrer Sangeskarriere auf Mallorca sowie einem Engagement als Kiez-Führerin bei Olivia Jones hat sie zudem eine Absage erteilt.

Pietro Lombardi: Er spricht über sein "Let's Dance"-Aus

tbu Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken