VG-Wort Pixel

Nach der Trennung von Justin Theroux Will Arnett tröstet Jennifer Aniston

Juli, 2017: Jennifer Aniston und Will Arnett (l.) auf dem Walk of Fame. Auf diesem hat ihr Freund Jason Batemann (Mitte) soeben einen Stern erhalten
Juli, 2017: Jennifer Aniston und Will Arnett (l.) auf dem Walk of Fame. Auf diesem hat ihr Freund Jason Batemann (Mitte) soeben einen Stern erhalten
© Getty Images
Nachdem die Ehe von Jennifer Aniston und Justin Theroux gescheitert ist, soll Schauspieler Will Arnett sie wieder zum Lachen bringen. Nur eine Freundschaft oder mehr?

Eines muss man Jennifer Aniston, 49, lassen: Zwar hat sie den Mann fürs Leben bisher nicht gefunden, mit Brad Pitt, Justin Theroux und Co. jedoch stets attraktive Anwärter an der Angel gehabt. Nach der Trennung von Theroux soll nun der nächste Hollywood-Beau vor ihrer Tür stehen.

Ist Will Arnett der nächste Freund von Jennifer Aniston?

Bei dem Mann, der Jennifer zum Strahlen bringt, soll es sich um ihren Kollegen und Bekannten Will Arnett, 47, handeln. Die beiden Schauspieler sollen gemeinsam auf einer Oscar-Party von Moderator Jimmy Kimmels erschienen und sich laut US-"InTouch" äußerst gut verstanden haben. "Sie sprach mit Freunden, während Will an ihrer Seite war, und sie sahen wirklich sehr gut zusammen aus", sagt ein Augenzeuge.

Neustart nach der Trennung

Der kanadische Schauspieler weiß, was Jennifer gerade durchmacht: Er hat eine gescheiterte Ehe mit Komikerin Amy Poehler, 46, hinter sich, aus der zwei gemeinsame Söhne stammen. Ist er damit in der jetzigen Situation der richtige Seelentröster für den "Friends"-Star? Nach der Party sollen sie das Gelände gemeinsam verlassen haben ... Und Justin? Er soll ebenfalls jemanden gefunden haben, der sein Herz höher schlagen lässt: Künstlerin Petra Collins, 25. 

reb Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken