VG-Wort Pixel

Nadine Klein "Ich bin aktuell richtig am Ende"

Nadine Klein
Nadine Klein
© Jeremy Moeller / Getty Images
Nadine Klein hetzt derzeit von Stadt zu Stadt, Job zu Job. Neben den beruflichen Herausforderungen plant die 36-Jährige ihre große Hochzeit sowie ihren Hausbau. Eine Situation, die an ihren Kräften zehrt.

Nadine Klein, 36, zeigt sich ihren Instagram-Follower:innen stets gut gelaunt und voller Lebensenergie. Dabei fehlt ihr momentan vor allem Letzteres. In ihrer Story gesteht die Ex-"Bachelorette", dass sie "ausgebrannt" ist.

Nadine Klein: Ihre Follower:innen bekommen nur einen Bruchteil ihres Alltags mit

Es sind nicht nur die Jobs, die Nadine Klein derzeit vollkommen einspannen würden. Die Liste der Dinge, die ihren Kopf in Beschlag nehmen, ist schier endlos. "Hochzeit, Grundstück, Hausbau, zwei Firmen inkl. anstehender Launch, Selbstständigkeit, Instagram, Schauspiel, meine Jahrespläne, Krankheiten und Schicksalsschläge innerhalb der Familie in den letzten Wochen und Monaten", fasst die Influencerin ihr Leben zusammen. Das Fazit: "Ich bin aktuell richtig am Ende." 

Die 36-Jährige ist sich bewusst, dass ihre beruflichen Erfolge sowie die Hochzeit positiver Stress sind. Doch die Summe der Herausforderungen sei kaum noch zu stemmen. "Ich fühle mich nur noch ausgebrannt, überfordert, hab nie richtige Pausen und schiebe nur noch Arbeit & Themen auf", erklärt Nadine ihrer Community.

"Aktuell erkenne ich mich kaum wieder"

Das Arbeitspensum und die privaten Aufgaben überwältigen den Reality-TV-Star. Die gebürtige Münchnerin weiß, dass sie etwas ändern muss, um aus dem Teufelskreis auszubrechen. "Aktuell erkenne ich mich kaum wieder, ich bin nur noch nervös, gereizt, zu emotional, schlafe schlecht, kann nicht mehr abschalten, verzweifle über den einfachsten Aufgaben", so Nadine Klein.

Abschließend appelliert die 36-Jährige an ihre Follower:innen. Es sei wichtig, auf den eigenen Kompass zu achten und in schwierigen Situationen "die Reißleine" zu ziehen. "Mentale Gesundheit geht vor allem", erklärt Nadine nicht nur ihren Fans, sondern richtet die Worte vermutlich auch an sich selbst.

Verwendete Quellen: instagram.com

jna Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken