Nach Tod von Kate Spade (†): Erstes Statement der Familie

Nach dem überraschenden Tod von Mode-Designerin Kate Spade meldet sich nun ihre Familie mit einem ergreifenden Statement zu Wort

Designerin Kate Spade.
Letztes Video wiederholen
Modeschöpferin Kate Spade war eine der bedeutendsten New Yorker Designerinnen. Nun ist sie tot und ihre Familie trauert um einen geliebten Menschen.

Große Trauer nach dem plötzlichen Tod von Kate Spade. Im Alter von 55 Jahren wurde die Mode-Designerin am Morgen des 5. Juni 2018 tot in ihrem New Yorker Appartement gefunden. Nach Medienberichten zufolge soll Kate Spade Selbstmord begangen und eine Notiz hinterlassen haben. Bestätigt wurde dies aber noch nicht.

Kate Spades Familie bittet um Privatsphäre

Gestern veröffentlichte bereits das von Kate Spade mit gegründete Mode-Label "Kate Spade" ein Statement, um der Trauer um die Visionärin Ausdruck zu verleihen. Heute meldet sich ihre Familie erstmals zu Wort. Kate Spade hinterließ unter anderem ihren Ehemann Andrew Spade, ihre 13-jährige Tochter Frances und ihren Schwager, den Schauspieler David Spade

"Wir sind alle von der heutigen Tragödie erschüttert. Wir haben Kate sehr geliebt und werden sie schrecklich vermissen. Wir möchten in dieser sehr schwierigen Zeit darum bitten, unsere Privatsphäre zu respektieren", so das Statement in der "New York Times". 

Die Abschiede 2018

Um diese Stars trauern wir

30. Dezember 2018  Die Rockband "Walk off the Earth" trauert um ihr Mitglied Mike Taylor. Er sei in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Schlaf eines natürlichen Todes gestorben, verkündet die Band auf ihrer Facebook-Seite. Taylor hinterlässt zwei Kinder.  
Amos Oz (†)
17. Dezember 2018: Anca Pop (34 Jahre)  Die rumänisch-kanadische Sängerin Anca Pop (34, "More than you know") ist bei einem Autounfall im Südwesten Rumäniens ums Leben gekommen. Taucher haben ihre Leiche in der Nacht zu Montag in der Donau gefunden. Die Sängerin war zuvor mit ihrem Auto in den Fluss gestürzt, wie die britische "Daily Mail" unter Berufung auf rumänische Medien berichtet.
17. Dezember 2018: Penny Marshall (75 Jahre)   Sie hat Karriere als Schauspielerin ("Laverne & Shirley", "Schnappt Shorty") und Regisseurin ("Big", "Zeit des Erwachens") gemacht. Die US-Amerikanerin ist am Montag im Alter von 75 Jahren in ihrem Haus in Hollywood verstorben. Wie unter anderem das "Variety"-Magazin berichtet, ist sie an den Folgen ihrer schweren Diabetes Erkrankung gestorben.

131

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche