Monica Ivancan: Die Schwangerschaft tut ihr gut

Moderatorin Monica Ivancan ist im fünften Schwangerschaftsmonat rundum glücklich.

Monica Ivancan (35) hat bisher fast nur gute Erfahrungen mit ihrer Schwangerschaft gemacht.

Auf der gestrigen Bambi-Verleihung strahlte der im fünften Monat schwangere TV-Star ('Das Model und der Freak') vor Glück: "Ich fühle mich super!", schwärmte Ivancan im Interview mit 'Bunte.de'. Außer, dass sie nun Sodbrennen bekomme, wenn sie Schokolade nasche, habe sie keinerlei Beschwerden: "Das kannte ich bisher nicht. Aber ich habe auch keine abartigen Gelüste."

Ex-"GNTM"-Kandidatin Laura Bräutigam

Sie plant für die Zukunft

Laura Bräutigam
Laura Bräutigam wollte einmal "Germany's Next Topmodel" werden, jetzt kämpft sie um ihr Leben.
©Gala

Mit der Schwangerschaft ist für die blonde Schönheit ein Traum in Erfüllung gegangen. Außerdem scheint sie mit Christian (32), ihrem Freund und Vater des Kindes, das ganz große Liebesglück gefunden zu haben. Auf einem roten Teppich trat das Paar allerdings bisher noch nicht auf: "Doch es könnte gut sein, dass wir uns bald zusammen zeigen", kündigte Ivancan nun an. Anders als ihr Exfreund Oliver Pocher (34, 'Die Oliver Pocher Show') hat Christian als Finanzdienstleister nicht mit dem Showgeschäft zu tun.

Jetzt wollen die werdenden Eltern aber erst einmal schnellstmöglich zusammenziehen. "Ich habe mir schon einige Wohnungen angesehen und freue mich sehr auf meinen Umzug" verriet die gute Freundin der ebenfalls schwangeren Jana Ina Zarrella (35, 'Jana Ina & Giovanni - Pizza, Pasta & Amore') über die Pläne, die sie von Köln nach München führen werden.

Man darf gespannt sein, ob die gebürtige Stuttgarterin demnächst auch das Geschlecht ihres Nachwuchses verrät. Dazu hat sich Monica Ivancan bisher ausgeschwiegen, in einem früheren Interview verriet sie jedoch, dass sie sich sehr über ein Mädchen freuen würde.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche