VG-Wort Pixel

Sarah Lombardi Will sie Pietro Lombardi jetzt zurück?

Sarah Lombardi
© Action Press
Große Überraschung: Sarah Lombardi hat sich von Freund Michal T. getrennt. Gibt es jetzt ein Liebescomeback mit Noch-Ehemann Pietro Lombardi? 

Sarah Lombardi, 24, und Pietro Lombardi, 24, wieder glücklich und in Liebe vereint - ein Traum vieler Fans. Bis heute, ein Jahr nach der Trennung, kann davon in der Realität aber keine Rede sein. Nicht zuletzt, weil Sarah eine Beziehung mit ihrer Jugendliebe Michal T. führte. Doch die ist nun vorbei und Sarah lobt Pietro auf Facebook in den Himmel.

Will Sarah wieder die Frau an Pietros Seite werden?

Es ist noch nicht lange her, da sagte Pietro ganz klar, dass die Scheidung von Sarah Lombardi feststehe. Sie hatte ihn betrogen. Es folgte ein öffentlicher Rosenkrieg, es ging um Beschimpfungen und körperliche Auseinandersetzungen. Mittlerweile seien die beiden aber Freunde. Oder doch wieder mehr? Auf ihrer Facebook-Seite teilte Sarah ein Video, in dem sie erstaunlich warme Worte für Pietro findet. Sarah hört seinen neuen Song "Señorita" und strahlt über beide Ohren. Dazu schrieb sie: "Alessio geht total ab auf Papas neuen Song und ist ganz stolz. Habt ihr gut gemacht Jungs!" Dazu postete sie noch Emojis mit Herzchen in den Augen. 

Fans wünschen sich Versöhnung

Zuckersüß - im Hintergrund des Facebook-Clips tanzt Söhnchen Alessio zu Papas neuem Hit. Vielleicht sieht Sarah auch deshalb so glücklich aus?  Ihre Follower jedenfalls sehen sie und Pietro schon wieder vereint. Obwohl die Sängerin direkt nach ihrer Trennung vom einstigen DSDS-Gewinner böse Hass-Kommentare einstecken muss, sehnen die Fans nun eine Versöhnung herbei.

Unsere Video-Empfehlung  

jdr Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken