Ellen Schwiers (†): Die Schauspielerin ist im Alter von 88 Jahren gestoben

Ellen Schwiers ist tot. Die "Mutter Courage" ist im Alter von 88 Jahren nach langer schwerer Krankheit in ihrem Haus am Starnberger See friedlich eingeschlafen

Ellen Schwiers (†)

Es war am frühen Freitagmorgen (26. April), als Ellen Schwiers ihren letzten Atemzug tat. 88 Jahre ist die Grande Dame des deutschen Schauspiel-Business alt geworden, jetzt ist sie verstorben. Das teilte ihre Tochter Katerina Jacob, 61, über ihre Agentur mit.

Ellen Schwiers war lange krank

Lange Zeit hatte Ellen Schwiers unter starken Schmerzen gelitten, hatte letztlich keinen Lebenswillen mehr. "Ich habe unheimliche Glieder- und Knochenschmerzen. Somit kann ich auch nicht mehr laufen. Ich habe ständig extreme Schmerzen", hatte sie erst vor wenigen Wochen in einem Interview mit der "Abendzeitung" erklärt. In ihrem Haus am Starnberger See wurde sie rund um die Uhr palliativ und schmerzmedizinisch betreut, sowohl mit professioneller Hilfe als auch von ihrer Tochter Katerina Jacob, die sich dafür viele Anfeindungen hatte gefallen lassen müssen

Joseph Hannesschläger (†)

Trauer um "Rosenheim Cop"

Joseph Hannesschläger
Joseph Hannesschläger hatte ein großes Talent für ausgefallene Charaktere.
©Gala

Sie wünschte sich den Tod

Am Ende konnte Schwiers nicht mehr laufen, sei bettlägerig gewesen und habe bei jeder Bewegung extreme Schmerzen gehabt, erzählte sie der "Abendzeitung". Für die Schauspielerin kein Zustand, weshalb sie klar und deutlich geäußert hatte, sterben zu wollen. Ihre Tochter verwehrte ihrer Mutter den Wunsch jedoch. Dass sie am frühen Freitagmorgen (26. April) auf natürliche Art und Weise starb, dürfte für die bekannte Schauspielerin, die unter anderem als "Mutter Courage" in Bert Brechts Stück durch die Lande tourte, eine Erlösung gewesen sein. 

Die Abschiede 2019

Um diese Stars trauern wir

Jan Fedder
26. Dezember 2019: Sue Lyon (73 Jahre)  Durch ihre Rolle als verruchtes Mädchen Lolita Haze in Stanley Kubricks Meisterwerk "Lolita" wurde sie weltbekannt, jetzt ist Sue Haze im Alter von 73 Jahren gestorben. Am Zweiten Weihnachtstag (26. Dezember) tat sie in Los Angeles ihren letzten Atemzug, so berichtet "New York Times". Über die Todesursache ist bisher nichts bekannt.
25. Dezember 2019: Ari Behn (47 Jahre)  An Weihnachten ereilt die Norweger die traurige Nachricht: Ari Behn, der Ex-Mann von Märtha Louise, hat sich mit nur 47 Jahren das Leben genommen. Der Künstler und Autor war 15 Jahre mit der norwegischen Prinzessin verheiratet, zusammen haben sie drei Töchter.
22. Dezember 2019: Emanuel Ungaro (86 Jahre)  Der französische Modedesigner Emanuel Ungaro ist im Alter von 86 Jahren verstorben. Früh von seiner Leidenschaft für Mode erfasst, gründete er 1965 in Paris seine weltbekannte Modemarke. Er galt als Couturier der alten Schule:  "Man trägt kein Kleid, man muss darin leben", sagte Ungaro.

128

Verwendete Quelle: focus

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche