VG-Wort Pixel

Motsi Mabuse + Evgenij Voznyuk Süß! 1. Blick aufs Baby

Motsi Mabuse und Ehemann Evgenij Voznyuk erwarten ein baby
Motsi Mabuse und Ehemann Evgenij Voznyuk erwarten ein baby
© Action Press
"Let's Dance"-Liebling Motsi Mabuse ist am Montag (6. August) Mutter eines Mädchens geworden - schon jetzt gewährt sie uns einen kleinen Blick auf ihre Tochter

Wie niedlich! Erst am Montag (6. August) brachte Motsi Mabuse, 37, ihre Tochter zur Welt und schon jetzt gewährt sie uns einen kleinen Blick auf ihr Mädchen. 

Motsi Mabuse: Schwester Oti Mabuse zeigt uns ihr Baby

Zugegeben, nicht etwa Motsi selbst oder Ehemenan Evgenij Voznyuk postete den ersten Baby-Schnappschuss, sondern Oti Mabuse, die Schwester der "Let's Dance"-Jurorin. Auf dem niedlichen Foto sieht man, wie ihre Nichte ihre Hand um den Finger ihrer Tante hält - offensichtlich hat das kleine Mädchen jetzt schon alle fest im Griff und um den Finger gewickelt. "Ich bin so stolz auf meine Schwester Motsi, die ihr erstes Baby bekommen hat. Es ist die tollste Woche überhaupt", schreibt die stolze Tante voller Freude. Es bleibt abzuwarten, wann uns Motsi Mabuse und Evgenij Voznyuk selbst ihr größtes Glück präsentieren werden. 

Motsi Mabuse im Mama-Glück

"Motsi Mabuse und ihr Ehemann sind Eltern geworden. Ihre Tochter erblickte am Montag das Licht der Welt. Mutter und Kind geht es gut", teilte die Sprecherin gegenüber GALA mit. "Sie hat meine Nase und Evgenijs Ohren. Denn ich habe nicht so große Ohren", hatte Motsi bereits kurz vor der Geburt GALA im großen Interview erzählt. Das hatte ihr die Ultraschallbilder verraten. Die Familienplanung ist für den TV-Star nicht abgeschlossen. "Wenn Gott will, dann machen wir noch ein Baby. Ich möchte nur nicht zu lange warten."

lsc Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken