VG-Wort Pixel

Nach Streit mit Iris Klein Daniela Katzenberger wird angefeindet

Daniela Katzenberger und Mutter Iris Klein
Daniela Katzenberger und Mutter Iris Klein
© CoverMedia / Getty Images
Der Familienstreit will nicht enden. Daniela Katzenberger und Iris Klein duellieren sich auf Facebook, Instagram und Co. Jetzt fährt die Katze auch gegenüber ihren Fans die Krallen aus

Zoff im Hause Katzenberger! Eigentlich wollte sich Daniela Katzenberger, 35, nur eine kleine Auszeit im Wellnessurlaub gönnen - doch das schien Mama Iris Klein, 50, nicht zu gefallen. Als TV-Sternchen steht die Kultblondine ohnehin im Interesse der Öffentlichkeit und muss sich immer wieder gegen fiese Kritik wehren. Die scheint seit dem Streit mit ihrer Mutter allerdings überhandzunehmen. Jetzt schlägt die Katze zurück.

Daniela Katzenberger reagiert auf Instagram

Sie fragt sich, warum sie sich ständig rechtfertigen muss, denn sie wird als "Rabenmutter, sche** Egoistin und schlechter Mensch" bezeichnet. Mit Humor schlägt sie die fiesen Kritiker in die Flucht, denn für eine Auszeit muss sie nicht um Erlaubnis bitten: "Leute, ich fliege nicht zum Mond, mache keine Antarktis-Expedition, besteige nicht wochenlang den Mount Everest, besuche auch nicht ferne Länder um mit einer Archäologen-Gruppe Dinosauerknochen auszubuddeln...Ich habe mir einfach nur erlaubt Wellness zu machen. Sauna, Massage und etwas schwimmen war ich auch...Und wisst ihr was ? Es war schön und ich würde es immer wieder machen! [sic!]" 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Hat Iris Klein die Hater bestärkt?

Neben ihren Fans, war auch Danis Mutter nicht begeistert, als sie von dem Trip erfuhr. Iris warf ihrer Tochter vor, nicht mehr gut genug für sie zu sein und wünschte ihr viel Spaß mit ihrer neuen Familie. Hat sie mit diesen Worten die Instagram-Nutzer auch noch dazu angefeuert, auf die Katze loszugehen? Vielleicht ein kleines bisschen. Ob dieser Haussegen nochmal gerade zu rücken ist, bleibt abzuwarten. 

reb Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken