VG-Wort Pixel

Motsi Mabuse "Let's Dance"-Jurorin wieder solo!


Die "Let's Dance"-Jurorin Motsi Mabuse hat sich nach elf Jahren Ehe von ihrem Mann Timo Kulczak getrennt

Sie ist wieder Single: Die "Let's Dance"-Jurorin Motsi Mabuse hat sich nach elf Jahren Ehe von Timo Kulczak getrennt.

Wie "bild.de" berichtet, seien die hübsche Tänzerin und ihr Mann schon seit einer Weile kein Paar mehr: Seit einem halben Jahr sollen die 33-Jährige und der 37-Jährige nicht mehr zusammenwohnen. "Ja es stimmt, aber ich bitte um Verständnis, dass wir uns nicht zu unserem Privatleben äußern möchten", bestätigte die Jurorin der Tanzshow "Let's Dance" das Liebes-Aus gegenüber "bild.de". Neue Partner sollen jedoch nicht der Trennungsgrund sein.

Motsi Mabuse und Timo Kulczak hatten sich 1999 kennengelernt. Im Jahr 2003 folgte die Hochzeit.

mzi Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken