VG-Wort Pixel

Luisa Hartema auf Wolke sieben Sie spricht über ihren neuen Freund

Luisa Hartema
© Getty Images
"GNTM"-Gewinnerin Luisa Hartema ist pünktlich zum Oktoberfest nach München gezogen. Den Süden Deutschlands erkundigt sie aber nicht alleine, denn sie ist frisch verliebt 

Luisa Hartema, 23, hat wieder Schmetterlinge im Bauch und könnte glücklicher nicht sein. GALA traf die junge Frau, die durch "Germany's Next Topmodel" landesweit berühmt wurde, auf dem Münchener Oktoberfest bei dem Event "Breakfast at Tiffany". 

Luisa Hartema ist wieder verliebt

Mittlerweile wohnt die 23-Jährige seit vier Monaten in München und fühlt sich pudelwohl. "Die Wahl fiel zwischen Hamburg und München. Berlin ist nicht so meins. Und da auch meine Agentur hier ist, habe ich mich für München entschieden. Es ist auch super, von München aus zu reisen. Wenn Kunden wissen, ich komme aus München, ist es einfacher", schwärmt das Model von ihrer neuen Heimat. Allerdings hat es ihr nicht nur die bayrische Landeshauptstadt angetan, sondern auch ein neuer Mann. "Wir sind noch gar nicht lange zusammen, aber es funktioniert ganz gut. Wir arbeiten aber auch beide sehr viel", erzählt Luisa über das Zusammenleben im Interview. Sie sind gemeinsam in die neue Stadt gezogen und scheinen ein schönes Liebesnest für sich gefunden zu haben. 

Die Beziehung mit Keno Weidner ging in die Brüche

Mehr Details will die junge Frau allerdings nicht verraten, sondern ergänzt nur, dass sie sehr glücklich sei. Am Anfang des Jahres bestätigte Luisa das Liebes-Aus mit dem Male-Model Keno Weidner. Wie sie, reist auch er beruflich um die Welt, so dass sich das einstige Paar am Ende kaum gesehen hat. Ob ihr neuer Prinz einen bodenständigeren Beruf hat, ist nicht bekannt. Fest steht jedoch, dass er die "GNTM"-Siegerin wohl ziemlich glücklich macht. 

gala.de

Mehr zum Thema


Gala entdecken