VG-Wort Pixel

Motsi Mabuse Die "Let's Dance"-Jurorin hat schon am Mittwoch geheiratet

Motsi Mabuse + Evgenij Voznyuk
Motsi Mabuse + Evgenij Voznyuk
© Getty Images
Motsi Mabuse ist unter der Haube. Die "Let's Dance"-Jurorin hat Profi-Tänzer Evgenij Voznyuk geheiratet

Sie haben "Ja" gesagt! Bereits am Mittwoch, 21. Juni, heirateten "Let’s Dance"-Jurorin Motsi Mabuse, 36, und Profi-Tänzer Evgenij Voznyuk, 33, um 11.15 Uhr im Standesamt Frankfurt.

Es war sehr emotional,

erzählt Motsi Mabuse exklusiv im Gespräch mit GALA. 

Motsi Mabuse und Evgenij Voznyuk sind verheiratet

Nur ihre Familie aus Südafrika und seine Familie aus der Ukraine begleiteten das Paar zur Trauung. "Wir hatten Fullhouse", sagt Motsi und lacht. Seit 2015 sind Motsi und Evgenij ein Liebespaar. Als Profitänzer kennen sich die beiden seit über zehn Jahren.

Motsi heißt jetzt ...

Motsi hat nun den Nachnamen ihres Mannes angenommen. "Ich trage einen Doppelnamen: Mabuse-Voznyuk. Aber in der Öffentlichkeit werde ich weiterhin nur Mabuse heißen. Ich wollte Evgenij zeigen, dass ich ganz und gar zu ihm stehe. Zu uns stehe", verrät sie GALA.

Bei den romantischen Feierlichkeiten war GALA exklusiv zu Gast. Die emotionalen Hochzeitsfotos und das bewegende Liebesinterview finden Sie in der neuen GALA (ab dem 29. Juni im Handel). 

Unsere Video-Empfehlung zum Thema  

Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken