VG-Wort Pixel

Entwarnung bei Vanessa Mai Ab heute geht sie wieder auf Tour

Vanessa Mai
© Action Press
Vanessa Mais schwerer Sturz schockierte nicht nur die Sängerin, auch die Fans machten sich große Sorgen um die Musikern. Nun meldet sie sich offiziell zurück

Gute Nachrichten für die Fans von Vanessa Mai, 26: Die Sängerin meldet sich am heutigen Freitag, den 4. Mai, nach ihrer schweren Verletzung zurück. Und zwar so richtig - ab heute will sie wieder auf die Bühne.

Schwerer Sturz endet in der Klinik

Schlagersängerin Vanessa Mai geht es wieder gut. Am 21. April war sie bei einer Tanzprobe für ein anstehendes Konzert heftig gestürzt und verlor kurzzeitig das Bewusstsein. Mit einem Rettungswagen wurde die Künstlerin anschließend sofort in ein nahe liegendes Krankenhaus und im Anschluss in eine Klinik nahe ihres Heimatortes gebracht. Dort musste die 26-Jährige so einige Untersuchungen und Tests über sich ergehen lassen, bis die Ärzte endlich Entwarnung gaben: ihre Rückenwirbel sind nicht allzu schwer verletzt worden, sie muss keine Lähmungserscheinungen fürchten.

Vanessa Mai jetzt wieder auf der Bühne

Nach zwei Wochen Schonfrist geht es für die Musikerin nun zurück in ihr altes Leben, denn ab heute darf Vanessa zurück auf die Bühne. Ihre Tour wird heute Abend in Düren fortgesetzt. Ein Umstand, der sie mehr als glücklich macht. Auf Instagram kündigte sie an, dass sie schon jetzt vor Freude weinen könnte. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Trotzdem wolle sie nicht zu euphorisch werden. Obwohl sie wieder in der Lage ist, auf der Bühne zu stehen, war der Unfall doch ein Warnsignal, das Vanessa von nun an dazu auffordert, besser auf sich selbst zu achten. Dessen ist sich die Powerfrau auch vollkommen bewusst und änderte ihre Choreographie ein wenig ab. Generell wolle sie nach eigenen Angaben ab jetzt deutlich bewusster auf der Bühne performen. Ihre Fans werden ihr deswegen sicher nicht böse sein und sich freuen, Vanessa ab heute wieder gesund und munter live sehen zu können.  

Vanessa Mai bei ihrem Konzert am 20. April in Hamburg
ame Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken