Nach Schlaganfall im Krankenhaus

Große Sorge um Loretta Lynn: Die Musik-Legende musste ins Krankenhaus eingeliefert werden, nachdem sie einen Schlaganfall hatte.

Country-Star Loretta Lynn (85, "Full Circle") liegt im Krankenhaus. Die 85-jährige Sängerin wurde in eine Klinik in Nashville gebracht, nachdem sie in ihrem Anwesen in Hurricane Mills, Tennessee, einen Schlaganfall erlitt, heißt es auf ihrer Website. Die Musik-Legende scheint aber bereits auf dem Weg der Besserung zu sein: Sie sei ansprechbar und die Ärzte gehen von einer vollständigen Genesung aus, ist weiter zu lesen.

Auf Anraten der Ärzte wird Loretta Lynn aber vorerst nicht zurück auf die Bühne gehen. Geplante Konzerte der Sängerin mussten vorerst abgesagt werden und sollen zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden. Lynn zählt zu den erfolgreichsten US-amerikanischen Country-Sängerinnen der 1960er und 1970er Jahre. Sie veröffentlichte 70 Alben und hatte zahlreiche Nummer-1-Singles.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche